Beiträge von erikson

    Organe von biologisch toten Menschen sind schlichtweg wertlos, da sofort die Verwesung beginnt.

    hm, aber manche Organe werden ja viele Stunden später erst benutzt, weil manchmal von weit her kommen, also verwesen die nicht sofort.?

    Ich bin 67 Jahre, habe bis zu meinem 62. Lebensjahre regelmäßig Sport getrieben und seit dem

    Vorhofflimmern.

    Ich weiß eigentlich schon recht viel übers Vorhofflimmern und habe mir verschiedene Vorträge dazu angehört,

    aber ein geeignetes Gegenmittel scheint es nicht zu geben, jedenfalls nicht im deutschsprachigen Raum.

    Gibt es jemanden der hier einen Weg aufzeigen könnte?

    Hallo Gerd,

    ich persönlich finde, dass nachdem man körperlich alles getan hat was man so tun kann, den psychischen Aspekt mit ein beziehen sollte.

    Kurz zusammengefasst....mein Herzschlag war Jahrelang ausser Takt, das hat auch beim Schlafen sehr gestört, es war wie ein Wundermittel, was von einem Tag auf den anderen wirkte und mein Herz in normalen Rhythmus hat schlagen lassen, ich hatte das Nachts erstmal vermisst.


    Ich hatte ein paar Jahre Begleitung durch eine Kinesiologin und einen Homöopathen, alle Themen die aufkamen waren immer Themen der Vergangenheit, mein Herz verhärtete psychisch, was sich dann auch körperlich zeigte.

    Zum Abschluss der Therapie des Homöopathen hat er mir ein neues Mittel mit auf den Weg gegeben, ich war an diesen Tagen beim Umzug in eine gesündere Gegend und auch weg von allem alten, deshalb wollte ich warten bis ich in der neuen Wohnung war.

    Ich zog um, nahm das Mittel und mein Herzschlag war nach ein paar Stunden normal und ist es seitdem geblieben.

    Nicht das dies jetzt einfach klingt, denn es war ein langer Weg zu mir selbst, durch meine Psyche und die Vergangenheit in die Freiheit meiner Selbst, denn körperliche Symptome zeigen nur an, sie sind nicht das Problem selber, deshalb ist es gut dahinter zu schauen.

    Alles Gute auf deinem Weg.

    lg erikson

    Ja, das tut sie während ihres ganzen Wachstums. Deswegen lassen seriöse Hersteller die Qualität regelmäßig im Labor überprüfen und stellen die Laborbefunde auf Wunsch zur Verfügung. Das erklärt auch den hohen Preis bei hochwertiger Chlorella.

    ja gut, da es Länder gibt die nicht am Meer wo es Algen gibt, sind, muss es dort etwas entsprechendes geben, die Natur gibt ja alles was wir benötigen.

    So bindet z.B. auch fermentierter schwarzer Knoblauch Giftstoffe und leitet sie aus, vielleicht gibt es noch andere, da wo man wohnt ist auch alles auf den Organismus eingestellt.

    Du hast 2 Schalen, die waren unglaublich teuer, für das einem danach schlecht wird, lach...

    naja, ich nehme an dir wird nicht schlecht dabei...ich lese das Buch morgen, dann weis ich etwas mehr darüber ob das über den Vagusnerv oder so, wirkt und was es genau bewirkt.

    Es wäre sinnvoll, dass du dich.energetisch durchchecken lässt.


    GrußGabriele

    wie sieht denn so ein durchchecken aus und bei wem macht man sowas, ich meine was für eine Berufsbezeichnung müsste so ein Durchchecker haben..?

    Ihr Lieben,

    heute war ich auf dem Markt, da war einer der Klangschalen verkauft hat und dann hat er mir eine Herz-Klangschale klingen lassen und dazu erzählt was er so alles macht damit...mir wurde schlecht und ich bekam schwache Beine, dann bin ich weiter, hatte etwa eine halbe Stunde Mühe mit meinem Körper..


    Danach bin ich zur Buchhandlung und hab mir ein Buch über Klangheilung gekauft.


    Wer kennt sich damit aus..?...können Töne heilen, was denkst du und welche Erfahrung hast du gemacht?....was war das für eine starke Reaktion in mir auf diese Klangschale.?

    lg erikson

    hat jemand schon Erfahrungen mit kollodialem Gold oder Silber gemacht?

    Andrea

    ja, ich benutze es bei Bedarf, steht bei mir in der Hausapotheke, mein Kater hat die meisten Erfahrungen damit, denn er ist, ich sag lieber "war" sehr oft verletzt in der Hoffnung, das er jetzt besser aufpasst im alter.

    Was im speziellen suchst du denn über das Silber...?..hast du dir ein paar Youtubes angesehen oder Artikel gelesen?

    Ich hatte mir zuerst ein Buch dazu gekauft, dann gewartet bis meine alljährlichen Halsschmerzen und Magendarm Anfälle kommen und dann hab ich das Silber ausprobiert, erst nur wenig und die Wirkung war enorm, inzwischen hab ich auch die regelmässigen Halsschmerzen und Magendarmbeschwerden nicht mehr, ich bin unglaublich dankbar für dieses Silber.


    Zur Zeit steht es nur da, da ich es kaum noch benutzen muss..

    Ist ganz simpel: Du kannst Vit.B12 nicht im Blut messen.

    ja, das hatte ich damals gesagt, man solle es im Urin messen, aber das Labor kannte sowas nicht, also welche Möglichkeiten hat man noch?

    Die letzte Injektion hatte ich im Dezember, hätte im März wieder gehen sollen, aber etwas hält mich davon ab, aber werde mal nach dem Namen nachfragen, danke dir.


    Ich nehme jetzt täglich eine Tablette mit 7.5 mcg B12 Cobalamin, kommt aus einer Bio-Drogerie, sollte ich besser ein anderes nehmen, welches ist das Beste?

    Und wie ist das mit der Mengenangabe mcg oder µg


    was B12 angeht gehöre ich zu den voll Verunsicherten, nach dem Labor hatte ich Null B12 im Blut, worauf ich 6x die Injektionen bekam und dann alle 3 Monate eine.

    jetzt frage ich mich ob das nun gut war, oder nicht.?

    Ich weis ja nicht was in der Injektion genau drin ist.

    Die rot-grüne Regierung beabsichtigt, die Steuererklärung drastisch zu vereinfachen.

    Es wird ein Fragebogen mit nur noch zwei Punkten zugestellt:

    1. Wie hoch war im Vorjahr der Betrag Ihres Einkommens?
    2. Überweisen Sie uns diesen Betrag.


    8)

    Hallo. Ich suche ein Vitamin B komplex. Möglich vegan. Bei Facebook werden Die Produkte wie

    Greenfood,Echt vital,Opti Humanus, und Fairvital empfohlen. Wer kann mir da weiter helfen?


    hm, und wenn du dir ein paar einfach selber ziehst..?

    Vitamine sollte man sich nicht nur eines zufügen, sie gehören zusammen und werden mit anderen Begleitstoffen auch besser assimiliert, deshalb ist es von Vorteil etwas zu essen was Vitaminreich ist, wie z.B gekeimte Sonnenblumenkerne oder und Buchweizen, Mungobohnen und vieles mehr.


    Beispiel Mungobohnen/Sprossen:


    Zitat:

    Inhaltsstoffe:

    Mungobohnen enthalten im Samen 25% Protein und sehr wenig Fett. Mit fast 60% Kohlehydratanteil sind sie überaus nahrhaft.

    Mungobohnen beinhalten die Vitamine A, B1, B2 Niacin, B 12, C und E; sie sind mineralienhaltig (viel Kalium und Phosphor, sowie Kalzium Eisen und Magnesium) und enthalten Enzyme und Hormone.


    Während der Wandlung von Samen zu Sprosse verändern sich die Inhaltsstoffe: Der Flüssigkeitsgehalt nimmt stark zu und steigt von 10% auf fast 89%, und die enthaltenen Proteine wandeln sind in anteilig essenzielle Aminosäuren um.


    Eine Tasse Mungosprossen enthält in etwa soviel Vitamin A wie eine Limone, Vitamin B1 wie eine Avocado, Vitamin B2 wie ein Apfel und Vitamin C wie eine Ananas. Auch der Cholingehalt wächst innerhalb von nur vier Tagen um fast 20% an.

    Vitamine: A, B1, B2, Niacin, Folsäure, B12, C und E

    https://gesund.co.at/mungobohn…sen-keime-sprossen-30810/