Die besten Nahrungsergänzungsmittel Hersteller - Sammlung & Liste

  • Hallo zusammen,


    ich nehme seit einigen Jahren Zink Ergänzungsmittel, da ich zu schwachen Nägeln und brüchigem Haar neige. Der Vorteil an Zink allgemein ist, dass es nicht nur Nägel und Haare stärkt, sondern auch das Immunsystem.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Link entfernt

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Dann solltest Du bei diesem Produkt bleiben, wenn es bei Dir die beste Wirkung gezeigt hast.


    Ich persönlich finde es schade, dass das Produkt von sundt supplements Rindergelatine und das Feuchthaltemittel Glycerin enthält.

    Und der höhere Preis ist wahrscheinlich dem enthaltenen MCT-Öl geschuldet, wobei aus der Inhaltsangabe für das Zn-Produkt nicht hervorgeht, aus welchem Öl es gewonnen wird - aus Palm- oder aus Kokosöl. Oder ob es sogar aus künstlicher Herstellung ist.


    Ich selbst komme prima klar mit dem Zink Glycinat Chelat von VitaminExpress. Das Produkt enthält außer der Zinkverbindung lediglich noch Reisextrakt.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hallo Cimiko,

    MCT-Öle gehören zu den mittelkettigen Triglyceriden, also zu den mehrfach gesättigten Fettsäuren. Kokosfett gehört auch dazu.

    Sie haben also nichts mit den mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren zu tun.

    Ich verwende beides, sowohl Kokosfett als auch Fischöl.

    LG Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Kann mir jemand nähere Informationen zu Kudzu geben? Habe gehört, dass es bei der Rauchentwöhnung helfen soll, aber die Infos, die ich im Netz finden konnte, waren nur allgemein und sehr schwammig.

  • Kann mir jemand nähere Informationen zu Kudzu geben? Habe gehört, dass es bei der Rauchentwöhnung helfen soll, aber die Infos, die ich im Netz finden konnte, waren nur allgemein und sehr schwammig.

    das Netzt ist voll damit und kann mir auch nicht vorstellen das Speisestärke zur Rauchentwöhnug dienlich sein soll.

    Kudzu ist doch ein pflanzliche Speisestärke wie bei uns Mondamin.:/

    Diese Stärke soll anscheinend Magenprobleme mildern, indem sie in Verbindung mit Wasser quillt und sich schützend über die Magenwände legt (laut fernöstlichen Medizin)....( das könnte ich mir sogar vorstellen!)

    Aber wer heilt hat recht auch wenn es sich um Placebo handelt.


    Und immer, wo eine Chance aus dem Nebel sichtbar wird, stürzen sich die Pharma-riesen drauf<X

    https://www.zentrum-der-gesund…enzung/heilpflanzen/kudzu

    https://www.gesundheitswissen.…-bohne-anti-suchtwirkung/


    Hol dir lieber so ein Starterpaket und ist lustig als auch kostenlos.

    Ist ein Wutball drin den man knautschen kann, ein toller Kalender zum abreißen für 100 Tage mit lustigen Sprüchen....etc.

    https://www.bzga.de/infomateri…ens/rauchfrei-startpaket/


    Grüßle

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • pflanzliche Speisestärke wie bei uns Mondamin.

    Ähm, das Zeug wird aus Maisstärke hergestellt. Da bin ich doch sehr skeptisch, ob das natürlicher Mais ist.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Lebenskraft, hast Recht, das Netz ist voll damit. Hatte vergessen, zu erwähnen, dass ich genauere Studien dazu gesucht hatte. Entweder übersehe ich da was oder es gibt vielleicht keine.

  • Hallo zusammen,

    es ist recht mühsam, gute Produkte zu finden, die auch bezahlbar sind.

    Ich kaufe immer wieder einige Produkte - z.B. R-Alpha-Lipon-Säure oder auch Vit. C, Magnesiumsorten, Vit. D, L-Glutamin u.a. bei Life Extension (halt leider USA also weit weg). Hochdosiert und dafür guter Preis.

    Myfairtrade.com, fairvital, sunday kenne ich auch.


    Da ich jetzt auch zunehmend nach Pulver Ausschau halte, habe ich für Protein, Algen, Gerstengras Biotiva gefunden. Mal sehen.


    LG Renate

  • VitaminExpress vs. Sunday


    Diese Frage tauchte ja in einem anderen Thread kurz auf bzgl. Vitamin D+K2 und Vitamin C. Hierbei kam die Aussage von underwater90, dass VitaminExpress viel zu teuer sei, worauf ich erwiderte, dass ein höherer Preis sicherlich einen Grund habe.

    Nach meinen Recherchen sieht es nun so aus:


    Bei der Preisgestaltung spielen vielfältige Gründe eine Rolle wie beispielsweise Nachfrage, Produktionszahlen, Zwischenhändler usw., sowie auch die Qualität der verwendeten Rohstoffe. Als Beispiel sei hier einmal das Vitamin K2 angeführt, welches ja in Kombination mit Vitamin D3 von beiden Herstellern angeboten wird.


    Das Produkt von VitaminExpress enthält hochwertiges natürliches Vitamin K2, gewonnen durch Fermentationsverfahren, das Produkt von Sunday natural enthält K2 gewonnen als synthetische Variante aus Blumenöl, es wird chemisch aus zwei Molekülen zusammengebaut. Solch eine Produktion ist natürlich kostengünstiger als die Fermentation, das Produkt hat dann letztlich einen niedigeren Preis.

    Zudem: Studien über die Wirksamkeit von Vitamin K2 wurden bisher NUR mit der natürlichen Variante - dem all-trans Menachinon-7 (MK7) - gemacht.


    Ähnlich verhält es sich auch bei anderen Produkten von VitaminExpress. Für mich daher nach wie vor die bessere Alternative.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Was verstehst du unter einer Überdosierung? Hier wären Zahlen hilfreich, um sie mit orthomolekularen Angaben vergleichen zu können.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Die Werte der DGE kannst du getrost vergessen. Burgerstein gibt in seinem Handbuch bis 200 mg an. Gröber geht sogar bis 500 mg. Also liegst du mit deinen 36 mg im unteren Bereich, weitab von Überdosierung.

    Ich nehme über mein Multi täglich 100 mg.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier