Nahrungsergänzungsmittel selber machen // Herstellungsset abzugeben

  • Hallo liebe Community :)


    Folgendes: Ich hatte vor mir selber Nahrungsergänzungsmittel herzustellen und habe ein Set dafür zusammengestellt.

    Die Umstände haben jedoch dazu geführt, dass ich mir doch welche kaufe. Sprich:


    Das ganze wird abgegeben:


    Abzugeben ist:


    - eine Kapselfüllmaschine größe 00 für 100 Kapseln gleichzeitig: 5€

    - 1700 vegane HPMC Kapseln. (Pflanzliche): 15€

    - Rosenwurz/ Rhodiola Rosea Extrakt Pulver 210g (von der Marke Foodfrog) : 15€

    - Kurkuma Extrakt Pulver 100g (von der Marke Foodfrog): 15€

    - Schwarz Pfeffer Extrakt (Piperin) 9g (von der Marke Foodfrog): 10€


    Die geöffneten Pulver (Rosenwurz und Piperin) wurden einmalig in Hygenisch-Lebensmittel-gerechten Räumen geöffnet. Hierbei wurden Handschuhe und Mundschutz getragen.


    liebe Grüße


    ein Sonnenfreund

  • SonnenFreund

    Schau unter dem Thread "Morgellons", dann bist du im Bilde.

    Habe von den befragten Laboren noch keine Rückmeldung. (Ist ja kein Geschäft , dass sie mit der Beantwortung meiner Frage machen!)
    3 Darmlabore zweifeln die Behauptung der HP C.Ehle aus physiologischen Gründen stark an!...meine Chemiker-Freundin und ich auch!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Ich finde unter dem Suchbegriff "Morgellons" leider nichts.

    Der Grund für die HPMC Kapseln in meiner Situation ist halt, dass ich mich vegan ernähre, deshalb kommt Gelatine halt für mich nicht in Frage.

    Hat also nix damit zu tun, dass ich irgendjemandes Darm damit schaden möchte :)

  • Ist schon klar, war so auch nicht gemeint. Es gibt halt auch vegan hergestellte Kapseln aus Cellulose, die eben nicht aus kritischer HPMC hergestellt sind.


    Hm, und wenn da nun steht "pflanzliche Zellulose (Hpmc)" ist man auf der sicheren Seite, oder sollte man doch lieber die Kapseln aufdrehen und den Inhalt in einem Glas Wasser einnehmen?


    Ihr verunsichert mich hier gerade sehr.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • dafür besteht mach meinen bisherigen Recherchen kein Grund! Selbst bei Magnesiumsalzen von Speisefettsäuren bin ich, trotz hiesiger Kritik, wieder entspannter und

    denke bei beiden : Viel Rauch ohne Feuer!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

    Einmal editiert, zuletzt von Ragusa ()