Aloe Globuli bei HĂ€morrhiden?! Bitte um Hilfe😟

  • Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf Hilfe:)

    Kurz zu mir, ich bin 33Jahre alt und habe vor 4Jahren ein Kind geboren. Seid dem "leide" ich unter HĂ€morrhiden die mir vor ca 2Jahren angefangen haben Probleme zu machen in Form von relativ starken Blutungen. Darauf hin wĂŒrden mir die HĂ€morrhiden erfolgreich abgebunden und war seid dem beschwerdefrei. Ab und an hatte ich leicht Blutschlieren am Toilettenpapier welches ich auf meine Marisken schiebe. Seid 4Tagen hatte ich nun wieder leichte Blutspuren am Toilettenpapier und ich begann Aloe D12 Globuli mehrmals am Tag zu nehmen. Heute morgen hatte ich 2mal Stuhlgang mit relativ starken Blutungen und 1mal komplett Blutingsfrei. Nun endlich zu meiner Frage 😊 Könnten die globulis diese Blutungen ausgelöst haben?? Ich habe diese eingenommen ohne mich vorher beraten zu lassen.

    Danke an alle die diesen Roman gelesen haben und ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Sonnige GrĂŒĂŸe an alle

  • Ich denke besser wĂ€re mal ein Gastroenterologe als auch Proktologe, der sich das anschaut.

    Frisches Blut am Toilettenpapier sollte immer abgeklÀrt werden anstatt selber zu doktern.

    Kann ja auch was anderes hinter stecken als nur HĂ€morrhoiden oder?

    Ist meine persönliche Meinung.:)


    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • vielen Dank, fĂŒr deine Antwort. Habe im August einen Termin beim Proktologen, kann mich aber auch melden falls es nicht besser werden sollte. Magen-und Darm Spiegelung wurden vor 1,5Jahren gemacht alles Tip Top :):thumbup:


    LG

  • Hamamelissalbe ( zb.Hamametum= hohe Kontzentration!) und - sitzbĂ€der oder auch Eichenrindensud zum Schliessen


    Auf Blutspiegel achten. + superweichen Stuhlgang ( Flohsamenschalen!)!!

    Nicht pressen!

    Mit lieben GrĂŒĂŸen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (BĂ©champ)

  • Wichtig ist Flohsamenschalen gemahlen kaufen und einnehmen.

    Ist sehr hilfreich fĂŒr einen weichen Stuhl.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    tanteallround

    Nicht nur das, sie bilden auch einen schĂŒtzenden Film an der Schleimhaut.


    Warum eigentlich AloeVera Globuli, wenn man reines Aloe Vera Gel direkt auftragen kann?

    Mir hat das mehr geholfen, als die stĂ€ndigen RatschlĂ€ge verschiedener Proktologen, welche natĂŒrlich auch imemr operieren wollen, und meinten, nichts anderes hilft, obwohl es nichts schlimmeres als HĂ€mmhoriden waren.

    Gegen Juckreiz und antibakteriell ist Olivenöl super, und SitzbÀder mit Eichenrinde und Weidenrinde helfen gegen Schmerzen und Blutung.

    Wenn du viel sitzen mußt, dann hilft so ein Gummikissenring.

    "FrĂŒher war Alles besser!" Nein, aber FrĂŒher war vieles gut, und das wĂ€re es noch heute, wenn man es so gelassen hĂ€tte."