Haarausfall - Ursachen / Behandlungsmöglichkeiten

  • Wenn du beste Ergebnisse mit Sikapur gemacht hast, ist das toll. Leider kenne ich das Siliciumdioxit von besagter Marke nicht, ist es im Nanobereich enthalten?


    Weshalb sind die anderen Kieselsäure Produkte deiner Meinung nicht so gut?

    Weil sie an die Kraft des Schachtelhalm oder z.B. Mineralwasser mit hohem SiO₂ Gehalt nicht rankommen?


    Zu den Haarpflegeprodukten von Biostherique, bei keinem der von mir angeklickten Shampoos, wurde die gesamte Inhaltsliste veröffentlicht.


    Bei Codecheck bin ich da auf 2 weitere Inhaltsstoffe wie z.B.

    Propylene Glycol, Leicht bedenklich.

    Und Cl19140, Polyquaternium-7

    Bedenklich gestoßen.



    Hast du die Inhaltsangaben herkömmlicher Produkte aus dem stationären Handel, Mal spaßsendhalber mit deiner Flasche von Biosthetique verglichen?


    Ist dein Haar lang und unbehandelt? Oder eher kurz und behandelt? Hier liegen Welten dazwischen, um die Qualität einer Haarpflege zu unterscheiden bzw. erkennen.

    Ein Produkt was das Haar geschmeidig und Kämmbar macht oder es von Schuppen befreit, sagt noch lange nicht aus, ob es der Haargesundheit auch Langfristig behilflich ist.


    Ja klar kenne ich die Aussagen, wie der Vater so der Sohn, liegt in der Familie.

    Hüstel, solche und noch weitere Aussagen lassen oftmals nur eins zu, der jenige legt die Hände in den Schoß.

    Das Hamsterrad fängt an sich zu drehen.Überallb( Heilkundiger, Werbung, stationärer Handel, Internet) werden Mittelchen und deren Heilsversprechungen in den schönsten Tönen angepriesen, nur einer der den Nutzen davon tragen wird.


    Eigenverantwortung übernehmen!

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

    Einmal editiert, zuletzt von Talisman ()

  • Wenn du beste Ergebnisse mit Sikapur gemacht hast, ist das toll. Leider kenne ich das Siliciumdioxit von besagter Marke nicht, ist es im Nanobereich enthalten?

    Das Sikapur wurde mir mal vor Jahren von meiner HP empfohlen und ist bestimmt schon 30 Jahre her.

    Hat sich an Inhaltsstoffen nichts verändert.


    100 ml Gel enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100 ml Kieselsäure-Gel mit 2,8 g gefälltem, disperskolloidalem Kieselsäureanhydrid (Siliciumdioxid)


    Das Geheimnis des Silicium-Gels beruht darauf, dass es aufgrund seiner sehr feinen Verteilung der winzigen, gelösten Kieselsäuremoleküle vom Körper besonders gut aufgenommen werden kann. Die für den Haarwuchs entscheidenden Kieselsäureteilchen sind im kolloidalen ( feinteilig schwebend) Silicium-Gel 1.800 mal kleiner als in der Kieselerde. Es hat eine zweifach kräftigende und aufbauende Wirkung für das Haar: Zum einen gelangt es über die Aufnahme aus dem Darm in die Blutbahn direkt in die Blutgefäße der untersten Hautschichten bis in die Haarwurzeln und wirkt somit direkt auf das Haarwachstum.

    Gibt es übrigens auch als schonendes Shampoo:pinch:

    Das Hamsterrad fängt an sich zu drehen.Überallb( Heilkundiger, Werbung, stationärer Handel, Internet) werden Mittelchen und deren Heilsversprechungen in den schönsten Tönen angepriesen, nur einer der den Nutzen davon tragen wird.

    Du wirst übrigens zu jedem NEM etwas Negatives finden, weil die Arzneimittellobby versucht, alles, was sie nicht patentieren und sich vergolden lässt, zu verunglimpfen.


    Ich nehme übrigens nur Vitamin B Komplex und Vitamin D wegen meiner Erkrankung und bleibe bei meinem Intervallfasten.

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • Ich weiß, dass jede Lobby versucht Gewinn zu machen. Das ist noch nichts verwerfliches.

    Werbung sollte immer kritisch hinterfragt werden! Egal welche Branche.


    Seit ich meine Ernährung nochmals auf den Kopf gestellt habe, beobachte ich die Nahrungsmittelwerbung/ Angebote der Woche etc. mit ganz anderen Augen.

    Spannend zu sehen, was größtenteils mit günstigen Preisen umworben wird.


    Da sage noch einer ein alternatives Naturheilkundeforum öffnet keine Augen. Danke an eine ehemalige Moteratorin!


    Z.B über Zeolith werden kritische Stimmen zum Nanobereich laut. Welche nicht aus der Richtung der Pharmazie kommen.

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

  • Eigenverantwortung übernehmen!

    ich gehe gerne einkaufen was meiner Seele stimmig ist und das bekommt auch meinem Körper gut, habe ich festgestellt.:)

    Da gibt es Tage, da greife ich nur zu rotem Gemüse und Früchten.

    Es gibt mir Kraft habe ich das Gefühl, sonst würde meine Seele nicht danach greifen.

    An anderen Tagen ist alles bunt im Einkaufskorb und erinnert mich dann an Frohsinn.

    Da geht es meinem Körper gut und ich vertrage das.

    Ich gehe mit der Seele voran und lasse mich leiten was mein Körper braucht, denn diese ist mein Hüter und gehört für mich dazu.

    Aber wahrscheinlich ist das zu spirituell.:/

    Das habe ich früher mal so gemacht und wieder aufgenommen.

    Ernährung nach den Jahreszeiten.


    Es geht mir nur darum, sich für diese Problematik mehr zu interessieren und sich von den Vielessern in Ihrer Umgebung nicht abzuraten.

    Letzten Endes sind alles nur allgemeine Empfehlungen und handelt sich um keine universale Diät.

    Alles ist individuell und was dem einen passt, muss dem anderen nicht gefallen.

    Jeder folgt seinem Speiseplan und mit dem gewissen sechsten Sinn fühlen, was ihm gut bekommt und was nicht.

    Das kann der Mensch für sich erlernen.

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

    Einmal editiert, zuletzt von Lebenskraft ()