Infos zum Wachrütteln und nicht zur Panikmache und "Neues aus Absurdistan"

  • Na prima. Ich habe heute meine "Einladung" vom Zensus im Briefkasten gehabt. Natürlich muß ich den Kram online ausfüllen, wahrscheinlich, damit sie es gleich an die Stasi weiterleiten können.


    Im Rahmen der einzelnen Betsandteile des Zensus werden aktuelle Daten über die Bevölkerung und die Wohnsituation in Deutschland erhoben.

    Die Teilnahme an der Befragung ist für Sie verpflichtend. <X


    Was geht diesen verka**ten Mafiastaat meine Wohnsituation an?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Volkszählung 2022 (Zensus): Diese 3 Dinge sollten Sie wissen


    Die Volkszählung 2022 startet. Was droht wenn Sie nicht mitmachen? Wie können Sie sich dagegen wehren? Wie füllen Sie den Fragebogen aus? Die Antworten mit Tutorial Ausfüllhilfe verrate ich in diesem Video! Die Kapitelmarker:


    02:14 Welche Strafen drohen?

    06:16 Wie kann ich mich dagegen wehren?

    10:22 Fragebogen ausfüllen: So geht's!

    23:15 Erfährt das Finanzamt davon?


    Gutes Vid zum Thema.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Nachtrag eingefügt.

  • Na Volk ist ja eh doof, es gibt kein Volk, sagte der Habeck.

    nun ja, nach 100 jahren " völkerbund" ist scheinbar von den

    gewachsenen völkern und deren selbstbestimmungsrecht tatsächlich wenig übrig geblieben.


    als es unter Woodrow Wilson zum ende des 1. wk eingeführt wurde nannte man sie allerdings schon noch völker,

    deren selbstbestimmungsrecht unter "demokratien" garantiert sein sollte.


    DAS war es auch, woraus die berechtigung abgeleitet wurde von einer " freien welt " zu reden.


    dabei wurde das selbstbestimmungsrecht zunächst von dem einzelnen menschen auf den abstrakten konstrukt staat delegiert.

    der einzelne gab von da an alle vier jahren bei den " wahlen" seine stimme ab und hatte dann nichts mehr zu sagen.


    jetzt wird das selbstbestimmungsrecht von den staaten auf einen "überstaat" delegiert.

    natürlich zum "wohle" und der " gesundheit " aller.

    die funktion des überstaates übernimmt erstmal die WHO und es wird damit sowas wie ein "hygienischer imperialismus" begründet,

    oder auch schlicht eine globale "gesundheitsdiktatur", die man "neue weltordnung" nennt.


    was damit "souverän" ausgehebelt wurde sind die freiheit der einzelnen

    und der gewachsenen völkern.


    und zugunsten wessen?

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

  • Na prima. Ich habe heute meine "Einladung" vom Zensus im Briefkasten gehabt. Natürlich muß ich den Kram online ausfüllen, wahrscheinlich, damit sie es gleich an die Stasi weiterleiten können.

    Im Rahmen der einzelnen Betsandteile des Zensus werden aktuelle Daten über die Bevölkerung und die Wohnsituation in Deutschland erhoben.

    Die Teilnahme an der Befragung ist für Sie verpflichtend. <X

    Was geht diesen verka**ten Mafiastaat meine Wohnsituation an?


    Ukrainische Nazis in die Bude setzen, die selbige innerhalb eines Monats zerlegt haben?

    Enteignen weil die Schlumpfgeschädigten ja entschädigt werden müssen?


    hmmm.... Lebenskraft

    is sicher eine gute Idee

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • nach 100 jahren " völkerbund" ist scheinbar von den gewachsenen völkern und deren selbstbestimmungsrecht tatsächlich wenig übrig geblieben.

    Was so schließlich auch beabsichtigt war - und unter anderem durch den großen (Welt-) Krieg seit mehr als 100 Jahren und die durch mutmaßliche Sieges- und Verlierer-Mächte installierten Vereine und Firmen a la BIZ, UN, WHO, WTO, IWF, EU, EZB etc wäre es fast geglückt.

    schlicht eine globale "gesundheitsdiktatur", die man "neue weltordnung" nennt.

    Die zentralistischen Bevormundungen, nicht nur in der Gesundheits-Branche, wären tatsächlich der Auftakt zur Endphase gewesen. Dürfte nur nicht mehr wirklich realisierbar sein. Die letzten noch in diversen Kabale-Ämtern, -Würden und -Funktionen agierenden Vasallen und Lakeien führen nur noch den letzten Befehl aus, und ein noch großer Teil der Völker erträgt es wie es ihnen beigebracht wurde.

    und zugunsten wessen?

    Jenen, die bisher herrschten. Geht auch vorüber, glücklicherweise. 8)

  • Eremitin ein Kommentar von chinesische Verbindungen, der darauf schließen lässt, dass China schon die entsprechenden Artikel zu Blinkens Rede bei globaltimes veröffentlicht haben könnte:

    Die Vereinigten Staaten versuchen nicht, Chinas politisches System in einer Weise zu verändern, die Washington nützt" - US-Außenminister Anthony Blinken.


    Ja, ja, natürlich tun sie das.


    Dem beigefügten Video aus dem Jahr 2011, ist ein Versuch zu entnehmen, in China Unruhen nach dem Vorbild der "Jasmin-Revolution" in Tunesien zu schüren (es wurde sogar gleich ein Pediwiki-Artikel auf Englisch über die Jasmin-Revolution in China veröffentlicht).


    Wer ist das da drüben? Oh, das ist der US-Botschafter in China, John Huntsman, der gerade zufällig vorbeikam. Anschließend wurde er als Botschafter nach Russland versetzt, um das Thema Nawalny voranzutreiben.


    Die Vereinigten Staaten sind so wenig mit den inneren Angelegenheiten Chinas vertraut, dass der Botschafter eines ganzen Landes zufällig im Mittelpunkt einer Protestkundgebung steht - wow. Was für ein Zufall.

    https://t.me/prchand/885

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ukrainische Nazis in die Bude setzen, die selbige innerhalb eines Monats zerlegt haben?

    Enteignen weil die Schlumpfgeschädigten ja entschädigt werden müssen?


    hmmm.... Lebenskraft

    is sicher eine gute Idee

    Das habe ich tatsächlich auch schon gedacht, denn ich hatte erst vor 2 Wochen einige Artikel herausgesucht hatte, wie Asylanten und sogar Mieter aus ihrer Wohnung gekündigt werden, um Platz für die ukrainischen Flüchtlinge zu schaffen.


    https://proxy.metager.de/www.s…438eb24822d7ae98f7cc55837


    Das US-Magazin Foreign Policy(link is external) berichtet, dass im Zuge der Flüchtlingsströme aus der Ukraine nach Deutschland Hunderte von Afghanen im ganzen Land dazu gedrängt wurden, ihre Häuser zu räumen. Damit sollte Platz für neu angekommene Flüchtlinge aus der Ukraine geschaffen werden.

    Proxy - MetaGer


    Kündigungen wegen Ukrainern gehen nicht nur an Asylanten: https://proxy.metager.de/www.r…6d467870b89b23b8bdcae2db6


    Scheint aber auch nicht so neu zu sein: https://proxy.metager.de/www.w…df8ea87d10395826b1bb84a6d


    Dazu kommt, dass einige Länder jetzt Freiheiten zurücknehmen oder schon zurückgenommen haben. Polen z.B. hat mit den neuen Regelungen, dass es keine Grenzen mehr zwischen Ukraine und Polen und eine intensive Zusammenarbeit gibt, gleich etliche Vergünstigungen fallen gelassen. Dazu ist es auch interessant zu wissen, dass die Westukraine genau mit dieser Bezeichnung einmal Teil von Polen war.

    Da die Urlaubssaison beginnt, werden jetzt in vielen Ländern auch viele ukrainische Flüchtlinge, die provisorisch in Hotels untergebracht waren, aus den Hotels geschmissen. Da geht es alleine in einem Land um mehrere Zehntausende.

    Viele Flüchtlinge landen erneut auf der Straße, weil sie sich unmöglich verhalten und den Vermietern hohe Strom- und Telefonkosten erzeugen. Anderen ist es nicht gut genug.

    In Polen haben Ukrainer einen Polen getötet, der versuchte ein Mädchen vor Übergriffen zu schützen, aber es wird nicht thematisiert. Werden die Täter überhaupt verfolgt?

    Mittlerweile habe ich Fotos von Prag gesehen, da tragen manche Geschäfte wegen Diebstahl und unmöglichem Kundenverhalten Verbotsschilder für Ukrainer. Das wird noch sehr unlustig. Zumal einige Ukrainer bereits als Journalisten in westlichen MSM integriert wurden und selbst Artikel veröffentlichen.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ukrainische Nazis in die Bude setzen, die selbige innerhalb eines Monats zerlegt haben?

    In den Keller oder wie?


    Ich habe allerdings noch die Möglichkeit abzuwarten, weil ich das ja nicht online machen kann, ich stelle mich da sicher zu blöd an, und außerdem stürzt mein internet so oft ab, und dann bekomme ich ein Erinnerungsschreiben mit Formular im Papierformat.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Jenen, die bisher herrschten. Geht auch vorüber, glücklicherweise.

    :thumbup::D

    deren name - wie bei harry potter der Voldemort- auch nicht genannt werden darf 8)

    Was so schließlich auch beabsichtigt war

    :thumbup:schon seit der frz revolution wird dieser plan verfolgt...

    das ist auch eines der vorteile solcher geheimgesellschaften,

    durch welche man ziele über jahrhunderte hinweg verfolgen kann.

    denn es ist die organisation die sich die ziele setzt, der sich die einzelnen unterordnen und die auch jeden einzelnen überlebt


    es ist schon - natürlich mit negativen vorzeichen- genial,

    DAS muss man zugeben.

    denkmal, massenhaft diktaturen zu installieren und den leuten glauben zu lassen es wären demokratien.

    das muss man erstmal hinkriegen.


    DAS ist graue magie, mit der man grosse menschenmassen

    beherrschen kann..

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

  • das ist auch eines der vorteile solcher geheimgesellschaften,

    durch welche man ziele über jahrhunderte hinweg verfolgen kann.

    denn es ist die organisation die sich die ziele setzt, der sich die einzelnen unterordnen und die auch jeden einzelnen überlebt

    Das Problem ist nur, daß sie alle hundert Jahre Probleme bekommen, weil die Wahrheit die blöde Angewohnheit hat irgendwann von alleine ans Tageslicht zu kommen, und sie gezwungen sind Kriege anzuzetteln, und dann wieder umständlich die Geschichte umschreiben müssen, sodaß das nächste Auffliegen wiederrum bereits vorprogrammiert ist.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Das Problem ist nur, daß sie alle hundert Jahre Probleme bekommen, weil die Wahrheit die blöde Angewohnheit hat irgendwann von alleine ans Tageslicht zu kommen, und sie gezwungen sind Kriege anzuzetteln, und dann wieder umständlich die Geschichte umschreiben müssen, sodaß das nächste Auffliegen wiederrum bereits vorprogrammiert ist.

    nun ja, bis jetzt hat sich die idee der neuen weltordnung

    mit einer zentralen weltregierung über 200 jahren erhalten.


    und so nahe wie aktuell waren sie noch nie dran ..


    der punkt ist der: inzwischen kann soviel wahrheit auffliegen wie es will-

    die agenda wird davon nicht mehr aufgehalten.

    das geht auch nur durch die technik die es inzwischen gibt, der sich die medien

    zur ausbreitung ihrer propaganda bedienen können,

    die man nur zu beherrschen braucht.

    mit "faktenchecks" und pipapo ..


    wer von dem narrativ des mainstream abweicht ist ein verschwurbelter verschwörungstheoretiker und nazi.


    und fertig ist die laube..

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

  • [...]


    der punkt ist der: inzwischen kann soviel wahrheit auffliegen wie es will-

    die agenda wird davon nicht mehr aufgehalten.

    [...]

    Zudem, die allermeisten Europäer glauben Wahrheit nicht mehr, zu sehr wurden sie von den Lügenbergen ihrer Idole verwöhnt.

  • das geht auch nur durch die technik die es inzwischen gibt, der sich die medien

    zur ausbreitung ihrer propaganda bedienen können,

    die man nur zu beherrschen braucht.

    mit "faktenchecks" und pipapo

    Das ist auf genauso einem dünnen Fundament aufgebaut, wie schon immer, weil sie eines niemals komplett unterdrücken oder vernichten können. Das was djene Technokraten ausgeschlossen haben, indem sie sich für die Macht entschieden haben. Auch das was der arme Mann der seit angeblich 2000 Jahren immernoch als Siegstrophäe der römisch katholischen Kirche ausgestellt wird, predigte.;)

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Das ist auf genauso einem dünnen Fundament aufgebaut, wie schon immer, weil sie eines niemals komplett unterdrücken oder vernichten können. Das was djene Technokraten ausgeschlossen haben, indem sie sich für die Macht entschieden haben. Auch das was der arme Mann der seit angeblich 2000 Jahren immernoch als Siegstrophäe der römisch katholischen Kirche ausgestellt wird, predigte.;)

    ja, langfristig gesehen schon. aber für die nächsten jahrhunderten wird es kein honigschlecken werden.


    man muss da schon in grösseren zeitlinien denken..


    vorerst wurde allerdings- wie ich hörte, da ich nicht fernsehe- der Klaus Schwab von ZDF

    eingeladen und bekam da eine plattform um über die " aktuelle systemkrise " zu dozieren.


    und ja, das Christentum steht erst an seinem anfang! auch noch nach 2000 jahren.


    aber schon diese tatsache, dass es 2000 jahren bisher überlebt hat, dürfte den gedanken nahe legen,

    dass es nicht nur von dem "schlichten mann aus nazareth" begründet wurde, sondern von der menschwerdung des gottes

    der die wesenhafte liebe selbst ist.

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

  • man muss da schon in grösseren zeitlinien denken..

    Man kann auch annehmen, das genau dies ebenso auf den Kopf gestellt wurde, und diese selbsternannten Eliten die alles beherrschen wollen doch gar nicht so lange existieren, und es nur so aussehen lassen, damit sie "allmächtiger" aussehen, als sie eigentlich sind. Die gesamte Zeitlinie ist ebenso gefälscht wie die Geschichte der Geschichtenschreiber. Also muß folglich auch deine Vorhersage mit den nächsten Jahrhunderten die kein Honigschlecken werden, nicht unbedingt stimmen.

    Und Klaus Jabba Schwab ist ebenso nur eine austauschbare Puppe, wie Kissinger, Soros, Gates und wie sie alle heißen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Russian Ops in Ukraine: West Changes Tune as Russian Gains Continue


    Update on Russian military operations in Ukraine for May 28, 2022:

    Nur in Englisch


    - Ukrainian defenses begin collapsing across Donbas; - Salient around Popasnya continues to expand in all directions;
    - Russian forces take Lyman and continue advance toward Sloviansk; - Western media begins shifting to panic over Ukraine’s prospects; - West moving toward sending multiple-launch rocket systems (MLRS); - Western MLRS give no advantage to Ukraine over Russia; - MLRS were in Ukraine’s arsenal in late February but have since been reduced; - Russian MLRS are equal or better than Western systems and also more numerous; - Pentagon admits Russian making progress despite most Western weapons arriving on the front line


    - Die ukrainischen Verteidigungsanlagen beginnen im gesamten Donbass zusammenzubrechen;
    - Die Erhebung um Popasnya breitet sich weiter in alle Richtungen aus;
    - Russische Truppen nehmen Lyman ein und rücken weiter in Richtung Sloviansk vor;
    - Westliche Medien beginnen in Panik über die Aussichten der Ukraine zu verfallen;
    - West bewegt sich in Richtung des Sendens von Raketensystemen mit mehreren Starts (MLRS);
    - Die westliche MLRS gibt der Ukraine keinen Vorteil gegenüber Russland;
    - MLRS waren Ende Februar im Arsenal der Ukraine, wurden aber seitdem reduziert;
    - Russische MLRS sind gleich oder besser als westliche Systeme und auch zahlreicher;
    - Das Pentagon gibt zu, dass Russland Fortschritte macht, obwohl die meisten westlichen Waffen an der Front eintreffen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Prominente haben offenbar keine Lust auf den Gencocktail:

    2.200 Reiche in Spanien angeklagt: Impfpass ergaunert – auch Pharmaboss darunter

    Polizei hebt ganzes Netzwerk aus

    „El Mundo“ berichtet, dass die spanische Polizei eine Operation durgeführt habe und ein Netzwerk von „Prominenten und Eliten“ aufdeckte, die sich die Impfung erschlichen haben sollen. Der Chef des Netzwerks soll ein Krankenpfleger aus dem Universitätsklinkum La Paz (Madrid) sein. Er wird beschuldigt, mehr als 200.000 Euro für die Eintragung von mehr als 2.200 im nationalen Impfregister kassiert zu haben. Rechnen Sie sich den durchschnittlichen Preis selbst aus.

    https://www.wochenblick.at/bri…auch-pharmaboss-darunter/

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier