Kategorie Corona

USA – Ärzte kassieren für hohe Covid-19-Impfquoten

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten scheint wirklich nichts unmöglich zu sein. Wie auch in der Schulmedizin einige Unmöglichkeiten jetzt die „neue Normalität“ zu sein scheinen. Aber Skandale und Korruption in der Schulmedizin sind alles andere als neu: Pharmaskandal – Gefälschte Arzneimittelstudien durch GKV Bio? Big Pharma – Studie zeigt: Pharmaindustrie ist gesundheitsgefährdend Remdesivir – Wieder …

Weiterlesen “USA – Ärzte kassieren für hohe Covid-19-Impfquoten” »

Die giftige Maske – Neue Maskenstudie zeigt toxische Verbindungen

Im April 2023 erschien eine neue Maskenstudie aus Korea.[i] Diese Studie ist ein weiterer Beitrag zur Frage nach den „Nebenwirkungen“ des Maskentragens.

Die CDC in den USA und die Corona-Toten

Die österreichische Webseite „Exxpress“ (für Selbstdenker)[1] überraschte ihre Leser Ende August 2023 mit einer „Sensationsmeldung“: „Welch Überraschung: 98 Prozent der Corona-Toten nicht primär an Covid verstorben“ Wer hat diese Aussage getätigt? Angeblich waren es „die US-Gesundheitsexperten des CDC“, die festgestellt haben wollten, dass nur 1,7 % aller Covid-19-Todesfälle primär auf das Corona-Virus zurückzuführen seien. Oder …

Weiterlesen “Die CDC in den USA und die Corona-Toten” »

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg spricht offen über staatliche Zensur rund um COVID-19-Themen

Meinungsfreiheit? Oder politisch motivierte Lockdowns

In der Diskussion mit dem Podcaster Lex Fridman sagte Zuckerberg am 8. Juni 2023, er glaube, dass ein erheblicher Teil des Establishments im Rahmen der Berichterstattungen über COVID-19 viele Fakten unterschlagen und zudem fragwürdige Zensuren vorgenommen hat bezüglich Aussagen, die sich im Nachhinein als wahrhaftig herausgestellt haben. So etwas sei sehr problematisch und untergräbt Vertrauen.

Die tödliche „Pandemie“ der Beatmungsgeräte [Corona-Pandemie]

Auf „legitim.ch“, einem privaten News Blog, erschien am 20.03.2023 ein Beitrag mit einem bekannten, aber jetzt fast vergessenen Thema: „Corona-Pandemie“ und der Einsatz von Ventilatoren/Beatmungsgeräten.[1]

Maskenstudie – „Tragen von Masken sollte nicht erzwungen werden“

Die Maske, von „Corona-Experten“, die etwas auf sich halten, höchst wissenschaftlich auch „Mund-Nasen-Bedeckung“ genannt, galt vor 2020 nicht als geeignetes Mittel, sich vor viralen Infektionen zu schützen. Das änderte sich Beginn 2020, wo dann auch plötzlich Studien aus dem Boden schossen, die das bewiesen, was vorher nicht belegbar gewesen war: „Die Maske schützt“.

Impf-Nebenwirkungen – Eine Geschichte von Untererfassung und Löschungen [Beispiel VAERS]

Es ist ein „alter Hut“, dass das Erfassungssystem für Impfnebenwirkungen der US-amerikanischen FDA und CDC, genannt VAERS, schon lange durch Untererfassung von Nebenwirkungen „glänzt“ [1]. Im zitierten Beitrag der „Harvard Pilgrim Health Care, Inc.“ von 2010 sprechen die Autoren von weniger als 1,0 Prozent von Impfnebenwirkungen, die dem VAERS gemeldet werden. Diese Daten bezogen sich …

Weiterlesen “Impf-Nebenwirkungen – Eine Geschichte von Untererfassung und Löschungen [Beispiel VAERS]” »

Neue Maskenstudie aus England [2021-2022]

Es scheint eine neue Studie zu geben, die sich mit der Effektivität der Masken bei Covid-19 beschäftigt. Sie wurde im St. Georg Hospital im Südwesten von London durchgeführt. Hier wurden über einen Zeitraum von 40 Wochen zwischen Anfang Dezember 2021 bis Mitte September 2022 Infektionsdaten gesammelt und analysiert [1]. In dieser Studie wurden allerdings nicht …

Weiterlesen “Neue Maskenstudie aus England [2021-2022]” »

COVID-19 Forschungsvertrag im November 2019 durch US-Verteidigungsministerium?

Am 27.3.2023 berichtet „expose-news“ [1][2] von nahezu hellseherischen Fähigkeiten des US-Verteidigungsministeriums in Bezug auf Covid-19. Denn bereits im November 2019 vergab das US-Verteidigungsministerium einen Forschungsauftrag an ein Unternehmen namens „Labyrinth Global Health Inc.“ in Bezug auf „Dokumentation und Covid-19-Forschung“. Und das war drei Monate vor der offiziellen „Entdeckung“ von SARS-CoV-2 als Auslöser von Covid-19 und …

Weiterlesen “COVID-19 Forschungsvertrag im November 2019 durch US-Verteidigungsministerium?” »

Ich möchte kein Blut von “Geimpften” und keine Spikes übertragen bekommen

“Ich möchte kein Blut von “Geimpften” und keine Spikes übertragen bekommen” – so in etwa könnte ich das zusammenfassen, was mir manche Patienten sagen. Und in der Tat tauchten von Beginn der sogenannten “Corona-Impfungen” (die keine Impfung in herkömmlichen Sinn sind, sondern ein Gentechnik-Medikament), Fragen auf, wie etwa: „Kann ich nach einer Covid-19-Impfung zum Blutspenden gehen?“ …

Weiterlesen “Ich möchte kein Blut von “Geimpften” und keine Spikes übertragen bekommen” »