• Heureka!

    Schau in deinem bestellten Buch unter " Phosphor!": Akustikusneuritis, Otosklerose, (= Sklerose der Ohrknöchelchen) , Ohrgeräusche, Widerhall...und als Ergänzung von JuliusMezger:" Innen- Ohr- Tinnutus...auch einseitig!"


    Wenn es dein Mittel sein sollte- Phosphor ist ein starkes Schwächemittel!- , müssten/sollten auch andere Indikationen stimmen und besonders die Leitsymptomatiken (z.B."Stillerscher Habitus!" ...kann lt. meiner Lehrerin auch weiblich- rundlich sein!!)

    Viel Spass beim Eruieren...immer schön die Diffenzentialdiagnosen und Antidoten beachten.

    --> wichtigstes Antidot bei Phosphor ist Kaffee/ Tee: daher TOTAL verboten!!


    Urlaub ist recht nett ..bis auf die Alterszipperlein ..davon demnächst!

    Gut's Nächtle :sleeping:

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)