Corona: Der Trick mit dem Virus

  • kf-forum, nun muß ich mich doch 'mal äußern, denn ich sehe inzwischen das 3. Zitat, welches nicht von mir stammt.

    Verstehe den Satz nicht. Ich habe ganz normal zitiert und eine Frage dazu gestellt.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • 3 Millionen Infizierte sind in Wahrheit 3 Millionen positiv Getestete und positiv getestet bedeutet nicht automatisch infiziert.

    Genau, denn der PCR-Test kann (neben den vielen falsch positiven Ergebnissen) noch nicht mal zwischen infektiösen Viren und toten Resten von Viren unterscheiden, die nicht mehr infektiös sind.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Vielleicht möchte Spanien folgendes vermeiden: " ....Corona USA: Trumps Top-Virologe sieht „schlimmsten Alptraum“ - Zahlen brechen traurigen Rekord..."


    und schießt über das Ziel...


    Wer ist denn Trumps Top-Virologe? Doch nicht etwa Fauci... der die in den USA verbotenen Forschung an Viren zur Funktionsveränderung von Viren (man kacht sie infektiöser) nach Wuhan weiter gab und dies auch noch durch Millionen Dollar finanzierte. DER Top-Virologe? Na dessen Interessen sind doch klar, Faucis Firma arbeitet an einem Corona-Impfstoff auf RNA-Basis.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)


  • Dieser Beitrag ist absolute Spitze !!! Lesen !!! Am Schluss sind weitere Beiträge verlinkt, alle dringend zu empfehlen!!!

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Die etwas andere Talkshow.

    was für ein tolles Video und vielen Dank Hannah;)


    Viele Menschen nehme ich unter anderem in meiner Umgebung wahr, als hätten sie in ihrem Leben kaum Krisen erlebt und sie stehen nun vor einem richtigen Problem.

    Und..... es trifft immer andere Leute, haben sich sicherlich einige gedacht.

    Jetzt merken sie, es kann jeden treffen.

    Mag sein das dieses auch ein positiver Aspekt der Menschheit ist, damit wir wieder respektvoll lernen miteinander umzugehen?


    Allerdings wenn ich 10 verschiedene Virologen habe, die mir zehn verschiedene Sachen sagen was Corona angeht, dann setzt auch bei mir die Verwirrung ein.

    Obgleich ich nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen bin, aber einer Situation komplett ausgeliefert seien, ist für mich eine totale Herausforderung, weil ich ein freier Mensch bin und auch bleiben möchte..

    Das macht dann schon wütend auf Politiker die meinen Gott spielen zu müssen, um ein Volk in den Abgrund zu lotsen.

    Nur denke ich auch das es mitlerweile so viel Menschen gibt die mit den Hufen scharren und die Politiker das auch wissen.

    Stelle mir dann manchmal die Frage wer wirklich am Abgrund steht?


    Es erinnert mich an eine Geschichte, wo der Bauer seinen Esel nicht zum Grasen bekam, weil dieser eine andere Richtung einschlagen wollte.

    Da konnte der Bauer ziehen, auf ihn einschlagen wie er wollte, aber der Esel blieb stur.

    Eines Tages hatte dann der Bauer die Idee und ging den Weg den der Esel gehen wollte.

    Er trottete somit hinter ihm her und sie kamen schließlich auf eine grüne safftige Wiese, die viel schöner war als seine die er täglich mit dem Esel ansteuerte.

    Das Résumé ist wohl sich nicht beirren zu lassen und seinen eigenen Weg zu gehen.

    Sich selbst treu bleiben fühlt sich immer an wie nach Hause kommen.

    Eine innere Zufriedenheit und die Gewissheit, dass egal welche Steine man vor sich auf den Weg gelegt bekommt, es sich immer lohnen wird weiter zu gehen.

    Kämpfer<3


    Früher hat man einfach abgewartet, bis die nächste Sau durchs Dorf getrieben wurde oder man hat die Banditen zum Stadt-Tor heraus befördert.Nur was passiert mit einer Gesellschaft, in der anerkannte und recherchierte Fakten durch die jeweilige Laune von gleichgültigen Politikern so plötzlich ersetzt werden?

    Was, wenn die Wahrheit verloren geht?:/

    Die kritische Berichterstattung für eine Demokratie so lebensnotwendig nimmt Schaden.

    Die Gesellschaft bricht auseinander, Regeln lösen sich auf, die Menschen werden grob und aggressiv zueinander.


    Das böse Erwachen hat George Orwell schon in seinem Roman vorhergesehen:

    "Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten – dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit."


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • stuttgarter-zeitung.de/inhalt.curevac-impfstoff-ansturm-von-freiwilligen-fuer-corona-impfstudie-in-tuebingen.b514ecb4-ac80-4bc7-bfd7-f8eaa761eca3.html


    Das nenne ich mal wieder eine tolle Meinungsmache.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich äußere mich hier 'mal wie folgt:

    Andere massiv anzugehen, scheint locker und leicht zu funktionieren.

    Um es mit Lisa Fitz' Worten auszudrücken, wenn ihr Leute zurufen: ....Quellen, Quellen....," Ich bin doch nicht Eure Mutti; informiert Euch selbst, schaut selbst nach Infos" etc. pp.


    Aufgrund Deiner Nachricht habe ich mir den Text noch einmal angesehen.

    Dort werden Hinweise/Infos genannt, denen man SELBSTÄNDIG nachgehen und welche man selbst überprüfen kann.


    Das, was in den ÖR gesehen/gelesen wird, nimmt MAN einfach so hin, nicht wahr?..., ohne zu prüfen, woher diese Nachrichten kommen (s. Rede Michael Ballweg gestern auf der Demo Stuttgart, auf der er auf die ABSICHTLICH falsche Darstellung des SWR aufmerksam macht, nämlich mit Bildern der Randale und nicht der Hygiene-Demos.

    Du kannst also diese Damen und Herren gerne einmal beim Wort nehmen, denn derlei Darstellungen gibt es zuhauf!


    Ich habe langsam die Faxen dicke von solchen Leuten, die nicht selbständig denken, sondern, sofern es nicht in ihr Gedankenkonzept paßt, den Anderen kritisieren dürfen...., dazu noch massiv, ohne sich selbst die Mühe zu machen, ohne selbst nachzuforschen.

    Es beginnt mit dem eigenen Verhalten sich selbst und anderen gegenüber.


    Du bietest ihnen freundlicherweise eine Plattform an, um sich dann aber bitteschön selbst zu informieren.

    Die Zeiten der Bedienermentalität sind vorbei.


    Noch einmal ein Wort zum Sonntag ;): Ich will damit sagen, daß auch ich oder Du einen solchen Artikel hätte schreiben können, wenn ich mir die Mühe mache, Fakten zusammen zu tragen; d.h. Andere machen quasi meinen Job; sie informieren sich, weisen auf Quellen hin usw.

    Sollen wir für diejenigen, die zu bequem :saint:sind, dann auch noch die Quellen der Quellen prüfen?


    Wie sagt Bodo Schiffman?" Prüft Alles nach, auch das, was ich in den Videos sage, denn auch ich kann mich irren."

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Der Beitrag über den Wissenschaftsbetrug von Drosten wurde, soweit ich mich erinnere, auf der Seite "Kent Depesche" veröffentlicht.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rede Michael Ballweg auf der gestrigen Hygiene-Demo Stuttgart:


    youtube.com/watch?v=ZKh3j48-nTo

    .... und dabei sollte seine Aussage zur GEZ-Zwangsgebühr in der 24. Minute des Videos als Aufforderung verstanden werden. Bleibt zu hoffen, dass sich endlich mehr Menschen dazu entschließen, diesen Propaganda-Mist der ÖR nicht mehr länger durch die Zwangsabgabe zu finanzieren.

    Wer mehr wissen möchte, kann sich auf der Seite von rundfunk-frei.de informieren.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • 😮 Abgeordneter gibt zu: keine Masken, kein Abstand, Steuererhöhung + weitere Themen


    In diesem Video werfe ich einen Blick nach Serbien und die aktuelle C.- Situation dort. Dort lassen sich die Menschen nicht mehr alles gefallen und fordern ihre Rechte ein.


    Danach schauen wir uns ein paar lustige Nachrichten aus Deutschland an, z.B. dass laute Musik die Ansteckung fördern kann - es fällt ihnen einfach immer wieder etwas Neues ein. :-)


    Zum Abschluss schauen wir uns einmal an, warum es immer mehr Sitze im deutschen Parlament gibt. Zusätzlich habe ich eine Rede für dich herausgesucht, die tief darüber blicken lässt, wie wenig Politiker ihre eigenen Maßnahmen umsetzen und leben.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich sag doch, Drosten gehört in den Knast!!!

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier