Titel - Trophäen

  • Tröste dich : den Titel " Meister" erhälst du automatisch nach 10.000 Punkten. Wonach die vergeben werden, weiß ich nicht.

    Man kann diese Titel aber auch ausblenden....tut nur keiner ausser Rene.

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Zur allgemeinen Info:

    Die Punkte können im eigenen Profil eingesehen werden. Einfach oben auf das Wort "Punkte" klicken. Dann erscheint ein Fenster (Tooltip) mit der Punkteliste.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Bei Zitaten sollte die Quelle allen zugänglich sein .

    Und keine Angaben zusammenfassen und zusätzlich noch kommentieren. Da kommt keiner mehr mit!

    Kann deine Angaben in keiner Hinsicht nachvollziehen!

    Liebe Ragusa, ich will hier keinem den Meister streitig machen und um Punkte sammeln geht es mir auch nicht!

    Ich arbeite Titel los, aber auf versuchtem hohen Niveau mit vielen Quer Sprüngen, weil ich mir

    3-D-denken erarbeitet habe! Jedoch die Twitter-Antworten von Donald versteht auch keiner, weil der das macht was Du von mir verlangst, er verdichtet 1000 Seiten auf einen 100 Zeichen-Tweet.

    Deshalb versteht den auch keiner, aber ich versuche es, jedoch die Daumen der anderen gehen auch bei mir zu

    Hunderten nach unten. Nun gut ich werde versuchen: "Thing small zu machen", oder "Simply ist best", oder

    "In der Kürze liegt die Würze". Bloß mehr Antworten, je näher der Meister, da beißt sich die Katze in den Schwanz!

  • Muss mich korrigieren . Hier sind Trophäen nicht gleich Titel. Mit deinen Punkten steigst Du automatisch auch im Titel auf.

    Ist nicht schlimm, denn ich lerne hier eine Menge dazu und wenn ich mir die Themenkomplexe anschaue, kann ich

    sofort nur höchstens 1/10 davon sofort beantworten, der Rest da müsste ich mich immer erst sachkundig machen

    und ganz spezielle zu irgendwelchen unbekannten chemischen , oder künstlichen Wirkstoffen, wie zum Beispiel, Borax, da hätte ich mich lieber herausgehalten sollen. Eine Krankenschwester hat sich einmal mit Petroleum behandelt, soll gegen Krebs helfen, da

    habe ich allerdings "Rumpelstilzchen" gespielt und mich richtig sachkundig gemacht und ihr das ausgeredet, weil sie sah schon recht

    "Grau" aus, obwohl sie sonst sehr hübsch ist. Jetzt ist sie wieder frisch, rotwangig und fröhlich!

  • Welche Einstellung hast du gewählt? Keiner?

    Hast du abschließend mit Absenden gespeichert?


    Zur Zeit sehe ich deinen Titel auch noch. Wie sieht es mit meinem bei dir aus? Ich habe auf keiner eingestellt.

    LG Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Die Sache mit den Titeln war ja eher eine "lustige" Sache, die noch aus den Anfängen des Internets stammt. Damals hatten alle Foren so etwas. Da war man dann ein Greenhorn oder eine weise Eule, Klonkrieger oder Meister Yoda, Sonnenkönigin und was weiß ich nicht alles...

    Da diese Sache von zahlreichen Menschen zunehmend zu ernst betrachtet wird, habe ich diese Funktion jetzt abgeschaltet.

    Schluss mit lustig.

    Aber mal im Ernst: Nehmt das Leben mal etwas spielerischer.

  • Ohhh ich war auf dem Weg zur Erleuchteten!! Quatsch:

    Ich denke, dass war eine gute Idee von dir.

    Unsere Themen hier sind nicht spielerisch

    Ausserdem war nie klar, ausser auf Nachfrage, wie die Trophäen entstehen.

    Bis jetzt auch nur ein TN , der sich mokiert hat.

    Schönes We

    Gabriele

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • wozu brauchts noch Punkte, wenn die Trophäen entfernt wurden?

    Wenn die Punkte weg sind, dann ist es die Zahl der Beiträge und am Ende die Likes...


    Es gibt in jeden Forum welche, die deshalb viele sehr kurze Beiträge schreiben, oft nur ein paar Worte, um möglichst hoch in der "Rangordnung" zu stehen.