Corona: Der Trick mit dem Virus

  • Merkel hat sich mit Pattex am Kanzleramt festgeklebt.

    Es stellt sich mir die Frage, wer denn da mit Pattex wo fest klebt? Sofern diejenigen, die an ihren Lippen hängen, nicht bereit sind, sich aus ihrem gewohnten Trott zu erheben, ist es egal, wer von diesen Leuten in den "Sessel" gehievt werden. Wollt Ihr Merz?

    "SIE" wird gehen, wenn sie genug Schaden angerichtet hat (ihr ist es bislang noch nicht genug) und sich genüßlich die Menschen, die am Boden kriechen, aus der Ferne anschauen.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Wollt Ihr Merz?

    "SIE" wird gehen, wenn sie genug Schaden angerichtet hat (ihr ist es bislang noch nicht genug) und sich genüßlich die Menschen, die am Boden kriechen, aus der Ferne anschauen.

    Geschichte wiederholt sich eigentlich nicht außer in Deutschland.

    Da laufen wir seit rund 90 Jahren Gefahr, immer wieder in das dritte Reich oder irgendein anderes totalitäres System zurückzufallen.

    Und das System in dem wir gerade leben, ist sowie schon genauso schlecht oder noch schlechter als das was mal war.

    Es kann also nur noch schlimmer kommen.||

    Oder:

    Nach Merkel kommt eben nochmal Merkel, nur die Verpackung wird sich ein wenig ändern, der Inhalt bleibt genauso fad.<X


    Merz seine Eitelkeit kennt keine Grenzen.

    Aus jeder Pore strömt seine Eitelkeit, dass er kein Geschenk für Deutschland wäre.

    Merz taktiert nicht, Merz würde angreifen,

    Wer Merz gut findet, weil er die Kanzlerin kritisiert, kann auch gleich Höcke oder Weidel wählen.

    Es darf durchaus die Frage gestellt werden, ob eine Gesellschaft, die ohnehin schon tief gespalten ist, einen Merz überhaupt noch ertragen kann?:/

    Geschweige denn einen Spahn.

    Das wäre der totalitäre Untergang.


    So lange Menschen in Merkels Gewand mitlaufen wird sich nicht viel ändern befürchte ich.

    Und wenn ich mir das Bild von Frau Merkel anschaue, sieht das eher nach LMAA aus, anstatt sich Sorgen um ein Volk zu machen.


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Es darf durchaus die Frage gestellt werden, ob eine Gesellschaft, die ohnehin schon tief gespalten ist, einen Merz überhaupt noch ertragen kann? :/

    Geschweige denn einen Spahn.

    Oder einen Söder, oder was auch immer an Psychopathen sich bereits nach dort Oben hingebuckelt und hingetreten hat.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Und ein Prof. Streeck hat sich wohl mit seiner Einstellung um 180° gedreht, er verlangt jetzt eine Corona-Eingreiftruppe: "Man müsse das RKI und die WHO stärken", sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, wie man auf mmnews lesen konnte.


    Was ist denn hier los? Drehen jetzt langsam alle durch?

    Na ja, wenn man es dort liest, klingt es gar nicht so schlimm, zumindest kann man daraus nicht ableiten, dass er sich um 180 Grad gedreht hat. Letztlich verweist er darauf, dass auch mal ein wirklich aggressives Virus kommen kann (und das ist ja theoretisch möglich) und dass man dann am besten mit einer schneller Eingreiftruppe reagiert. Wenn diese Truppe das macht, was im alten Infektionsschutzgesetz steht, ist dagegen ja nichts einzuwenden, es sei denn man stattet diese Truppe mit wirgendwelche Rechten aus, die den Menschen wieder Grundrechte nehmen (über die "normale" Einschränkung bei wirklicher Notwendigkeit hinaus).

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Nähere Erklärung zur korrigierten Anzahl der Verstorbenen von 21 auf 22 und der Genesenen in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach von 77 auf 76 bzw. der Verstorbenen von 14 auf 15: Die Statistik wurde um einen Todesfall erweitert. Es handelt sich um eine schon vor Längerem verstorbene Bewohnerin des Seniorenwohnheims Erlenhofsee in Ransbach-Baumbach. Sie wurde positiv auf Corona getestet und war auch krank, anschließend aber wieder genesen. Kurz vor ihrem Tod war sie bereits wieder negativ getestet. Entsprechend wurde sie seitens des Gesundheitsamtes nicht in die Corona-Statistik aufgenommen. Das Land hat nunmehr klar gestellt, dass diese Fälle auch in die Corona-Statistik aufzunehmen sind. Daher nehmen wir diese Verstorbene nachträglich in unsere Statistik auf, sodass die Zahlen an dieser Stelle wieder mit jenen des Landes übereinstimmen


    Besser kann man den Wahnsinn und den Schwindel ja kaum belegen ...

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Was können wir machen? Und: Ist eine fortgesetzte Aufklärung über das Offensichtliche überflüssig?


    Angesichts der vielen "Schlafschafe" vielleicht nicht. Und wenn es nur die ewige Wiederholung dessen ist, was wir für selbstverständlich halten. Denn die ewigen Wiederholungen über die "C-Pandemie" von Regierung und Medien hatten bereits die Hirne der Schlafschafe so eingelullt, dass sie heute auch den allerletzten Unfug glauben ohne nachzufragen.


    Das alleine wird nicht die Wende bringen. Aber steter Tropfen höhlt den Stein


    Das ist ja aus dem Marketing bekannt - nach 7x Nennung eines Begriffes bleibt er im Kopf (zählt mal, wie oft in dem Seitenbacher Müsli Spott das Wort Seitenbacher genannt wird :-)).

    Man muss die Schlafschafe täglich damit konfrontieren und den Spieß ggf auch mal umdrehen und ihnen sagen, dass SIE die Demokratie und die Gesundheit der Menschen gefährden ... da werden die auf einmal total wach (und regen sich künstlich auf, die Hirnies).

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Und noch eine Prise Immunologie hinterher. Hervorragender Artikel eines Schweizer Immunologen, der den immunologischen Hintergrund einer C19 Infektion erklärt und warum selbst ein 100% zuverlässiger PCR-Test nicht immer echt positive Ergebnisse liefert.


    https://www.achgut.com/artikel…g_warum_alle_falsch_lagen


    Von ACHGUT.ch gibt es och mehr solche guten Artikel zu COV-19

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • @ Ganodolon: was mich an der National Endowment for Democracy-Geschichte stutzig macht, ist, daß die sehr vergleichbar mit Soro's Open Society Foundation sind. Eigentlich sogar schlimmer. Eine halbstaatliche "NGO" mit offensichtlich guten Beziehungen zur CIA. Das gibt dem Ganzen einen ziemlich bitteren Nachgeschmack. Leider.

  • Es wurde halt nur vergessen zu erwähnen, daß der Preis mindestens seit Kissinger in Friedhofsbobelpreis umbenannt wurde. ;)


    "Wir beseitigen die weisse Rasse auf Grund ihrer zu hohen für uns gefährlichen Intelligenz, durch multikulturelle Gesellschaften."
    H. Kissinger

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • * Wegscheider vom 27.06.2020
    https://www.servustv.com/videos/aa-23anw1bs11w12/

    * CORONA: „Servus TV“-Chefredakteur Dr. Ferdinand Wegscheider interviewt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
    Servus TV / Talk Spezial mit Prof. Dr Sucharit Bhakdi: Corona Wahn ohne Ende?

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Aha....., nun wissen wir Alle Bescheid..., es kann ja nicht oft genug wiederholt werden:


    6,15 Milliarden Euro sind am Samstag bei einer Spendenkonferenz der EU-Kommission und der Initiative "Global Citizen" zur Finanzierung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus zusammengekommen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gab bekannt, dass allein die Europäische Investitionsbank 4,9 Milliarden Euro beisteuert und stellte klar, das die Pandemie erst vorbei ist, wenn jeder Mensch gegen das Corona-Virus behandelt werden kann, "unabhängig davon, wo er lebt, woher er kommt und wie er aussieht". Besucht unsere Webseite: https://de.rt.com

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • SARS-CoV-2 ist ein alter Hut!!!


    Dr. Bodo Schiffmann im heutigen Video (youtube.com/watch?v=Zf7nWmnoIas - von youtube zensiert)


    Ich glaube aber nicht, dass politisch Köpfe rollen. Die dritte Staatsgewalt ist ja so gut wie lahmgelegt.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Die Sache mit dem "hohen C" und dessen Nutzung, um Willkürmaßnahmen durchzusetzen, wird von Tag zu Tag grotesker. Man sieht das inzwischen auch daran, dass selbst standfeste Impfbefürworter unter den Medizinern sich hier ausklinken und sich gegen die C-Impfung aussprechen.

    Es wird nur zu deutlich, dass das C-Dings nur ein Vorwand ist, der aber von immer noch zu vielen Leuten als Tatsache aufgenommen wird.

    ...

    Eben im ÖR zeigten sie eine junge noch im Studium befindliche Biologin, die sich laut Sprecher durchaus auskennt mit Impfungen und sich als Impfproband zur Verfügung stellte. Sie war stolz eine von 1000 zu sein. Man sprach von " sie ergatterte sich den Platz"

    Sie selbst sagt, dass sie glaubt, das alles gut getestet wurde, bevor es Jetzt auf die Menschen losgelassen wird.

    <X

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Hetze per Tagesspiegel auf den Frühstückstisch.

    Ich bin schockiert, wie Stimmung gemacht wird gegen diejenigen, die keine Maske tragen; wie erbärmlich:


    tagesspiegel.de/berlin/ruecksichtslos-in-der-bahn-maskenverweigerer-ich-verachte-euch-zutiefst/25950318.html

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hetze per Tagesspiegel auf den Frühstückstisch.

    Ich bin schockiert, wie Stimmung gemacht wird gegen diejenigen, die keine Maske tragen; wie erbärmlich:

    Ich habe heute einem Kassierer im Bioladen erzählt, dass in Europa lediglich Deutschland noch die Maskenpflich hat .... na, da hat dann aber mal jemand gestaunt. Und als ich ihm dann noch erzählt habe, dass viele Deutsche, die in den Grenzregionen wohnen ins Ausland fahren zum Einkaufen, Shoppen oder auch um nur mal wieder richtig gemütlich essen zu gehen, war er völlig konsterniert.

    Tja, das passiert halt, wenn man ein deutsches Schlafschaf ist ...

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Habt Ihr Euch diesen Möchtegern-Reporter mal angesehen, wenn man das Face nur sieht, weiß man schon was einen erwartet ...

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich habe heute einem Kassierer im Bioladen erzählt, dass in Europa lediglich Deutschland noch die Maskenpflich hat .


    Bist Du dir sicher, dass das so ist? Haben nicht Österreich und andere Länder auch noch eine solche Pflciht in Bussen, Bahnen und Läden?

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Österreich offenbar nicht mehr, aber Spanien ist fleißig dabei...., sie sind den Deutschen gefolgt...., vorher nur Maskenpflicht, wenn 2 m Abstand nicht eingehalten werden konnten...., aber jetzt 'obligatorio' in Geschäften.

    Die Mallorquiner sind da besonders brav. Da wird u.a. die Oma im Rollstuhl ans Meer gestellt..., mit Maske...., damit sie nicht die gefährliche Meeresluft einatmet||.

    Auf einem Markt mit engen Gassen liefen 99% mit dem Ding 'rum. Unerträglich. Wir sind außen herum gelaufen, also dort, wo wir genug Abstand hatten und dann nix wie weg.

    So einen Marktbummel erspare ich mir.

    Andererseits hat es eine Bekannte bisher geschafft, ohne Maske auszukommen, da sie diese komplett ablehnt mit der Begründung, daß von der Akzeptanz der Maske nicht weit sei zur Akzeptanz der Impfung.

    Allerdings habe ich hier noch nichts darüber gehört, daß Menschen ohne Maske herablassend bis aggressiv
    behandelt oder durch die Presse wie der tagesspiegel (s.o.) aufgewiegelt wurden.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier