Adressen, die evtl. hilfreich sein könnten in diesen Corona-Irrsinns-Zeiten

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber


  • https://www.individuelle-impfentscheidung.de

    dazu ein aktueller Beitrag:


    Ein Aufruf an ärztliche Kolleginnen und Kollegen


    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    der Deutsche Ärztetag hat in diesem Jahr einen in unseren Augen erschreckenden Beschluss gefasst:

    "Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-19-Impfung gesichert werden. Ohne rechtzeitige Impfung, insbesondere auch für jüngere Kinder, führt ein erneuter Lockdown für diese Altersgruppe zu weiteren gravierenden negativen Folgen für die kindliche psychische Entwicklung. Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien mit Kindern nur mit geimpften Kindern zurück." weiterlesen im obigen LINK
  • Die Ersatzkarte für Google ist leider nicht gerade relevant, da einige Einträge vor der FFP2- Maskenpflicht entstanden, man aber seit Einführung dieser überall zumindest in Bayern rechtfertigen muß, die Zutrittsschilder "Nur mit FFP2" sind auch zur Flut geworden, und Atteste von Heilpraktikern werden hier nicht mehr anerkannt.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ich wollte dazu kein neues Thema eröffnen, doch vielleicht hat jemand Interesse.


    Ich hätte ein Thema "Aktuell" eröffnet, das man ja hinterher wieder löschen könnte .....


    Heute (12.6.2021)

    Heute, 20:15 Uhr, live Interview von Michael Heeren: Wie gefährlich ist die Impfung? Gäste sind Dr. Michael Spitzbart & Dr. Bodo Schiffmann


    Michael Heeren spricht mit seinen Gästen über das Thema Impfung, Mutanten und welche Infos dazu wissenschaftlich fundiert sind und welche eben nicht. Jedermann kann auch eigene Fragen stellen.





    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ist zwar jetzt nicht direkt eine Adresse, ich packe die Info aber dennoch hier rein:


    Mittlerweile passiert es immer öfter, dass Lehrer ihre Schüler unter Druck setzen, sich impfen zu lassen. Oder aber sie setzen die Eltern entsprechend unter Druck. Es erfolgt eine regelrechte Impfpropaganda seitens der Lehrer. Damit aber überschreiten sie eindeutig ihre Kompetenzen und Aufgabenbereiche!


    Durch die Zusammenarbeit der Anwälte für Aufklärung (AfA) und dem Rechtsanwalt Dr. jur. Christian Knoche wurde nun ein entsprechendes Musterschreiben als Unterlassungsaufforderung entworfen.


    Das Musterschreiben findet man auf der Seite von:


    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Patienten verzweifeln: Wo finde ich einen kritischen Hausarzt?

    Ärzte gegen Corona-Massnahmen – Auch in Ihrer Nähe?


    Reitschuster.de wird per Internet-Recherche die Webseite der Freiheitsboten angeboten – dort findet sich eine erstaunlich lange Liste von Ärzten aus dem gesamten Bundesgebiet.


    Ich habe die Listen rausgesucht.


    https://freiheitsboten.org/index.php/aerztebrief/


    und diese - ich glaube sie steht schon im Forum


    https://www.mwgfd.de/unterstuetzerliste-therapeuten/

  • Evtl. habe ich diesen Hinweis schon irgendwo im Forum gepostet.


    Mit der Einführung des COVID-Zertifikats droht eine Zweiklassen- Gesellschaft zwischen geimpften und ungeimpften Menschen.

    Firmen, welche auf ANIMAP.INFO gelistet sind, garantieren mit ihrem Eintrag dafür, auf Diskriminierung zu verzichten, alle Menschen gleich zu behandeln und ihnen ungeachtet ihrer Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung und Weltanschauung freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen zu gewähren.


    Im Zusammenhang mit COVID-19 verzichten sie grundsätzlich darauf, Kunden auf ihren Gesundheitszustand anzusprechen und / oder den Vorweis von Gesundheitsdokumenten zu verlangen.


    https://animap.info