Blase, Niere oder etwas anderes?

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Mein Gedanke zu dir wäre einen Urologen aufzusuchen und vielleicht hilft die eine Immunisierung der Blase mit" Urovaxom":/

    Hier werden E coli Bakterien mit E coli Bakterien behandelt

    Diese Behandlung dauert in der Regel 3 Monate.


    Ich würde den Urologen daraufhin einmal ansprechen und wenn du Glück hast, verschreibt er die das auch was in der Regel nicht geschieht weil sie zu teuer ist.

    Nachtrag:

    beipackzetteln.de/uro-vaxom-6-mg-hartkapseln


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Meinte ich auch. Mein Tablet korrigiert mich manchmal falsch. Sorry. Ich bin klein ,162cm und wiege 73 Kilo, habe breite Hüften. Also nicht mädchenhaft. Nur das Gesicht ist trotz fast 50 Jahre noch sehr jugendlich.

    Fss meint" mädchenhaft". Pulsatilla- Typ!

  • Hallo und ein gesundes Neues Jahr!

    Ich nehme seit gestern Angocin und hoffe sehr auf dessen Wirkung. 3x4 Tabletten sind angegeben. Deine Tochter hat das über Monate genommen. Hatte sie Magenbeschwerden?

  • Fss meint" mädchenhaft". Pulsatilla- Typ!

    Hallo, dir auch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass wir uns missverstanden. Ich weiß nicht was Fss ist.? Bei mir würde noch nie Pulsatilla vom Heilpraktiker verordnet. Ich bin auch nicht mädchenhaft schlank.

    LG

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Hallo und ein gesundes Neues Jahr!

    Ich nehme seit gestern Angocin und hoffe sehr auf dessen Wirkung. 3x4 Tabletten sind angegeben. Deine Tochter hat das über Monate genommen. Hatte sie Magenbeschwerden?

    Meine Tochter hats gut vertragen Elena.

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

  • Ich wünsche euch auch allen ein gesegnetes, gesundes, frohes neues Jahr,


    mit den besten Grüßen

    von Mara

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

  • Hallo, dir auch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass wir uns missverstanden. Ich weiß nicht was Fss ist.? Bei mir würde noch nie Pulsatilla vom Heilpraktiker verordnet. Ich bin auch nicht mädchenhaft schlank.

    LG

    Fss= dass :


    Haben die andren HP gependelt?

    Hände-über-Kopf-halten idt einzigattiger Bewieis fpr Pulsatilka. KAUF dir eine Homöpathica Media, von Kent, Boericke, Mezger, Allan,Elies/ Wiesenhauer und lies nach.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich nehme z.Z. D-Mannose, Angocin und. Cantharis Blasen Globuli von Wala (seit 2 Tagen).

    An einem Tag denke ich es wird besser und dann brennt es wieder beim Wasserlassen. Es ist echt nicht mehr schön. Ich gehe ja auch arbeiten, 40 Std. Pulsatilla C30 habe ich einmal genommen, daraufhin habe ich leichte Regel bekommen , obwohl ich seit einem halben Jahr Pause hatte.

    Zum Arzt wollte ich bisher nicht, weil ich keine Antibiotika nehmen will. Am 30.1.habe ich sowieso Hausarzt Termin.

    Vielleicht sollte ich mal zu einem TCM Arzt gehen?

    Traurige Grüße

  • also mit deinem Nierenstein wäre es sicherlich erneut sinnvoll einen Urologen aufzusuchen.

    Vielleicht veranlasst dieser mal ein MRT um sicher zu gehen und Ausschluss anderer Erkrankungen zu erlangen.


    Was ich hier gerade gefunden habe fand ich sehr interessant und dieser Arzt erklärt genau was bei rezidivierenden Infektionen passiert und das oft Antibiose überhaupt nix bringt.

    Einfach mal anschauen das Video und die Impfungen die dabei empfohlen werden vergessen.

    ( nur für dich das Positive dabei herausziehen, wäre mein Voraschlag);)

    https://www.youtube.com/watch?v=f47uBk9CEFo


    Er beschreibt eine super Wirkung mit Forskolin und D Mannose.

    https://www.wissenschaft.de/er…n-dauerhaft-verschwinden/


    Vielleicht ist das der Knackpunkt der dir helfen kann?:/


    sonnige Grüße

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Danke für die schnelle Antwort!

    Ich bin in regelmäßiger urologischen Behandlung und letztes Jahr hatte ich ein CT wegen des Nierensteins. Er ist sehr klein und bewegt sich nicht. Ansonsten ist organisch alles in.O.

    Das Video werde ich mir ansehen.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Morgen geht es zur Blasenspiegelung und kann mir besseres vorstellen:(

    Wenn der Arzt allerdings meint, er kann die Blase weiten wie beim letzten Mal vor Jahren, springe ich vom Stuhl.

    Werde ich ihm gleich ziehen diesen Zahn und ist oft nicht nötig.

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • keine Blasenspiegelung und ein Urologe erster Sahne und Ultraschall gemacht.

    Jetzt wird nach etlichen Jahren der Zystitis und Hämaturie endlich mal nach Bakterien ,Pilzen und zytologisch der Urin untersucht.

    Der Urologe hat echt den Kopf geschüttelt und gefragt wer der Hausarzt und Gynäkologe ist?

    Dann hat er sich die Nebenwirkungen der damals genommen Rheuma-Mittel aufgerufen und immer nur gesagt:

    Gift,Gift und nochmal Gift!!!<X


    Ein Mediziner alter Schule und Verfechter der Naturmedizin.:love:

    Leider geht dieser tolle Mann im Dezember in Rente.

    Da habe ich wohl wieder mal den Richtigen getroffen und noch Glück gehabt:/

    Alle Werte sind nächste Woche auf dem Tisch und bin echt gespannt.


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Daumendrück zurück;)


    Und der goldene Oktober kommt mit seinen satten bunten Farben.

    Ich freue mich auch drauf:)

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Echo geben.;)


    im Urin sind keine Bakterienstämme oder Pilze vorhanden.

    Zytologie ist unauffällig !

    Hämaturie mal wieder mit 3 xxx wurde allerdings in Prozenten berechnet.

    Auf jeden Fall kann ich schon mal was ausschließen.


    Ich habe ja brennen in der Blase und ist ein sehr merkwürdiger Zustand

    Versuche ja 2,5 Ltr. am Tag zu trinken und sowie sich die Blase füllt, ist das ein unangenehmes Gefühl und brennt auch beim Pippi machen.:huh:

    Mir kommt das jetzt eher vor wie eine neurologische Beteiligung und vielleicht liegt es an der Polyneuropathie?

    Die Arzthelferin sagte, sie hatte das vor Jahren auch schon mal gehabt und kam bei ihr vom Rücken.:/

    Weiterführende Abklärungen wäre für den Arzt allerdings wichtig und um nichts zu übersehen, wird doch eine Zystoskopie veranlasst gegebenenfalls noch ein MRT gemacht.

    Auf jeden Fall bin ich auf der richtigen Spur wie mir scheint?


    Hier habe ich noch was interessantes gefunden und hänge das mal als Nachtrag an

    ukm.de/index.php?id=9710


    Liebe Regengrüße

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()