Infos zum Wachrütteln und nicht zur Panikmache und "Neues aus Absurdistan"

  • Ich hatte es bei meinem Hausarzt letztes Jahr mal getestet, ob er bereit ist, das bei den sog. Ompfungen zu unterschreiben. Natürlich nicht! Noch Fragen?

    Geompft hat er trotzdem alle Willigen.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ja klar. Dachte ich mir. Impfen ja. Aber nicht auf eigene Verantwortung.^^


    New England Journal of Medicine: Globale Erwärmung verursacht Totgeburten, Geburtsfehler, Herzprobleme bei Säuglingen.


    Weil sie wirklich denken, dass wir geistig zurückgeblieben sind, hat das New England Journal of Medicine gerade eine Studie veröffentlicht (zeitgleich mit der Veröffentlichung von zutiefst besorgniserregenden Geburtenratenstatistiken), die zu dem Schluss kommt, dass alles auf den Klimawandel zurückzuführen ist! 🤣🤣🤣

    Sie behaupten, dass die globale Erwärmung viele Probleme bei sich entwickelnden und ungeborenen Kindern verursachen kann. "Alle Kinder sind gefährdet", heißt es in der Studie.


    In der Zwischenzeit kann jeder mit zwei funktionierenden Neuronen sagen, dass dies vollständiger Unsinn ist, aber sie werden weiterhin die absurdesten Ausreden für die menschliche Verwüstung finden, die die experimentellen "Impfstoffe" verursachen.
    https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMra2117706
    https://t.me/LauraAbolichannel/18465

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Diese Nachricht hat vielleicht einen anderen Hintergrund.

    Habe gerade erst vorgestern irgendwo gelesen, dass in einigen Urlaubsländern sehr seltsame Dinge passieren sollen, die vorher noch nie passiert sind. Hotels in heller Aufregung, da viele Urlauber von der Sonne in kürzester Zeit einen regelrecht abartigen Sonnenbrand bekommen und medizinisch behandelt werden müssen. Extremsonnenbrand nach den Genspritzen?

    Vielleicht ist diese Nachricht aber genauso ein Märchen, wie das ganze C- Theater, um die Menschen abzuschrecken in den Urlaub zu fahren, oder gar zu fliegen.

    Das sowas vorher noch nie passiert sein soll, ist vielleicht dem allgemeinen Gedächtnisverlust der Menschen zu schulden, immerhin können sich die meißten ja nicht einmal mehr merken, wie das Wetter im letzten Jahr in den einzelnen Monaten gewesen ist, wodurch sie immer wieder hervorragend auf das Klimagedöhns "heißester Sommer seit Aufzeichung", "heißester Monat XY" seit Aufzeichnung" anspringen.


    Daß man sich ungeschützt höchstens 20 Minuten am Stück in der Sonne aufhalten soll war schon immer so, und das merkt man doch selbst, wenn es einem zu viel wird. Es hieß auch nie, daß man nur einmal am Tag für 20 Minuten in die Sonne darf, aber viele Menschen brauchen anscheinend für jeden Quatsch genaueste Anleitungen, weil das Resthirn komplett ausgeschaltet wurde.


    Da ist mein Hund sogar schlauer, als die Grillhähnchenurlauber auf den Sonnenliegen in den Hotelanlagen. Der geht 10 Minuten in die Sonne, und dann in den Schatten, und wenn er Lust hat, oder nach einer schönen Abkühlung im Fluß, legt er sich wieder in die Sonne.

    Mit derselben Methode, aber ohne das ich auf die Uhr schaue, schließlich bin ich keine Maschine die nach Uhrwerk funktioniert, und ohne Sonnencremes zu nutzen, die sind oft reinstes Gift, mache ich Gartenarbeit, fahre Fahrrad, oder gehe spazieren, und hatte seit Jahrzehnten keinen Sonnenbrand mehr. Nur mein Strohhut muß manchmal sein, damit ich keinen Sonnenstich bekomme.

    Und das mit den Sonnenbrillen geht mir auch auf den Zeiger. Die entwöhnen die Augen doch komplett, sodaß sie noch lichtempfindlicher werden. Irgendwann schlafen die dann mit den Dingern, oder wie?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • :?::?:


    Keine Ausnahmen mehr: Mit der Novelle des Verpackungsgesetzes gilt seit dem 1. Juli 2022 eine erweiterte Registrierungspflicht für alle Verpackungsarten. Verpackte Ware darf in Deutschland nur noch vertrieben werden, wenn der Hersteller im Verpackungsregister LUCID registriert ist.

    Weitere gesetzliche Änderungen betreffen den Onlinehandel und den Bereich der Serviceverpackungen. Mehr zu den neuen Regelungen erfahren Sie hier:

    https://www.verpackungsregiste…icht-aenderungen-verpackg

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Und eine weitere Stiftung im Finanz- überwachungskrakensystem, und der Name ist schon recht verdächtig.


    Wenn ich das schon wieder lese kommt mir gleich das Frühstück von Vorgestern wieder hoch


    "Für Verpackungen mit Systembeteiligungspflicht müssen Sie Ihre Systembeteiligungspflichten erfüllen und Datenmeldungen zu ihren Verpackungsmengen abgeben. Dazu finden Sie hier weitere Informationen. Ihre Systembeteiligungspflichten erfüllen Sie grundsätzlich durch Abschluss eines Systembeteiligungsvertrages oder bei Serviceverpackungen durch Kauf von vorbeteiligten Serviceverpackungen."


    Gilt das dann auch für mich, wenn ich meinem Papa ein Weihnachtpaket schicke, oder wird durch den Bürokratenschei* dann einfach nur das Leerpaket und der Versand noch teurer?


    Da fällt mir übrigens ein, daß wir letzte Woche auf eine Lieferung aus dem Baumarkt Zuschlag für CO²- Abgabe und Bundestraßenmaut bezahlen mußten, die seit dem 1.10.2021 gilt.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Irrenhaus:

    Deutschland importiert jetzt Atomstrom aus der Ukraine (Land von Tschernobyl).

    Und die feiern das auch noch

    Ukraine exportiert Strom in die EU: Jetzt hilft Selenskyj uns - Politik Ausland - Bild.de

    (bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-exportiert-strom-in-die-eu-jetzt-hilft-selenskyj-uns-80569184.bild.html)

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Wem sagst Du das:


    https://www.bpb.de/themen/euro…ls-und-harter-geopolitik/

    Analyse: Die Anbindung der Ukraine an Europas Stromsystem. Zwischen technischen Details und harter Geopolitik

    Nicht nur die Umstrukturierung in der ukrainischen Gasversorgung, sondern auch der flächendeckende Einstieg in das kontinentaleuropäische Stromnetz, stellt das Land vor große Herausforderungen.

    Zusammenfassung

    Die Anbindung der Ukraine an das kontinentaleuropäische Stromnetz und den EU-Strommarkt steht auf der politischen Agenda. Die nötigen Stromverbindungen herzustellen ist jedoch technisch kompliziert und erfordert darüber hinaus tiefgreifende Reformen im ukrainischen Stromsektor. Aber nicht nur die Ukraine ist in der Bringschuld, auch die EU und ihre Mitgliedstaaten werden weitreichende geopolitische Entscheidungen von großer Tragweite treffen müssen. Für das Vorhaben bedarf es eines politisch abgestimmten Fahrplans, der klare Kriterien und Konditionen für ein gemeinsames Stromnetz definiert.

    Die Bedeutung von Strom nimmt zu

    In der gemeinsam mit den USA abgegebenen Erklärung zur Unterstützung der Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.d…a-und-deutschland/2472074), der europäischen Energiesicherheit und der gemeinsamen Klimaziele vom 21. Juli 2021 verpflichtet sich Deutschland politisch, die Ukraine in Gasbelangen zu unterstützen, um die Folgen von Nord Stream 2 abzufedern. Darüber hinaus will Berlin auch längerfristig den Umbau des ukrainischen Energiesystems und dessen Integration in einen gemeinsamen Energieraum fördern und vorantreiben.


    Natürlich unter der Mitwirkung unseres Protektorats zustande gekommen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • :!:Achtung - das ist der Plan !

    Transhumanismus: Das Ende der Menschheit

    Die Globalisten haben den letzten Krieg gegen die Menschheit begonnen.

    AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet bereitet in diesem Video übersichtlich auf, wie die gesamte Menschheit abgeschafft werden soll und warum all das leider keine Verschwörungstheorie ist. Ebenso betont er, dass im Angesicht dieser totalen Bedrohung die Menschheit erwacht und eine finale Entscheidung naht. „Die Ideologie des Transhumanismus schickt sich an, die Spezies Mensch auszulöschen.“

    Trans-Humanismus. Das ist die relativ neue Ideologie der Globalisten. Das Ziel: Menschen "upgraden", wie sie es sagen. Bedeutet: Gen-verändern. Nano-Roboter in die Blutbahnen schleusen. Gehirnströme lenken. Chips implantieren. Mensch und Maschine verschmelzen, künstlicher Intelligenz aus dem Computer die Macht übertragen.

    Doch Stefan Magnet macht in seiner Sendung wie gewohnt auch Hoffnung. Denn er sagt: Gegen diesen letzten Angriff auf die gesamte Menschheit, wird sich alles und jeder erheben, der noch Mensch sein möchte.

    Video - ca. 35 Minuten

    https://auf1.tv/stefan-magnet-…-das-ende-der-menschheit/

  • Ebenso betont er, dass im Angesicht dieser totalen Bedrohung die Menschheit erwacht und eine finale Entscheidung naht. „Die Ideologie des Transhumanismus schickt sich an, die Spezies Mensch auszulöschen.

    Menschheit erwacht? Zeuge Jehovas? Selbst wenn die Menschheit erwacht bleibt sie trotzdem im Sessel der Dummheit und Bequemlichkeit sitzen.

    Trans-Humanismus. Das ist die relativ neue Ideologie der Globalisten. Das Ziel: Menschen "upgraden", wie sie es sagen. Bedeutet: Gen-verändern. Nano-Roboter in die Blutbahnen schleusen. Gehirnströme lenken. Chips implantieren. Mensch und Maschine verschmelzen, künstlicher Intelligenz aus dem Computer die Macht übertragen.

    hast Du was dagegen? Ich nicht. Es gibt immer Menschen die neue andere Wege beschreiten. Sollen die doch. Das Vergehen ebendieser Leute ist das allen anderen aufzuzwingen. Aber das war in der Geschichte der "zivilisierten" Menschheit (seit ca. 15000 Jahren) schon immer so. Opfer mussten im Namen der verschiedenen Religionen (heute die Wissenschaft) immer die anderen bringen.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Selbst wenn die Menschheit erwacht bleibt sie trotzdem im Sessel der Dumm- und Bequemlichkeit sitzen.

    Tja, schau dich um. Für wen, außer für sich selbst und seine Familie lohnte es sich denn aufzustehen?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • :!:Achtung - das ist der Plan !

    Sozialkreditsystem: Totalitäre Zukunftsvisionen für Deutschland

    Eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Auftrag gegebene Studie über die „Zukunft von Wertvorstellungen der Menschen in unserem Land“

    https://www.vorausschau.de/Sha…_blob=publicationFile&v=1

    beschreibt für Deutschland u. a. die Einführung eines Sozialkreditsystems nach chinesischem Vorbild. Dieses soll in den 2030er Jahren bei der Mehrheit der Bevölkerung auf Zustimmung stoßen. In einem solchen digitalen Bonus-System, welches vom Staat betrieben wird, können für bestimmte Verhaltensweisen wie z.B. Ehrenamt, die Pflege Angehöriger, Organspenden oder CO2-Abdruck Punkte gesammelt werden. Dadurch ergeben sich soziale Anerkennung und Vorteile. Ein derart totalitäres System, das Anreize zur Verhaltensänderung bietet, birgt jedoch ein enormes Gefahrenpotenzial:

    Video - ca. 2 Minuten

    https://www.kla.tv/22963

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • In einem solchen digitalen Bonus-System, welches vom Staat betrieben wird, können für bestimmte Verhaltensweisen wie z.B. Ehrenamt, die Pflege Angehöriger, Organspenden oder CO2-Abdruck Punkte gesammelt werden.

    dann wird die Industrie, auch die Pharmaindustrie mit an den Regeln für das Bonussystem schreiben. Die Pharma hat den Vorteil ihre Richtlinien nur etwas umzuarbeiten zu müssen. Vermutlich wird es dann auch mindestens zwei CO2-Fußabdrücke geben, einen für die Normalos und einen für die Mächtigen. Also mein Konto wäre ausgeglichen Pflege Angehöriger als Plus und Impfmüdigkeit als Minus.

    beschreibt für Deutschland u. a. die Einführung eines Sozialkreditsystems nach chinesischem Vorbild. Dieses soll in den 2030er Jahren bei der Mehrheit der Bevölkerung auf Zustimmung stoßen.

    also ist eine Mehrheit für die 2030 ff. geplant. Wenn man dann noch die Aussagen von Merkel und anderen zur Richtigkeit von Mehrheitsmeinungen beachtet frage ich mich was das soll? Ich würde dieses Sozialkreditsystem gern von außen "bewundern", denn die guten, sozialen, gerechten Menschen hätten in der "alten Welt" auch schon profitieren können, wenn die Mächtigen es nur gewollt und zugelassen hätten.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Tja, schau dich um. Für wen, außer für sich selbst und seine Familie lohnte es sich denn aufzustehen?

    ich denke, dass nicht dort das Problem liegt. Wenn die Menschen die Welt erkennen würden, wäre der Anteil der Aufsässigen schon deutlich höher. Viele denken doch, dass vielleicht vieles richtig ist von dem was die Politiker tun. Die Umfragen sind zwar nie repräsentativ, aber wenn ich die Leute gerade jetzt wieder sehe wie die der wieder beginnenden Panikmache von Lauterbach und Co. auf den Leim gehen habe ich keine Hoffnung für eine gute Gesellschaft, denn die intelligenten, aufgeklärten Menschen fehlen einfach.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Russian Ops in Ukraine (July 1-2, 2022): Snake Island, Russian Gains in Donbass, Western Narratives

    Untertitel nicht verfügbar


    - Russian forces withdraw from Snake Island; - Ukraine and Western sponsors depict it as “major victory;” - Meanwhile Russian forces continue encircling, destroying, or driving out Ukrainian forces in Donbas; - Severodonetsk is completely taken, Lysychansk is encircled with reports of fighting in the city; - Western media admits to challenges Ukraine faces in mounting upcoming “offensives” Kiev claims it is planning;
    - Western media narratives regarding Russia’s inability to prevail mirror those that “predicted” Russian failure in Syria where Russian forces eventually did turn the tide in the war in Syria’s favor.


    - Russische Streitkräfte ziehen sich von Snake Island zurück;
    - Die Ukraine und westliche Sponsoren stellen es als „großen Sieg“ dar;
    - Unterdessen fahren russische Truppen damit fort, ukrainische Truppen im Donbass einzukreisen, zu zerstören oder zu vertreiben;
    - Severodonetsk ist vollständig eingenommen, Lysychansk ist mit Berichten über Kämpfe in der Stadt eingekreist;
    - Westliche Medien räumen Herausforderungen ein, denen sich die Ukraine bei der Vorbereitung bevorstehender „Offensiven“ gegenübersieht, die Kiew plant;
    - Die Erzählungen der westlichen Medien über die Unfähigkeit Russlands, sich durchzusetzen, spiegeln diejenigen wider, die ein Scheitern Russlands in Syrien „vorhergesagt“ haben, wo die russischen Streitkräfte schließlich das Blatt im Krieg zu Gunsten Syriens wendeten.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Wir werden doch jetzt schon wie Dinge behandelt. Gerade habe ich meine neue elektronische Gesundheits (eher krankmachende) -karte unterschrieben; sie soll bis 2027 gelten und muss dann als Sondermüll behandelt werden. Auf der Rückseite im ersten Abschnitt (smart- oder iphone wird vorausgesetzt) heißt es u.a.:


    Information zur Near-Field-Communication (deutsch muss nicht sein!) Die NFC ist eine drahtlose Übertragungstechnik. Sie überträgt Infomationen zwischen Geräten und Gegenständen ...


    Oh Grauen - was soll daran noch heilsam sein!

  • wartet mal ab....

    es könnt sein dass wir in paar Wochen ganz andere Thematiken haben.....

    siehe Holland, wo Landwirtschaft zum Teil gerade verboten wird, wegen CO2- Ausstoss

    wenn das weiterläuft auch bei uns, und dann kein Gas usw.,

    dann können sie sich ihr credit system sonstwohin schieben,

    das juckt dann niemand mehr

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier