DMSO und Möglichkeiten der Verwendung

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ich habe meines hier gekauft, weil ich dort noch einiges mehr kaufen wollte.


    Ich habe damit bisher sehr gute Erfahrung, auch innerlich gemacht, aber hauptsächlich nehme ich es zusammen mit Magnesiumöl bei Gelenkschmerzen, und als 3%- 7%ige Lösung für die Augen mit Augentrotzessenz, für die Nase und die Ohren zusammen mit ionisierter Silberlösung, und bei Herpesanfängen zusammen mit Propolis.

    Bei Hautreizungen ist es sehr wichtig die passende Verdünnung herauszufinden, sonst trocknet die Haut extrem aus, und juckt und brennt schmerzhaft.


    Für Neurodermitisflecken mische ich ein paar Tropfen in Borretsch- und Nachtkerzenöl ein.


    Besonders wichtig scheint es zu sein, daß man es nicht einreibt, nur mit dem Pinsel oder leicht klopfend aufträgt


    UND--> DMSO wegen der Lösemittelfähigkeit niemals in Plasikflaschen kaufen oder aufbewahren.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Besonders wichtig scheint es zu sein, daß man es nicht einreibt, nur mit dem Pinsel oder leicht klopfend aufträgt


    UND--> DMSO wegen der Lösemittelfähigkeit niemals in Plasikflaschen kaufen oder aufbewahren.

    Oh, ich hab das jetzt mehrmals mit den Händen eingerieben. Soll man das nicht?


    Mutter hatte so Schmerzen an der Ferse. Wahrscheinlich bildet sich dort wieder ein Fersensporn. Ich hab dann KyttaSalbe draufgeschmiert und drüber eine 80 Prozentige DMSO Lösung eingerieben. Schmerz lies augenblicklich nach.

    Positiver Nebeneffekt, weil ich das Bein gleich mit eingerieben habe, die Krampfadern werden kleiner.


    Ich finde keine geeignete Spühflasche. Meist sind die Sprühköpfe aus Plastik.

  • Ich finde keine geeignete Spühflasche. Meist sind die Sprühköpfe aus Plastik.

    Ich habe einen Roßhaarpinsel. ;)


    Bei Fersenspron hat meiner Mama eine Zugsalbe sehr gut geholfen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Du Lissy, du bist jetzt seit 9 Tagen hier im Forum angemeldet, und hast auch schon recht viele hilfreiche Informationen geteilt, aber ein kurzer Vorstellungsbeitrag deinerseits, im entsprechenden Forumsabteil würde mich sehr freuen, schließlich gehts du doch bestimmt auch nicht zu einer Feier, und redest mit den Leuten über verschiedenste Sachen, ohne daß du dich ihnen vorgestellt hast, und sie sich dir vorgestellt haben. ;)

    Also so kurz, wer du bist, warum du hier im Forum bist, was du dir hier erhoffst, und so eben.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Hallo Nelli, ich bin Deinem Wunsch gefolgt, frage mich jedoch, warum gerade dieses Interesse an mir besteht.


    Habe mal kurz recherchiert und gesehen, daß einige gerade mal das Geburtsdatum und das Herkunftsland angeben.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Habe ich getan, wie Du aus meinem Eintrag erkennen kannst.

    Ähm, wo denn?


    Es besteht kein besonderes Interesse, allerdings finde ich es immer höflicher jemanden ein wenig genauer zu kennen, als ein Bißchen über ihn zu wissen, wenn er hier auf viel schreibt.

    Bei manchen Mitgliedern kann man aus einzelnen Beiträgen heraus erkennen warum sie hier im Forum sind, wenn sie zum Beispiel bei bestimmten Symptomen um Hilfe bitten, bei dir konnte ich jedoch sowas bisher nicht erkennen, und das macht mich ein wenig wuschelig, weil ich dich nicht so recht einschätzen kann.

    Aber vielleicht geht es auch nur mir so, also mach dir nichts draus.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde