Covid 19-Impfung

  • Ich denke, damit wird die dritte Erkrankungs-Welle ausgelöst.

    Wer fragt denn, wenn Frau Müller aus dem Altenheim an Corona stirbt ob es vll an der Impfung lag? Im Gegenteil wird dann wieder Panik geschürt vor dem gefährlichen Virus.

    Und ich soll mir Genmaterial eines solchen Killervirus in den Körper spritzen lassen? Dann auch noch gepaart mit irgendwas von einem Schimpansen?

    Ja geht's noch?

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Weiß nicht was ich davon halten soll..


    Also ich denke, dass ich mich nicht impfen lassen würde.. Keine ahnung irgendwie denke ich, die veräppeln uns.
    Aber im Internet kann man sich noch etwas besser schlau machen dazu.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Link entfernt

  • Weiß nicht was ich davon halten soll..


    Also ich denke, dass ich mich nicht impfen lassen würde.. Keine ahnung irgendwie denke ich, die veräppeln uns.
    Aber im Internet kann man sich noch etwas besser schlau machen dazu.

    Wie meinst du, sie veräppeln uns? Denkst du es gibt gar keine Impfung?


    Da stecken Milliarden drin. Ob sie das einfach in die Tonne kloppen?

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • https://www.heise.de/tp/featur…chte-Reibach-4958321.html


    Eieiei, der große Reibach hat begonnen.

    Steuergelder zur Forschung abkassieren, gucken wie das Unternehmen an der Börse steigt, und dann zum Schutz wegen der Nebenwirkungen die Aktien auf dem Höchstpunkt abstoßen.

    Zahlen die die Forschungsgelder jetzt ins Steuersäckchen zurück? Hahahaha

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • welt.de/politik/deutschland/article220543896/Corona-Zukunft-Impfausweise-koennen-eine-Rolle-beim-Einlass-spielen.html


    Impfausweise können eine Rolle beim Einlass spielen.


    Jene, die einer Impfung skeptisch gegenüberstehen, werden wohl abwägen, ob sie weiter warten und draußen bleiben oder lieber früher als später mit ihren Freunden wieder feiern gehen



    es geht los. Und das genau so wie wir es uns schon vor Monaten gedacht haben. <X

  • Impfung gegen Zecken? Das ist ein schlechter Witz. Erstens ist weder Borelliose, noch FSME ansteckend, und zweitens ist diese Impfung nutzlos, wie auch schon Ärzte für individuellen Impfentscheid vor Jahren schrieben. Sie wirkt gegen einen von insgesamt 7 bekannten FSME- Erregern, und da auch nur zu 42%, hat aber als Hauptnebenwirkung Hirnhautentzündung.


    Allein das diese Impfung, ebenso die Gebärmutterhalskrebsimpfung eine Zulassung bekommen haben, ist ein Zeichen für den abzockerischen, für und schädlichen Betrug der Pharmaindustrie, und darüber sollte endlich aufgeklärt werden, anstatt das die Politik noch Schmiere steht.


    Für mich ist eherlich gesagt egal, denn ich muß sowieso jede größere Menschenansammlung meiden, aber deswegen mißgönne ich noch lange anderen Menschen ihren unbeschwerten Spaß nicht.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Für mich ist eherlich gesagt egal, denn ich muß sowieso jede größere Menschenansammlung meiden, aber deswegen mißgönne ich noch lange anderen Menschen ihren unbeschwerten Spaß nicht.

    Ich bin auch kein Partygänger. Aber es ist ja abzusehen, dass selbst simple SupermarktEinkäufe oder Buchungen in Hotels oder auch Grenzübertritte ... dann nur noch mit Impfpass machbar sind. Ich denke mir, dass über kurz oder lang ein sichtbares äusseres Zeichen geimpfte oder nicht geimpfte anzeigen wird.


    Was macht ihr dann? Ich werde mich nicht impfen lassen ( sage ich jetzt) aber der soziale Druck wird hoch werden.


    Habt ihr Ideen, was wir machen können? Ich hätte es nie für möglich gehalten, aber wir müssen uns darüber echt mal Gedanken machen.


    Ein Impfbefürworter schrieb mir doch tatsächlich eben auf den Artikel aus der Welt:

    "richtig So! Wir müssen jetzt alle zusammen diese Pandemie besiegen und das geht eben nur über die Impfung." Gleiche Person meint auch, die Coviditioten seien für die steigenden "Infektions"-Zahlen verantwortlich. <X


    Ihr seht, es geht tatsächlich Richtung 1933. Und das bereitet mir gerade doch Sorge.

  • Beitrag von Elke ()

    Dieser Beitrag wurde von bermibs aus folgendem Grund gelöscht: Habe Link deaktiviert ().
  • Ich las gestern noch, dass die Impfstudien für Kinder noch nicht ausreichend seien und deshalb Kinder frühestens im Herbst 21 geimpft werden könnten.


    Wo sind denn die Studien ausreichend für Senioren? Bisher waren die freiwilligen Impflinge ja Jung und gesund?


    Oh man, ich ahne nichts gutes. Ich weiß nicht, ob ich jetzt spinne aber ich hab so ein Grummeln im Bauch, das sagt mir; nimm die Füsse in die Hand.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • https://www.spiegel.de/consent…%3A%2F%2Fstartpage.com%2F


    Eine Notfallzulassung wird beantragt, und in der ARD berichtet sie bereits darüber, daß es wichtig ist, weil wir die Ompfung brauch und wollen. Da ist es doch nicht so wichtig, wenn die Nebenwirkungen erst in Freilandversuchen erkannt werden können. Vielelicht sterben die Geimpften an sonstwas, aber zum Göück sind sie vor Vorona gerettet.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ich empfehle jedem, der das noch nicht kennt, sich das Interview von Reiner Füllmich und Robert Kennedy auf der Webseite von https://corona-ausschuss.de anzuschauen und zu verteilen! Vielleicht wachen dann doch noch einige Schlafschafe auf! Und die Berichte auf https://kollateral.news/ gleich mit!

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Bitte Links kopieren/einfügen und nicht per Hand tippen!

  • Beitrag von Cimiko ()

    Dieser Beitrag wurde von bermibs aus folgendem Grund gelöscht: Habe ich schon korrigiert - Links bitte immer kopieren/einfügen ().
  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier