Ich bin neu hier

  • hallo zusammen, mein Name ist Gabi, bin 62 Jahre und habe seit vielen Jahren Vorhofflimmern mit gelegentlichen Anfällen,die sich in der letzten Zeit häufen.

    Ich suche immer nach gesunden Alternativen und habe schon Einiges diesbezüglich probiert und nehme auch schon seit Jahren einige spezielle Nahrungsergänzungsmittel.

    Ich nehme Blutverdünner Eliquis und Bisohexal. Ich würde jetzt gerne Q10 versuchen zur Herzstärkung, habe aber gehört, dass es die Wirkung von Blutverdünnern beeinträchtigt bzw aufhebt. Jetzt bin ich mir unsicher diesbezüglich.

  • Hallo Gabi,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    Zu Herzproblemen gibt es bereits zwei Themen, wo du schon einmal reinschauen und deine Fragen stellen kannst.

    Vorhofflimmern

    Herz- und Kreislaufprobleme


    Da findest du auch Listen mit natürlichen Gerinnungshemmern.

    Soweit ich das kenne, hat Q10 keine unmittelbare Auswirkung auf die Gerinnung.

    Ergänzend zu Q10 wäre auch Alpha-Liponsäure und Kokosfett als Energiespender für das Herz wichtig.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)