Antriebssteigernde Alternativen

  • Danke !

    Ich habe Trittico auch 1x plötzlich weggelassen, hatte irre Kopfschmerzen und hatte in der Nacht nicht 1x eine Minute geschlafen.

    Trotzdem würde mich interessieren, welche Bachblüten das waren!? Bin immer für alles offen!

    LG

    Homocysteinspiegel - wofür?:/

  • Tjaaa...ich nehme alles mögliche nur nach meinem Bauchgefühl ein... und vertrage es super gut.

    Meine Haare sind füliger und mein Körperchen bedankt sich jeden Tag. Meine Haut strahlt, weil ich ihr wichtiges gutes Feedback gebe und mich selbst respektier.

    Diverse Einflüsse lehne ich mttlerweile grundsätzlich für mich ab. Ich baue Grenzen auf. Für Menschen, die in meinem Leben nix zu suchen haben.

    So hat meine Schwiegermutter aktuell wieder ein Problem, wo ich ihr schon Hilfe angeboten hatte. Sie ist aber eigen und hat meine Hilfe abgelehnt. Gut. Jetzt hat sie das Problem, das die Massnahmen wohl nicht rechtzeitig fertig werden. Ganz ehrlich: ist mir sch...egal. Ich trenne mich dann lieber von solchen "Energie-Räubern", die brauche ich nu wirklich nicht. Bitte sorge auch Du gut für Dich, das ist mir so wichtig!

    LG

    Sascha:*

  • Habe bei 46-jähriger Patientin Trittico nicht ausgeschlichen sondern sie hat es im Urlaub einfach weggelassen mit Bachblüten. Klappte Suuuuper!

    Was nachweislich intensiv/effektiv wirkt, ist die Baldrianwurzel, bestenfalls in Tropfenform. Es beschleunigt die GABA-REZEPTOREN im Gehirn. Es entspannt, es beruhigt - macht am nächsten Tag nicht lethargisch, eher Fit und Munter.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Dr. Medico

  • Dr. Medico, Baldrian habe ich auch schon durch! Was ich nicht schon alles ausprobiert habe! Habe aber gelesen, dass er bei Langzeitaufnahme die Leber schädigt, meine ist eh schon etwas beleidigt.

    Sascha9, danke<3!!! Ja, ausmisten ist immer gut, aber wenn es "Familie" ist, ist es halt nicht so einfach.

    Alles Liebe für dich:*:)

  • Dr. Medico, Baldrian habe ich auch schon durch! Was ich nicht schon alles ausprobiert habe! Habe aber gelesen, dass er bei Langzeitaufnahme die Leber schädigt, meine ist eh schon etwas beleidigt.

    Sascha9, danke<3!!! Ja, ausmisten ist immer gut, aber wenn es "Familie" ist, ist es halt nicht so einfach.

    Alles Liebe für dich:*:)

    Ich glaube das mit den Leberschäden ist ein wenig Propaganda. Die Baldrianwurzel ist kein 17a-alkyliertes Steroid. Lebervitamine von Fairvital, hilft deiner Leber.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Dr. Medico

  • Ich habe Trittico auch 1x plötzlich weggelassen, hatte irre Kopfschmerzen und hatte in der Nacht nicht 1x eine Minute geschlafen.

    Ohne jemanden ins Handwerk zu mischen, habe ich bedenken.:/

    Da du kein stabiles Umfeld hast Zuckerperle, würde ich das Trittico nicht einfach absetzen!

    Mach keinen Fehler.

    Der häufigste Fehler beim Ausschleichen ist , dass fast alle es viel zu schnell machen und anschließend den vollen Bumerang wieder abbekommen.

    Gut aufpassen.

    https://naturallyhealthymind.com/antidepressiva-absetzen/

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)