Der Propagandaapparat

  • Nun hängen Werbeplakate für die Grippeimpfung, vom Gesundheitsministerium aus. :cursing:

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Unabhängigen Journalisten wurde für Anti-Russland-Propaganda Geld angeboten

    Alle wurden per privater Twitter-Nachricht oder E-Mail kontaktiert – über ein Benutzerkonto, das sich Volodymyr Kuzma nennt. Twitter-Direktnachrichten waren mit der ukrainischen Flagge versehen.

    Drei unabhängige Journalisten wurden von einem pro-ukrainischen Twitter-Account kontaktiert, der ihnen Geld dafür anbot, dass sie ihren Einfluss nutzen, um antirussische Propaganda zu verbreiten. Darüber berichtet The Counter Signal.

    Bei den Journalisten handelte es sich um Jeremy Loffredo, einen US-Korrespondenten des kanadischen Onlineportals Rebel News, Avi Yemini, einen australischen Korrespondenten von Rebel News, und Keean Bexte, einen kanadischen Journalisten, der ein ehemaliger Mitarbeiter von Rebel News ist und jetzt seine eigene Publikation Counter Signal betreibt.


    Unabhängigen Journalisten wurde für Anti-Russland-Propaganda Geld angeboten | Transition News
    Drei unabhängige Journalisten wurden von einem pro-ukrainischen Twitter-Account kontaktiert, der ihnen Geld dafür anbot, dass sie ihren Einfluss (...)
    transition-news.org

  • Die Verteufelung von Meloni in unseren Medien verfängt nicht Neue INSA-Umfrage

    Es ist eine erstaunliche Schlappe für die großen Medien. Monatelang haben sie mit aller Gewalt versucht, Rufmord an der italienischen Politikerin Giorgia Meloni zu üben. Kaum ein Vorwurf schien zu absurd – bis dahin, sie als Faschistin zu bezeichnen. Doch siehe da – die Propaganda verfing nicht so recht. In repräsentativen Umfragen des Meinungsforschungsinstituts INSA findet trotz des medialen Dauerbeschusses jeder Dritte die neue italienische Regierung unter Meloni gut (31 Prozent). 37 Prozent finden sie schlecht. Und ein weiteres Drittel der Befragten hat keine Meinung zu der neuen Regierungschefin oder will hierzu keine Angaben machen.


    weiterlesen: https://reitschuster.de/post/d…n-medien-verfaengt-nicht/

  • Christian Drosten: Psychogramm eines Gescheiterten


    Drosten spricht erwachsenen Bürgern, die im vollen Besitz ihrer geistigen Kräfte sind, Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit ab. Er war der Maßnahmen-Hardliner schlechthin, dessen Positionen nun gar von Lauterbach als Fehler anerkannt werden. Zeit für eine ausführliche Betrachtung der Ideologie von Deutschlands Top-Virologen.

    „Optimismus entsteht in dem Vakuum, das Christian Drosten hinterläßt.“ – Carlos A. Gebauer.

    Mitte März 2020 gab Christian Drosten einen Hinweis darauf, warum man auf ihn lieber nicht hören sollte, wenn es um grundrechtliche Angelegenheiten von nationaler Tragweite geht. „Wenn ich in eine Kneipe gehe, bestelle ich immer Bier aus der Flasche, seit vielen Jahren. Denn die Biergläser werden – das wissen wir alle – mal durchs Wasser gezogen, aber wie viel Spülmittel da noch drin ist, das möchte man gar nicht so genau hinterfragen. Über diesen Weg wird mit Sicherheit das Virus übertragen." (stern.de)

    Dass es für seine Gesundheit einen entscheidenden Unterschied mache, ob er gezapftes Bier oder Flaschenbier trinkt, glaubt der Virologe, weil er Viren als überall lauernde Akteure betrachtet, die etwas von sich aus „tun“; schützt man sich vor ihnen, hält man sich von ihnen fern, isoliert man ihre Träger, so unterbreche man die Kausalkette und verhindere damit, dass Menschen sich anstecken und erkranken. Eine vielleicht intuitiv einleuchtende Sichtweise, die jedoch Gegenstand grundsätzlichen Disputs ist. Der französische Chemiker und Vater der Mikrobiologie, Louis Pasteur, soll eine derartige Angst vor Erregern gehabt haben, dass er Händeschütteln vermied und sein Geschirr vor dem Essen desinfizierte. Auf dem Sterbebett habe er seinem Gegenspieler Antoine Béchamp dann aber schlussendlich recht gegeben: „Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!“


    weiterlesen: https://www.achgut.com/artikel…gramm_eines_gescheiterten

  • Manfred, gefällt mir. :)

    Denke alles, was man zu Dosten sagen kann, ist, dass er schon immer einer von denen ist, die im nachfolgenden Video gezeigt werden.

    Habe es endlich mit einstellbarem deutschen Untertiteln gefunden. Und du siehst wo. ^^ Hammer. Sie verheimlichen nichts und ziehen es vor unseren Augen ab. Busted! Media Crimes Exposed! - YouTube


    Es ist die sehr, sehr viel besser inszenierte Wiederholung davon:

    Profiteure der Angst Das Geschäft mit der Schweinegrippe - YouTube

    Plus-Minus: Plusminus: So geht Lobby - Das Geschäft mit der Schweinegrippe - YouTube

    Montgomery damals: ALLES über die SCHWEINEGRIPPE! • Die Highlights - YouTube

    Monitor: Monitor Schweinegrippe Skandal - YouTube

    SRF: Schweinegrippe: Die erfundene Pandemie - TV-Beitrag mit Dr. Wolfgang Wodarg - YouTube

    Nachruf und Analyse: Schweinegrippe-Impfung: Wer trägt die Verantwortung? - YouTube


    Drosten steht ganz im Gegensatz zu Prof. Bahkdi, der schon bei der Schweinegrippe der Ansicht von Dr. Wodarg war und sagte, dass das alles komplett hochgespielt wird. Find gerade das entsprechende Video von damals nicht. Damit wird deutlich, dass die Kritiker diesmal einfach früh abgeräumt wurden.


    Besser inszeniert auch deshalb, weil wir diesmal die nicht kalibrierten Tests mit einer hohen Fehlerquote haben und man auch als daran erkrankt oder verstorben zählt, wenn nichts nachgewiesen wurde und man nur Erkältungssymptome hat.

    https://www.kbv.de/media/sp/PraxisInfo_Coronavirus_Kodieren.pdf

    Und wer jetzt denkt, nö, ist doch nicht nachgewiesen: https://proxy.metager.de/gesun…af6d69e9c8c8350fccaa2a522

    U07.2 ist nicht zu verwenden, wenn kein Verdacht vorliegt.

    Proxy - MetaGer


    Nicht zu vergessen, dass diejenigen, die durch die Genspritzen erkranken, so lange als ungeimpft zählen, bis sie vollständig geimpft sind. Wahrscheinlich zählte man nach der 1. Genspritze sogar bis 14 Tage nach der zweiten Impfung als ungeimpft. Da rechtlich vollständig Immunisierte ja zweimal Geimpfte waren. Allerding zählen seit 1.10. nur 3x Geimpfte als vollständig immunisiert.

    Das ist wohl bei allem, was passiert, einer der cleverste Schachzüge von allen, um zu vertuschen, was wirklich passiert.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Norwegen

    Die Legende von der westlichen Solidarität am Beispiel der Gaskrise

    Im Westen werden immer Einheit und Solidarität beschworen, die die Staaten des Westens angeblich auszeichnet. Die Gaskrise zeigt einmal mehr, dass das nur schöne, aber leere, Worte sind.


    Dass die vielgelobte Solidarität im Westen nur leere Worte sind, konnte man immer wieder sehen. Man erinnere sich nur daran, wie die westlichen Staaten (auch innerhalb der EU) zu Beginn der Pandemie alles getan haben, um sich gegenseitig Masken oder andere angeblich unbedingt notwendige Mittel zum Kampf gegen die Pandemie vor der Nase wegzukaufen. Oder man denke an die Frage der Verteilung von Flüchtlingen. Die Liste der Beispiele ist sehr lang.


    Einer von vielen Kommentaren


    Der Gaspreis ist so teuer, weil alle billigen Anbieter vom Markt ausgeschlossen oder ferngehalten werden. Billig ist Leitungsgas aus der Umgebung. Libyen, Irak, Syrien: kaputt. Algerien: wenig Kapazität mangels Investitionen, da nicht gewünscht. Kaspischer Raum: keine ausreichenden Leitungen und Iran sanktioniert. Nigeria, Niger, Ghana, Sénégal, Mauretanien: Gas ohne Ende, aber von der EU nicht gewünscht.


    Drei Stränge Nord Stream selber gesprengt, der vierte gesperrt. Jamal/Polen und zwei Leitungen Ukraine im Stotterbetrieb. Türk-Balkan-Stream wurde von der EU jahrelang behindert, ist aber fertig. Würde man alle, die noch da sind, auf Vollast schalten, wäre Gas genug da.


    Rußland hat „seit Z“ die gleichen Umsätze mit der EU wie vorher, aber für weniger Ware. Gleichzeitig hat es die Lieferungen, besonders nach China, Indien, Türkiye, derart erhöht, daß das einen völligen Wegfall der Lieferungen in die EU kompensieren könnte. Daß die Russen dank der Energiesanktionen sehr gut verdienen, ist seit einem halben Jahr sicher bekannt.


    Reichlich billiges Gas würde aber die Wuchergeschäfte zum Einsturz bringen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Demnächst beziehen wir dann das Gas von Erdogan, weil der ja auch ein weltweites Kalifat und größere Bedeutung in Europa will. ^^

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Manfred, wir Hessen, Bayern, BW und SH sind derzeit wohl quasi die deutschen Republikaner, die sich gegen denn Bund wehren. ^^

    "Der Bundesgesundheitsminister verweigert sich der Realität"...
    Video mit interview: https://t.me/bleibtstark/33160

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • -Manche dokumentieren mehr als man bisher wusste. :cursing: https://t.me/bleibtstark/33157

    Ich werde nie mehr schreiben können das unwerte Leben hat noch gefehlt.  </p><p><br><woltlab-br-marker></woltlab-br-marker></p><p>Die traurigsten Gründe, warum sich Menschen haben nötigen lassen:</p><p>https://katharina-munz.com/sammlung-die-traurigsten-gruende-der-menschen-sich-pieksen-zu-lassen/</p><p><br><woltlab-br-marker></woltlab-br-marker></p><p><span style=


    -Der unkritische deutsche Bürger lässt sich leicht aufstacheln – und er sehnt sich offenkundig nach dem Gefühl, “besser” als andere zu sein. Entsprechend schnell machten die Bessermenschen die Diskriminierung und Ausgrenzung von ungeimpften “Schlechtmenschen” zum obersten Gebot.

    "Kann nie wiedergutgemacht werden": Betroffene berichten von zwei Jahren Spaltung und Ausgrenzung
    Schon Hunderte Kommentare von Twitterern dokumentieren die Verbrechen, die im Zuge der angeblichen Pandemie begangen wurden.
    report24.news


    -Die traurigsten Gründe, warum sich Menschen haben nötigen lassen.

    Sammlung: Die traurigsten Gründe der Menschen, sich „pieksen“ zu lassen
    Corona Realism @holmenkollin fragte „ Was sind die traurigsten (nicht-medizinischen) Gründe, aus denen ihr oder Menschen in eurem Umfeld sich impfen lassen…
    katharina-munz.com


    Kubicki gibts auch noch:
    „Ich halte es für notwendig, über die zum Teil dramatischen Fehler dieser Pandemie, die Beeinträchtigungen der Menschenwürde nicht unter den Teppich zu kehren, sondern dies in einem breiten gesellschaftlichen Prozess aufzuarbeiten“
    https://t.me/rosenbusch/13102


    -Die ersten Bundesländer heben die generelle Isolationspflicht für positiv getestete Personen auf! In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Schleswig-Holstein sollen schon bald entsprechende neue Regelungen in Kraft treten.

    Heißt: Wer hier künftig einen positiven Coronatest hat, muss nicht mehr zwingend in häusliche Isolation. Stattdessen sollen verpflichtende Schutzmaßnahmen wie eine begrenzte Maskenpflicht positiv getesteter Personen sowie dringende Empfehlungen gelten.
    Schon Ende September hatten sich die Gesundheitsminister aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Schleswig-Holstein mit einem Brief an Gesundheitsminister Karl Lauterbach (59, SPD) gewandt und eine Anpassung der Isolationsregeln gefordert.
    Quelle


    -Und auch wenn sich jetzt einige Bundesländer Lauterbach verweigern.

    Es gibt noch viel zu viele, die an das Narrativ glauben, weil fast alles vertuscht wird. Die sich sicher auch boostern lassen.


    -Der bivalente #8Mäuse-Impfstoff wurde nun auch am Menschen getestet* :
    Ein Vorteil gegenüber dem alten Impfstoff hat sich bisher nicht gezeigt, dafür aber nun deutlich mehr Nebenwirkung (AE-Rate: 85% vs. 51%!) und Arbeitsunfähigkeit.
    Sind natürlich erstmal nur „Impfreaktionen“, für die übrigens jeder Dritte Proband Medikamente benötigte.
    Schwere, seltene NW wurden noch nicht untersucht.
    Aber ist ja sowieso bereits zugelassen, also schnell rein in die Kinderärmchen ab 5, sagt die EU heute! 💪
    (*NACH Zulassung)
    Via CR.
    https://www.medrxiv.org/conten…101/2022.11.07.22281982v1
    https://t.me/rosenbusch/13122


    Zum Schluss ein Abstimmungsergebnis:

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Der unkritische deutsche Bürger lässt sich leicht aufstacheln – und er sehnt sich offenkundig nach dem Gefühl, “besser” als andere zu sein.

    Wer soll das sein? Wieviel Prozent des Volkes?

    Und überhaupt, wie kann man das bestimmen und behaupten, nachdem die vom Tavistockinstitut erdachte Umerziehung seit mindestens 45 läuft, obwohl der Angriff auf kulturuelle Werte bereits 1914 begann.

    Es gibt noch viel zu viele, die an das Narrativ glauben, weil fast alles vertuscht wird. Die sich sicher auch boostern lassen.

    In meinem Umfeld kenne ich genug die seit Mai schon die Schnaut*e voll haben. Deine "Vielen" sind meiner Meinung nach nur eine kleine Minderheit.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • In meinem Umfeld kenne ich genug die seit Mai schon die Schnaut*e voll haben. Deine "Vielen" sind meiner Meinung nach nur eine kleine Minderheit.

    Schön wär es ja, ist aber leider so.


    Dieses am deutschen Wesen soll die Welt genesen zieht sich wie ein roter Faden durch alle Diskussionen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Bundeskanzler: Olaf Scholz bricht zu mehrtägiger Asienreise auf

    In Asien besucht der Bundeskanzler zunächst Vietnam und Singapur. Anschließend trifft er beim G20-Gipfel in Bali US-Präsident Biden und Chinas Staatschef Xi.


    Bundeskanzler: Olaf Scholz bricht zu mehrtägiger Asienreise auf
    In Asien besucht der Bundeskanzler zunächst Vietnam und Singapur. Anschließend trifft er beim G20-Gipfel in Bali US-Präsident Biden und Chinas Staatschef Xi.
    www.zeit.de


    Im Badischen würde man sagen: "Der Karle mit der Tasch" ist im Anmarsch.


    Oberpeinlich - typisch Beamtenstadl.


    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Dieses am deutschen Wesen soll die Welt genesen zieht sich wie ein roter Faden durch alle Diskussionen.

    Das interpretierst du in meine Aussage?

    Nunja, ich weiß zumindest daß dieser Spruch aus der Romantikzeit kommt, und das gutmütige, ehrliche Wesen der deutschen Völker gemeint hatte.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • -Manche dokumentieren mehr als man bisher wusste. :cursing: https://t.me/bleibtstark/33157

    Das erste Bild welches dort aufploppt zeigt Peter Maffay:



    Also genau denjenigen, der das Kindermärchen Tabaluga entworfen hat. Wo es um Liebe, Vertrauen und Erkenntnis geht. Wo es in "Tabaluga und die Reise zur Vernunf" heißt, "Werde Frosch, aber sei kein Frosch", wo es in Tabaluga und Lilli heißt "Angst sei doch auch nur so ein Gefühl". Auch "Tabaluga und das verschenkte Glück" passt nicht zu seiner oben zu sehenden Haltung.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Nunja, ich weiß zumindest daß dieser Spruch aus der Romantikzeit kommt, und das gutmütige, ehrliche Wesen der deutschen Völker gemeint hatte.

    Stimmt, aus der Spätromantik.


    Motive waren Sehnsucht, Liebe, das Unheimliche, Fernweh, aber auch politische Motive wie Weltflucht und Kritik an der Gesellschaft und Politik.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Wer soll das sein? Wieviel Prozent des Volkes?

    In meinem Umfeld kenne ich genug die seit Mai schon die Schnaut*e voll haben. Deine "Vielen" sind meiner Meinung nach nur eine kleine Minderheit.

    Rede ich in meinem Beitrag denn überhaupt von der Stimmung ab Mai oder von der Stimmung ab Einführung der Impfung und vor allem im letzten Jahr und den Menschen, die mental dort oder 2020 hängen geblieben sind ?

    Und wie viele haben Ungeimpfte überall, ob im TV, beim AG, im Krankenhaus, bei der Bundeswehr, beim Arzt, in den sozialen Medien, etc. öffentlich beschimpft, unter Druck gesetzt oder gemobbt?

    Das Internet ist doch schon seit letztem Jahr voll mit diesen Menschen, die so drauf waren, Ungeimpfte als Idioten oder Schlimmeres bezeichnet haben und nachher plötzlich und unerwartet gestorben sind.

    Wie viele haben im Internet öffentlich geäußert, dass sie darauf warten, dass die Ungeimpften endlich sterben wie ihnen von der Politik versprochen wurde und fanden das gut so?

    Wie viele Menschen, vor allem Lehrer, haben Kinder gemobbt und unter Druck gesetzt?

    Nicht zu vergessen das Portal, auf dem Bürger Ungeimpfte anschwärzen sollen und der frühe Aufruf von Merkel zum Verpetzen.

    Ich werde auch nicht vergessen, dass ein alter Mann in Offb. ein Kind in den Main gestoßen hat, als sie Stimmung damit machten, dass Kinder die Treiber dafür sind, dass alte Menschen sterben.

    Denn ich bin auf gar keinen Fall dafür das zu vergessen.


    Zudem habe ich, wie man sich denken kann, natürlich nicht explizit Maffay gemeint, da ab einem bestimmten, frühen Zeitpunkt sowieso keiner mehr einen Fuß auf den Boden bekam, der dem Narrativ nicht gefolgt ist, da sich gleich viel, viel mehr Menschen hätten wehren müssen, die es vorzogen Presse und Politik zu glauben.


    Sondern ich meine das, was Unbekannte an eine Wand gesprüht hatten.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Die Moral der Gutmenschen

    Nun hat sie begonnen, die Fußball-WM in Katar. Wem es nicht passt, dass diese WM zu ungewohnten Zeiten und in diesem "fürchterlichen Katar"stattfindet,

    wo Menschenrechte angeblich ausgesetzt sind, der sollte schlicht dieses mediale Theater boykottieren, wie ich es selbst als Fußballfreund mache. Das ganze
    Theater der Gutmenschen hätte stattfinden müssen bei der Vergabe der WM. Sich jetzt aufzuspielen und sich darüber aufzuregen, dass in Katar andere Sitten herrschen als anderswo auf der Welt, ist so scheinheilig wie eben die Moral der Gutmenschen. Gerade wieder der "Goldene Wertewesten" in seiner "Wokeheit" will wieder mal dem Rest der Welt vorschreiben wie zu regieren ist und wie das Leben stattzufinden hat. Ausnahmen dazu werden nicht gestattet, da unmoralisch! Wer sagt uns eigentlich, dass Menschen in anderen Ländern, ohne westliche Demokratie und anderen Sitten, unfreier leben als wir?


    Die Arroganz und Überheblichkeit des Westen, dass nur ihre Lebenweise die "Göttliche" ist, beschreibt wieder mal deutlich wie es um den Geisteszustand dieser Länder bestellt ist. Sie erheben sich über den Rest der Welt in moralisierender und missionarischer Art und wollen diktieren wie jesdes Wesen auf dieser Welt nach ihren Vorstellungen zu leben hat.


    Danke für Obst und Gemüse, dieser Wertewesten ist ein moralischer Abfalleimer, ohne Freiheit, ohne Toleranz und ohne Empathie!

  • Du hast vollkommen Recht. Im Nachhinein ist das völlig sinnlose Doppelmoral.

    Allerdings habe ich letztens in Russland einen Beitrag zu Katar gelesen und darauf verzichtet ihn zu posten.

    Denn in Katar haben nur die Katarer wirklich Menschenrechte, kostenlose Krankenversorgung und pipapo. Die vielen anderen Völker im Land dürfen sich nicht wagen aufzumucken, sonst besteht die Gefahr der Todesstrafe für Kritik und der Ausweisung ganzer Volksstämme.

    Auch hat man um die 6.500 Leichen von Arbeitern gefunden. Also so toll ist es da nicht. Aber andere Länder, andere Sitten. <X

    Es nutzt aber nichts, das mit Gewalt ändern zu wollen. Wir hatten auch mal Leibeigenschaft. Für mich sind solche Länder einfach auf einem anderen Entwicklungsstand.


    Was ich richtig finde, ist, dass Katar gesagt hat, wer bei ihnen ist, hat ihren Regeln zu folgen. Und es sollte sich niemand wagen mit der LTGBT-Flagge oder entsprechend bemalt ins Station kommen, sonst könnte er von Landsleuten angegriffen werden.

    Was das angeht, kann ich es sogar verstehen.

    Welche perversen Auswüchse daraus entstehen können, sieht man auch, wenn man sieht, wie ein Typ als Lehrer in der Schule rumlaufen darf. Laden der Bilder dauert etwas. https://nypost.com/2022/09/21/…er-with-giant-fake-boobs/

    Was jemand privat macht, ist mir egal. Aber das. Nein. Geht gar nicht.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier