Jemand Erfahrungen mit qualitativ hochwertiger Kleidung?

  • Ja das sehe ich genauso! Einfach bewusster mit der Thematik umgehen ist wichtig. Ich glaube aber das entwickelt sich langsam in die Richtung, bekomme das zumindest in meinem Umfeld mit. Ich habe letztens mit Freunden einen kleinen Kleidertausch gemacht, ist voll praktisch. Und ja ich feier die Sachen von grey fashion berlin auch. Also bin bis jetzt immer mit den Teilen sehr lange gut ausgekommen und sind auch super kombinierbar eben weil total simple von Schnitt und Farbe her.

    ich bekomme das auch immer mehr mit, dass sich in meinem umfeld mit dem thema nachhaltigkeit allgemein und immer mehr in richtung kaufverhalten bei mode oder spielzeug befasst wird. die meisten menschen hatten ja bisher nicht wirklich auf dem schirm, wie die produktion von fast fashion aussieht. da passiert eben momentan ein umdenken und immer mehr konsumenten überlegen sich gut, was und wo sie kaufen.

    ja, die sachen sind gut kombinierbar, das finde ich auch gut. die farbe gefällt mir auch sehr, ist genau meins.

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ja dazu kommen auch zum Glück auch immer mehr „mainstream“ dokus raus also auf netflix z.B. ist ja dann genauso wie mit dem Thema Ernährung oder bewusster atmen etc. Vielleicht hat es auch einfach eine Pandamie gebraucht, dass die Menschen realisieren, dass es so nicht weitergehen kann wie bisher. Wie dem auch sei es freut mich dass du Freude an den Teilen hast!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Es gibt da wohl so einige Tricks, aber ob´s wirklich funktioniert .....?


    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wenn es aus Baumwolljersey ist könntest du es nass machen und ziehen, und während es zum Trocknen aufgehangen ist, immer mal wieder in die gewünschte Breite und Länge ziehen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Dann probier einmal Dirk seine Vorschläge aus, ansonsten mußt du dir einen Schrumpfinator besorgern, und dich damit verkleinern. :D

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • ...und habe meine Klamotten teils ewig im Schrank hängen, weil ich mich von nix trennen kann. Kommt eh fast alles wieder in Mode.

    Da bin ich mit meinem Problem wohl nicht alleine, wobei mich aktuelle Moderichtungen in dem Sinn nicht so sehr interessieren. Ich trage immer, was mir gefällt, aber gehöre eindeutig auch zu den Sammlern. Es fällt mir unheimlich schwer was zu entsorgen.

    Wahrscheinlich könnte ich das, was ich wirklich trage auf 2 Kleiderschränke komprimieren. Da ich aber nichts entsorgen kann, noch die gleiche Größe wie vor Jahrzehnten habe und zudem völlig unterschiedlich Phasen hatte, zu denen auch Seide, Leder, Hess Natur über klassische deutsche Bekleidungsmarken (lange Lucia-Strickphase) bis hin zu Ribkoff gehören, brauche ich 4 Kleiderschränke und garantiert nichts Neues. Hab bestimmt noch Neues im Schrank, was ich noch nie getragen habe. 8) Kleiner Tick meinerseits.


    Trage seit etlichen Jahren nur noch Ribkoff und habe seither einfach kein Interesse mehr an anderen Klamotten, da diese Marke eher ausgefallen ist und ihren eigenen Stil hat. Es wundert mich selbst, da ich lange Phasen mit Naturfaser hatte. Aber ich liebe die Klamotten einfach. Nichts aus Kinderarbeit. Nichts aus Indien oder China. Keine Azofarben. Kein bügeln (ich hasse bügeln wie die Pest), bei 30°C im Schonwaschgang waschen, aufhängen und tragen. Bequem und immer schick.

    An der Stelle habe ich eindeutig einen kleinen Defekt und bin ein richtiges Weibchen.^^

    Aber die anderen Klamotten entsorgen. Nein. Das geht auf keinen Fall.8)

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • ich hab ein Spinnrad und bekomm inzwischen super Wolle geschenkt von allen möglichen ganz tollen Menschen!


    Sprich, einen Sack Merino und einen Sack Alpakawolle hier und da


    das ist eine echte Meditation.....

    Wolle sortieren,

    Wolle waschen, Wolle kardieren, Wolle verspinnen, Wolle stricken


    ich verkauf das nicht, diesen Arbeitsaufwand wäre wohl fast niemand bereit angemessen zu entlohnen..............................................................................................................................................................................................................


    falls ich nicht einfach kardiere und die wunderbare Naturfaser in einen Stoff einnähe von Hand (allá Kassettendecke) und damit eine phantastische Steppdecke bekomme

    (bei Alpakafasern ist das einfach für mich das Allerschönste bisher :-)))))


    wenns nicht zum Verspinnen geht und fürs Bett

    gehts an die Tomaten als Dünger, langzeit-aktiv und absolut bio


    Wolle ist so was geniales, da wird nix weggeschmissen bei mir. niemals!!!!!


    hab noch ein paar Klamotten aus Second Hand, kosteten fast nix,

    wenns Naturfaser ist mag ichs,

    wenns Plastik is trag ichs ab bis es auseinanderfällt (was schnell geht bei mir) und entsorg es

    und ersetz es nicht

    aber mein Kleiderschrank be-schränkt sich auf so etwa 10 Teile für den Winter und 10 Teile für den Sommer, abgesehen von der Unterschicht für den Winter ^^


    war früher begeistert fürs Laufen von Funktionskleidung aus Plastik

    wusste es nicht besser

    aber Funktionskleidung aus Merino und co find ich tausendmal angenehmer

    wenns Merino ist das mulesingfrei ist und einfach artgerecht und respektvoll :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Wolle sortieren,

    Wolle waschen, Wolle kardieren, Wolle verspinnen, Wolle stricken

    Ui, ein Träumchen. Was für dich die Wolle ist für mich der Hanfstoff. Aber auch meinen Wollwalkstoff mag ich im Winter sehr, vor Allem, weil man es nicht ständig waschen muß, wie auch den Hanfstoff.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • marmotta Mein Hochachtung für deine Bescheidenheit.:thumbup: Finde ich super.


    Alpaka ist für mich aber auch die allerbeste Wolle der Welt, da Motten die nicht mögen und sie auch sehr warm hält.:) Trage seit Jahrzehnten im Winter nur noch Mäntel aus Alpakawolle. Zum Einkaufen einen anderen als zum Gassigehen. Zum Gassigehen im Winter nur noch den langen Mantel mit Kapuze. Denn damit kann es mir vollkommen egal sein, wie das Wetter ist und ich bin trotzdem immer warm und geschützt.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Heute habe ich mir Bedauern festgestellt, daß die Ökohersteller Hempage (habe ich eh nie gekauft, weil mir nur 100%-iger Hanfstoff auf die Haut kommt, und ich Mischgewebe generell nicht mag) und LivingCrafts mittlerweile auch in China fertigen lassen. :(

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ja, sowieso. Finkhof ist toll, aber nicht gerade sommerlich.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • für besondere Anlässe trage ich nur Kleidung aus Leinen. Das fühlt sich gut an und ist hautverträglich, Für zu Hause und zum Einkauf trage ich auch einfache Kleidung aber achte darauf dass nicht so stark eingefärbt.

    Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )