Woran erkenne ich einen guten Zahnarzt?

  • Ich war zugegebenermaßen die letzten Jahre nicht beim Zahnarzt, jetzt möchte ich aber doch mal wieder gehen. Ich habe zwar das Gefühl, das alles okay ist, aber ich denke Vorsorge ist immer besser als Nachsorge.
    Ich muss allerdings sagen, dass ich als ich vor einigen Jahren zu letzt war, sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe, lange Wartezeiten und keine angenehme Behandlung haben mir die Lust auf den nächsten Zahnarztbesuch verdorben.
    Worauf sollte ich achten, woran erkennt man einen guten Zahnarzt?

  • Hi,


    ich kenne das Problem ziemlich gut aus meinem Freundeskreis. Dort gehen auch erstaunlich viele Leute nicht regelmäßig zum Zahnarzt. Ich lege da ziemlich viel Wert drauf, habe aber auch schon eine Tortur durch mit Zahnspangen und Löchern etc.


    Ich würde an deiner Stelle nach Zahnärzten in deiner Stadt schauen und vor allem auf Bewertungsportalen schauen, was Leute dort geschrieben haben. Praxismarketing wird in letzter Zeit immer größer und die Zahnärzte wissen auch, dass die neuen Patienten sich eher im Internet informieren. Klar kann man sich auch von Freunden einen Zahnarzt empfehlen lassen, was in der Regel auch gut funktioniert.
    Also zusammen gefasst kommt es, wie ich finde, nur auf die Bewertungen von Leuten an, die die Praxis besucht haben.

    Kafka: Ein Buch muss die Axt für das gefrorene Meer in uns sein.

  • Dasselbe Problem hatte ich leider auch die Behandlung war für mich der reinste Horror, entweder hatte der Arzt einen schlechten Tag oder ich weiß auch nicht. War dann auch lange nicht mehr beim Zahnarzt, weil ich das Gefühl hatte das es immer wieder passiert, es hat mich wirklich geprägt, eine gute Freundin hatte mich dann auf Deutsch gesagt zu einem Zahnarzt geprügelt.

  • Für mich ist es immer wichtig zu spüren, dass sich der Arzt Zeit nimmt und nicht gehetzt wirkt.
    Mein Zahnarzt quatscht immer erstmal locker 30 Minuten, bevor ich das erstemal den Mund öffne... er ist nett und unterhaltsam, aber teilweise nervt es schon fast, wenn ich zB mal etwas in Eile bin. :D
    Trotzdem ist es mir so lieber, als wenn er mich einfach nur ruckzuck abfertigen würde.

  • Ich achte da eigentlich imer auf die Menschlichkeit. Wenn ich merke dass der Arzt sich wirklich gedanken um meine Person macht, kümmert es mich nicht welche Auszeichunngen oder Abschlüsse der hängen hat.

  • Meine Ergahrung ist, dass man es weder an der Praxis noch an etwas anderem Äusserlichen erkennt. Versuche auch so selten wie möglich zum Zahnarzt zu gehen. Nahezu jedesmal wenn ich einen Besuch hatte, ging es mir leider schlechter als vor dem Besuch. Daher, man darf sich sehr glücklich schätzen, wenn man einen guten Zahnarzt findet.

  • Hallo,



    ich bin auf deine Frage aufmerksam geworden und ich möchte dir helfen. Hast du einen Zahnarzt gefunden? Brauchst du eine Zahnversicherung? Falls ja, dann habe ich einen tollen Tipp für dich.



    Vor kurzem musste ich auch zum Zahnarzt. Ich hatte Zahnschmerzen und es war einfach nicht auszuhalten. Aber der Preis war mir zu hoch. Also entschied ich mich eine Zahnversicherung abzuschließen. Diese fand nach langer Suche ich im Netz. Und zwar auf der Seite http://www.deine-zahnversicherung.com/inlay/. Bei ihnen habe ich dann die Zahnversicherung abgeschlossen. Und habe meine Schmerzen beseitigt. Bei ihnen bist du zu 100 % gut aufgehoben. Besuch doch mal ihre Homepage.



    Mit lieben Grüßen!