Grundrechte zurück für Nichtgeimpfte

  • Liegt ihr Märchenzahl-mässig über 35?

    Wir liegen bei 13,8, und trotzdem dieser Zinnober?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Lang vielleicht ja, aber nichts Halbes und nichts Ganzes. Schau mal auf Frankreich, mit wirklich 3 harten

    Lockdowns, Ausgang nur mit Passierschein und massiven Kilometer Ein/Beschränkungen.

    Ja, schaun wir mal nach Frankreich mit harten Lockdowns und dem anderen Quatsch:


    Nach Angaben auf World Mortality Dataset hatte Frankreich 110 Todesfälle / 100.000 Einwohner, Deutschland kam auf 40 Todesfälle / 100.000 Einwohner.

    Frankreich kam in 2020 auf 71.000 Todesfälle an und mit Covid, Deutschland auf 36.000 Todesfälle.


    Oder schauen wir uns die Todesfälle in Pflegeheimen im Verhältnis zu allen Todesfällen in Pflegeheimen an. Auch dort schneidet Frankreich schlechter ab als Deutschland:



    Alles Zahlen nach offizieller Lesart. Was besagt - Lockdowns bringen absolut nix.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Hier erleben wir wieder die fanatische Unverhältnismäßigkiet dieser (Un)regierung! Sie wägen nicht ab, sie hauen drauf auf die Bevölkerung und zwar solange, bis sich die letzten impfen lassen. Freunde laßt das nicht zu! Wehrt euch, nur dann können wir Erfolg ernten!

  • Liegt ihr Märchenzahl-mässig über 35?

    Wir sind zum Glück drunter. In unserem Kaff habe ich noch nie viele Leute rum laufen sehen.

    Stelle mir gerade Maskenpflicht im Schwimmbad vor:D


    Jupp unsereMärchenzahl *grins... über 50....


    Hab gerade an meinen Haaren geschnitten. Sieht gar nicht so schlecht aus. Kann man lassen Geel rein und dann muss es so sein.


    Nelli - ja grauslig die Schilder, die Verbote - ne so kann ich nicht essen gehen ist für mich NULL Genuss. Und das Personal gut muss ja auch von irgendwas leben. Denen bleibt ja nix anderes.


    @Eretmin - ja nix halb und nix ganz Deutschland eben.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wir liegen bei 13,8, und trotzdem dieser Zinnober?

    Wo darfst du denn bei 13,8 nicht rein?

    Was mich immer noch zum Kochen bringt ist diese " Inzidenz"

    Wir müssen unser Leben nach einer aus dem Boden gestampften Berechnung richten. Alleine die ist schon der Witz des Jahrhunderts neben diesem Kriecher Spahn.

  • Hab ich doch in meinem vorletzten Beitrag hier geschrieben, daß unser größter Biergarten diese "Regeln brav befolgt.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Hab ich doch in meinem vorletzten Beitrag hier geschrieben, daß unser größter Biergarten diese "Regeln brav befolgt.

    Ja, meinste mir geht das nicht auf Sa*k, wenn ich Shoppen gehe, dass ständig aus dem Lautsprecher kommt:
    Halten Sie Abstand, zeigen Sie Verantwortung blafasel....:wacko:

    Aber ich darf endlich wieder in die Läden.

    Und wenn mir einer blöd kommt, gucke ich den nur vielsagend an und sage: "OK, sie haben es offenbar nicht nötig Geld zu verdienen.

    Und Tschüss!"

    Wenn mir ein Ort generell auf den Sender geht, meide ich ihn.

  • Seit einigen Tagen bin ich in Lörrach und muß mich vorführen lassen wie der Tanzbär dem Volk! Bei diesem schönen Wetter juckt es mich natürlich und ich setze mich im Zentrum in meine Kneipe im Außenbereich. Es sah so normal aus! Kein Desinfektionszeugs, keine Banderole um den Biergarten mit Eingangstor und ich Narr dachte, siehste es gibt doch vernünftige Leute. Setze mich hin, die Bedienung kommt und fragt mich ganz freundlich nach den 3 G`s. Ich verneinte seine Fragen und er sah mich so richtig mitleidig an und meinte, dass es mehrere Stellen gibt wo man sich testen lassen kann. Genervt ging ich weiter auf Streifzug und wurde fündig. Ich bekam was ich wollte, bezahlte dank dieser Geste großzügig und pfiff mir eins. Soll so unser weiteres Leben aussehen? Heute tippelt die ganz Familie im Gänsemarsch zum testen, damit wir schön essen gehen können; das wars dann mit meiner Freiheit und meinem Status "unberührt". Sich gegen die Familie aufzulehnen ist sowieso zwecklos, die sind einfach nicht demokratisch, diese Geschöpfe die einem am Herzen liegen!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Sich gegen die Familie aufzulehnen ist sowieso zwecklos, die sind einfach nicht demokratisch, diese Geschöpfe die einem am Herzen liegen!

    Siehst du, so eine patriarchische Familienstruktur ist manchmal gar nicht so verkehrt. ;)


    Demokratie kann es nur unter gleichgebildeten geben, die jegliche Werbung auch staatliche als Indoktrination durchschauen.


    Ich bleibe standhaft, auch für meinen gutmütigen Mann, und lasse mir nix in die Nase stecken, oder von irgendwem was in die Nase stecken.

    Und es gibt auch genug Biergärten, die den Mist nicht mitmachen. Bei uns hier ist es jetzt nur 1 Biergarten von 3, der den ganzen Blödsinn brav mitmacht. Der andere brave ist im letzten Jahr kaputt gegangen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Dieser Kommentar zum Video drückt es aus:


    Eine degenerierte Gesellschaft wie unsere hat verlernt, dass "Selbstbestimmung" ohne Eigenverantwortung unmöglich ist. Immer nur "Andere" für das eigene "Lebensglück" verantwortlich zu machen endet in "Abhängigkeit" und "Einschränkung". Schlimm ist, die Politik weiß das

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Hallo,


    ich merke zunehmend den sozialen Druck wegen nichtgeimpft:


    mein Arbeiger führt Listen mit " schon geimpft", " auf Warteliste" ", "Impfen geplant ca."

    - ich müßte darauf nicht atworten- aber Ärger will ich auch nicht....



    Meine Mutter kann am Yogaabschlussfest nur teilnehmen: es wird Liste mit Namen gemacht, vor Eintritt muss der Teilnehmer zur Kontolle sein Impfausweis vorlegen ...

    Noch kein Fall für Anwalt , aber um zu ärgern...


    Habt Ihr schon Ähn. erlebt?


    LG May

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • https://odysee.com/@transformation:f/Soeder-redet-Klartext:6


    Es sollen noch mehr Impfstoffe, gerade für Kinder gekauft werden, weil dort die größten sozialen Belastungen stattfinden.


    Herr Söder druckst herum bei dem Wort Pflicht, und spricht letztendlich davon daß eine andere Wahrnehmung gebraucht wird.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Mein Anteil zu den Grundrechtsforderungen!


    Herrn Minister Laumann


    Fürstenwall 25


    40219 Düsseldorf 04.07.2021




    Corona-Maßnahmen



    Sehr geehrter Herr Minister Laumann,


    in einem offenen Brief habe ich Herrn Landrat Hagt im Oberbergischen Kreis angeschrieben, indem ich um Prüfung meines Anliegens, den Corona-Maßnahmen, bat. Im Prinzip geht es um die Unverhältnismäßigkeit der 3-G-Regel. Nachdem in NRW die epidemische Notlage nicht verlängert wurde, impliziert das auch, dass Grundrechte, die natürlich immer bestehen und keine „Sonnenscheinregeln“ sind, wieder in Kraft treten. Dies wurde auch von Ihrer Regierung in NRW so vorgetragen.


    Die aktuelle Lage zeigt, dass in Deutschland der Inzidenzwert naheliegend bei „5“ liegt. Bereinigt um „Falschpositive“ sowie Ergebnissen an PCR-Tests, die durch unsinnige CT-Werte über 28 keinerlei Infektionen nachweisen und fehleranfälligen Schnelltests, ist das in etwa gleichzusetzen mit „Zero-Covid“ und deren weisen Interpretation. Das hat auch das Land NRW dazu bewogen die epidemische Notlage nicht zu verlängern.


    Die 3-G-Regel ist in sich gegen die Bürgerschaft gerichtet und enthält diskriminierende Effekte. Einmal ist es nicht sinngebend, dass jeder Bürger nachweisen muss, dass er nicht infiziert ist. Jeder Bürger der keine Symptome aufweist, egal ob geimpft, genesen oder getestet ist als nicht infiziert zu betrachten. Nun soll ein Bürger mit einem Test vorweisen, der alles andere als sicher ist, dass er nicht infiziert ist. Selbst Genesene und Geimpfte können sich wieder infizieren. Wie Ihnen bekannt ist, besteht der Anteil der Neuinfizierten zu einem ganz großen Teil aus geimpften Personen. Insofern ist hier ein Logiksprung zu konstatieren, oder besser der normale Menschenverstand gefragt, um festzustellen, dass einmal der Ansatz der Gleichheit nicht gegeben ist und damit verbunden der Tatbestand der Diskriminierung feststeht. Dies ist anzuprangern und steht diametral zu der Empfehlung des Europarats, die da Lautet: Keine Diskriminierung gegenüber Nichtgeimpften!


    Es ist an der Zeit, dass in unserem Deutschland wieder mehr Zuversicht und Klardenken einkehrt. Die derzeitige tiefe Spaltung der Bevölkerung ist auch den häufig unsinnigen „Corona-Maßnahmen“ geschuldet. Die entstandenen Kollateralschäden sind kaum wieder gutzumachen. Die Sichtweise muss sich grundlegend ändern indem wir lernen mit Erregern, die selbstverständlich gefährlich und tödlich sein können, umzugehen. Auch istder Bürger selbst in der Lage sich zu schützen. Das Dogma Impfung ist nicht unumstößlich, denn einmal gibt es auch Medikamente und im Naturheilverfahren gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich zu schützen. Der Eigenschutz führt auch zum Schutz Dritter! Die von der Politik ständig eingeforderte Solidarität hat nichts mit Solidarität im üblichen Sinn zu tun, sondern fordert schlicht Gehorsam! Dies ist mit den Grundrechten nicht in Einklang zu bringen. Die Panikmache und auch die 3-G-Regel entsprechen moralischem Druck, die die Bevölkerung dazu anhalten soll, sich impfen zu lassen.


    Abschließend bitte ich Sie um Prüfung meiner Angelegenheit mit der Bitte um Stellungnahme.


    Mit freundlichen Grüßen


    Manfred Thöne


    Anlagen

  • Hier erleben wir wieder die fanatische Unverhältnismäßigkiet dieser (Un)regierung! Sie wägen nicht ab, sie hauen drauf auf die Bevölkerung und zwar solange, bis sich die letzten impfen lassen. Freunde laßt das nicht zu! Wehrt euch, nur dann können wir Erfolg ernten!

    Und wenn wir uns demnächst hinter den oberbergischen Bäumen verstecken müssen, wir werden diesem Wahnsinn trotzen und es überstehen. Und zwar gesund! Wir sind doch bekannt für unsere bergischen Dickschädel. ^^


    Der Druck wird grösser werden, aber das sollte uns nicht verunsichern. Ich bin nach wie vor ungetestet und ungeimpft. Und das wird auch so bleiben!

    Wer unbedingt einen Test benötigt, es bieten schon einige Apotheken Spucktests an. Diese Alternative würde ich dann bevorzugen.


    https://uncutnews.ch/das-wef-s…g-der-impfmuedigkeit-vor/

  • Ich bin zwar nur ein Zugereister, Dickschädel passt trotzdem! Elke gib Bescheid wenns ernst wird. Mittlerweile kenn ich mich im Bergischen besser aus als jeder Einheimische, die kriegen uns nie!!!

  • Gestern habe ich irgendwo gehört, die Maskenpflicht für Kinder in den Schulen ist bis März 2022, und die Grundrechtseinschränkungen generell bis Juli 2023 festgemeißelt. :cursing:

    Leider spucken die Suchmaschinen nichts ofizielles dazu aus.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier