Wann endet die Corona-Pandemie?

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Na das kotzt mich ja an, Schnelltest vor dem Heimbesuch.......

    außerdem, wer soll die FFP2 Masken denn jedesmal bezahlen?


    Vorschläge zum Schutz von Risikogruppen

    Um den Schutz für Risikogruppen zu erhöhen, machen die Ärzte konkrete Vorschläge:

    – Besucher in Seniorenheimen, Pflegeheimen und Krankenhäusern erhalten in einem „Schleusen“-Modell nur nach negativem Antigen-Schnelltest Zutritt.

    – Das ärztliche und pflegerische Personal sowie das Reinigungspersonal werden regelmäßig getestet.

    – Das ärztliche und pflegerische Personal sowie das Reinigungspersonal und auch die Besucher tragen beim Kontakt mit den Patienten/Bewohnern FFP2-Masken.

    – Der Aufbau und die Unterstützung von Nachbarschaftshilfen für Personen, die der Risikogruppe angehören, aber zu Hause leben, wird durch Städte, Kreise und Kommunen etabliert. Personen, die sich selbst isolieren, sollen dabei unterstützt werden. Gleichzeitig muss ihre medizinische Versorgung gewährleistet werden.

  • Nur über meine Leiche kommt hier einer in meine Wohnung:evil:

    web.de/magazine/news/coronavirus/corona-ticker-6-november-nachlesen-35201138


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • – Der Aufbau und die Unterstützung von Nachbarschaftshilfen

    das habe ich hier noch nicht erlebt das sich andere um andere Menschen kümmern.

    Bei uns haben sich alle eingeigelt und man sieht kaum jemanden.

    Jeder ist nur noch sich selbst der Nächste.

    Da saß vorhin ein Landstreicher vor Rewe und bettelte um 0,40 Cent weil er sich ne Buttermilch kaufen wollte.

    Keinen interessierte das.

    Dieser Personenkreis ist aber besonders hart betroffen in der jetzigen Situation.:huh:


    Sei du der Grund weshalb ein anderer wieder an das Gute im Menschen glaubt!

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Na das kotzt mich ja an, Schnelltest vor dem Heimbesuch.......

    außerdem, wer soll die FFP2 Masken denn jedesmal bezahlen?

    Die Finanzierung isr mir ja noch schnuppe, so lange nicht die alten Menschen mit ffp 2 oder 3 Masken rumrennen müssen. Die armen Pfleger und Pflegerinnen- haste mal versucht die Teile nur 1 Stunde lang zu tragen?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • https://www.hasepost.de/bund-d…corona-massnahmen-218818/


    Komisch, ausgerechnet am US- Wahltag, die haben wohl schlimme Angst, daß Creepy Joe das Rennen doch nicht macht? Der hat übrigens vorgestern den Trump mit Bush verwechselt.

    Vielleicht brauchen die aber auch den Freiraum, um abzuhauen?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-lockdown-live-ticker-begleitet-gipfel-der-ministerpraesidenten-73631102.bild.html


    Die machen den Laden zum 2 Mal dicht. Unfassbar. Und von der lullens Berater faselt schon von 3 Welle.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • das ist alles wie ein Albtraum und kann man nicht glauben.

    Kneif mich mal einer.

    Auch unsere Kultur wird platt gemacht.<X

    Das lassen sich auch keine Prostituierten mehr gefallen und bald stehen die Rocker vorm Bundestag.

    Wenn die erstmal ihre Feueröfen putzen und wild sind dann gibt es Haue.

    bz-berlin.de/deutschland/diese-knallhart-corona-massnahmen-will-merkel-heute-fuer-november-durchsetzen-lockdown


    Ich meine auch was von einer heutigen Demo gelesen zu haben:/

    bz-berlin.de/berlin/kuenstler-rufen-bei-demo-in-berlin-alarmstuferot-aus

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Warum zum Geier bleiben Schulen und Kindergärten geöffnet? Weil man da die Kinder besser Zwangstesten kann, um an ihre Gendaten zu kommen? <X


    Ich meine auch was von einer heutigen Demo gelesen zu haben :/

    bz-berlin.de/berlin/kuenstler-rufen-bei-demo-in-berlin-alarmstuferot-aus

    Meine Güte, was für ein Schundblatt ist das denn?


    bz-berlin.de/deutschland/so-lange-bleiben-corona-patienten-nach-der-klinik-arbeitsunfaehig


    10 Wochen nach der Behandlung krank geschrieben.

    Vielleicht aber wegen der Behandlung, hm?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Soweit ist es schon mit meinen Nerven. Ich habe Beerdigung gelesen. :*

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Schaut mal um 21 Uhr im SWR Fernsehen, da bringen sie, warum wir anscheinend die größten Querulanten und Demonstranten und Coronaleugner sind. Ein Politologe hat vorhin schon gesagt, das würde mit der Demo Stuttgart 21 zusammenhängen. Da kommt dann um 21 Uhr was von den 711 Querdenkern (Bodo Schiffmann usw.)

  • Warum zum Geier bleiben Schulen und Kindergärten geöffnet? Weil man da die Kinder besser Zwangstesten kann, um an ihre Gendaten zu kommen? <X


    Das war auch mein erster Gedanke. Aber ich glaube das machen die wegen der berufstätigen Eltern. Die fallen ja dann wieder wg Kinderbetreuung aus.

  • Also, im Winter 2021 "kann" mehr Normalität eintreten, wenn viele bis dahin geimpft sind. So kann man sich ausmalen, dass wir noch jahrelang Maske tragen müssen. <X


    gmx.net/magazine/wissen/wissenschaft-technik/corona-pandemie-impfstoff-normalitaet-einkehren-35211686

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • So kann man sich ausmalen, dass wir noch jahrelang Maske tragen müssen. <X

    gestern habe ich einen Bericht gesehen und es werden Schwestern in einem Crashkurs von 48 Stunden als Intensivschwestern ausgebildet, weil wir einen Pflegenotstand haben.Habe leider den Sender vergessen aber war echt gruselig mit anzuschauen.

    Na dann mal prost Mahlzeit und möge der liebe Gott uns verschonen dort jemals zu landen <X

    https://www.youtube.com/watch?v=-zt1lnnXFt4


    Oder Polizisten im Schnellvefahren ausbilden und sind dann Hilfspolizisten, die mit für Ordnung sorgen dürfen.:evil:

    taz.de/Hilfspolizisten-in-Bundeslaendern/!5260532/


    Sowas geht hier überhaupt nicht!


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Habt ihr euch auch schonmal die Frage gestellt, ob es möglich sein kann, dass all das, was zZ so aus den Regierungskreisen angeordnet wird, aus Angst und Panik entsteht? Kann es sein, dass unsere Regierung Angst vor Corona hat und das alles jetzt gar keine Maßnahmen sind, die auf die " schöne neue Welt" abzielen?

  • Elke,

    die sind doch nicht blöder wie wir!

    Sie haben alle Möglichkeiten, sich zu informieren etc. Nee, Angst vor Corona haben die nciht, würde ich sagen. Dann wären sie auch strenger mit den eigenen Auflagen und den Durchführungen derselben bei sich im Parlament.


    Da steckt ne Art Fernsteuerung dahinter, sei es Gier nach Macht und/oder Geld, Käuflichkeiten, Lobbyismus, Schiss um die eigene Sicherheit.....

    Wenn man sich die Menschen, die da grad das Sagen haben, mal genauer anschaut, sehen sie nicht gesund aus, oft seelenlose Augen und ziemlich harte oder verkniffene Gesichtszüge.

    Das hat nicht nur oberflächliche Gründe, aus meiner Sicht.

    Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst tätig zu werden, ist, wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier