Unsere Umwelt ist krank....

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber


  • Das wird hoffentlich nur der anfang und gleichzeitig das Ende dieses Wahnsinns sein.


    Und wieder einmal gibt es massig Subventionen, also durch Steuergelder zwangsfinanziert.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Eigentlich hatte ich gerade Böttcher in meiner Umgebung gesucht, und da zeigt mir die Suchmaschine so eine Seite an

    suche-nach-personen.de/

    Da fällt einem doch nichts mehr zu ein, oder?

    Diese Seite gibt es aber doch schon seit Jahren. Du kannst ja auch eine direkte schriftliche Anfrage beim Einwohnermeldeamt machen und bekommst dann gebührenpflichtige Auskunft. Hab ich mal im Zuge einer Ahnenforschung gemacht.


    Du kannst sogar gegen Bezahlung eine SchufaAuskunft anderer Leute einholen. Das nehmen manche Betriebe in Anspruch, wenn sie wissen wollen, ob der Kunde auch liquide ist.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naja, ich hatte es erst gefunden.

    Soviel zum Datenschutz.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Mir ist kotzübel. Mitten im Januar, wir haben ja doe größte Pandemie aller Zeiten, halten diese Selbstdarsteller eine digitale Konferenz ab.

    Hier 2 Ausschnitte davon.


    focus.de/digital/dldaily/jamie-metzl-im-dld20-interview-sind-wir-bereit-fuer-genetisch-modifizierte-menschen_id_11562522.html


    focus.de/digital/dldaily/gastbeitrag-von-valentina-daiber-wir-stehen-vor-entscheidenden-jahren-fuer-das-digitale-europa_id_11100151.html

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Mir wurde gerade dieser Kanal zugesendet, und mir ist mal wieder, wie eigentlich immer, bei der Klimaspinnerei kotzübel


    youtube.com/c/GermanZero/


    "Unsere Mission ist ein klimaneutrales Deutschland bis spätestens 2035. Wir liefern dafür ein 1,5° #Klimagesetz mit #CO2Steuer und sorgen für die ⅔-Mehrheit im Deutschen Bundestag bis Frühjahr 2022 mit #Klimaschutz im Grundgesetz."


    Klimaschutz im Grundgesetz!

    Ich hoffe, die haben ihre Dominianserver vom US- Militär zurück bekommen, oder neue hingestellt, sonst wird das nichts mit der 2/3 Mehrheit. <X


    Übrigens, ist die Welt garantiert gerettet, wenn das riesengroße BRD- Gebiet klimaneutral wird. Oder ist die Welt geretticht?


    Und eine CO² bringt es garantiert......


    das Volk noch mehr auszupressen. Da wäre es doch schade, wenn das Klima, ein nichtlineares chaotisches System, sich erholen würde, also lieber weiter Armageddonstimmung propagieren.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Hat das einer gestern zufällig gesehen?

    Ich musst weg zappen weil mir das Kot*en kam.

    rtl.de/cms/rtl-spezial-angriff-auf-unsere-kinder-erste-ermittlungen-schon-vor-der-ausstrahlung-4715264.html


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wisst Ihr, was das ist:



    oder das:



    Kleiner Tipp: China. In Zeiten von Corona.


    Nee, die beiden oberen Fotos zeigen keine abgeriegelte Stadt mit Hochhäusern - es sind riesige Schweinemastbetriebe!

    Teilweise bis zu 13 Stockwerke hoch. Die große Anlage wird derzeit gebaut in der Nähe von Neixian County, China, und ist damit die weltweit größte Schweinemastanlage für die "Produktion" von 80 Millionen Schweinen pro Jahr.


    Geplant und gebaut wird dieses Monstrum von ihm hier:


    Qin Yinglin, Chinas "Schweinekönig" und reichster Bauer der Welt


    Aber wenn man so etwas baut, handelt man sich Ärger ein:



    Nämlich die rasante Verbreitung von Krankheiten - neben Corona gibt´s dann halt die Schweinepest. Und in solch einem Fall muss man schnellstens Tausende von Schweinen lebendig begraben. Klappt in China ganz vorzüglich, dort gibt´s ja keinen Tierschutz.


    Achso, hätte ich fast vergessen - Deutschland ist der viertgrößte Schweinefleischanbieter in China. Allerdings wurde der Handel wegen Corona und der Afrikanischen Schweinepest vorerst gestoppt, Deutschland bemüht sich aber gerade, den grunzenden Handel wieder aufzunehmen.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Aber die privaten, die sich Hühner halten, dürfen ihre Tiere nicht rauslassen wegen der Vogelpest.

    Seit Monaten geht das so, werden die Hühner zwangsgequält. Die brauchen die Erde, die Steinchen

    wegen der Milben im Federkleid und der Verdauung.

  • Achso, hätte ich fast vergessen - Deutschland ist der viertgrößte Schweinefleischanbieter in China. Allerdings wurde der Handel wegen Corona und der Afrikanischen Schweinepest vorerst gestoppt, Deutschland bemüht sich aber gerade, den grunzenden Handel wieder aufzunehmen.

    Du hast auch vergessen, das Video dazu zu veröffentlichen. Nichts für schwache Nerven, aber wer es sich ansehen möchte;


    https://netzfrauen.org/2020/12/12/china-31/


    Man kann nur konsequent auf Schweinefleisch verzichten wenn man solche Bilder nicht mehr sehen möchte.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • was ist das nur für eine Kranke Menschheit auf der Erde. Manchmal denke Ich, Gates hat recht, wir sollten sie reduzieren, vll sogar einmal komplett ausrotten.
    So viele Schmarotzer ( anders kann man uns Menschen doch nicht mehr nennen) verträgt die Erde einfach nicht mehr. Wir haben alle Anteil an dem, wie es heute ist.

  • Manchmal denke Ich, Gates hat recht, wir sollten sie reduzieren, vll sogar einmal komplett ausrotten.

    Solche Typen wie Gates die von Allem was geht profitieren, sollten sich selbst ausrotten. :cursing:


    So viele Schmarotzer ( anders kann man uns Menschen doch nicht mehr nennen) verträgt die Erde einfach nicht mehr. Wir haben alle Anteil an dem, wie es heute ist.


    Ich hasse diese Verallgemeinerung. zutiefst.

    Aber klar das wir das so glauben sollen, damit diese Psychopathen ewig so weiter machen können, und wir uns noch schuldig fühlen. <X

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Wir sind es doch, die die Medien nutzen, die uns Typen wie Gates vorsetzen. Wir machen solche Leute doch erst so einflussreich.

    Genau dieses "Wir" geht mir mächtig auf die Nerven. Ich kann es nicht mehr hören.


    Hast du dich schon einmal mit Kartellen und deren Strukturen beschäftigt?

    Die Mafia hat noch einen Ehrenkodex, was man von den IT- Chemie- Drogen- Waffen- Pharma- Gentechnik- und wasweißichnichtalles- Kartellen nicht behaupten kann.

    Ich habe im Moment noch die Wahl mich für Produkte zu entschieden, die nicht von Nestle, Danone, Bayer, Unilever und so weiter stammen, noch wie gesagt.

    Mit der Wahl des PC- Betriebssystems oder dem Telefonanbieter sieht es da schon anders aus, ebenso das Bankensystem, die einen spekulieren mit Waffen und Lebensmitteln, die Anderen mit Nachhaltgkeitswahnsinn wie Windkraftenergie.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier