Der Propagandaapparat

  • Grüne


    Baerbock bringt das russische Außenministerium zum Lachen

    Annalena Baerbock, die seit fast einem Jahr die deutsche Außenministerin spielen darf, ist international für ihre Dummheit bekannt, auch wenn deutsche Medien darüber gnädig hinwegsehen. Nun hat sie einen neuen (Baer-)Bock geschossen.

    Annalena Baerbock ist international vor allem deshalb bekannt, weil sie ihre Dummheit und mangelnde Bildung stolz zur Schau stellt. Als im November 2021 die Zusammensetzung der neuen Bundesregierung bekannt gegeben wurde, war ich gerade auf einer Konferenz mit Experten für internationale Politik, die sich ausgiebig über Baerbock lustig gemacht haben. Dass ein „Anti-Russe“ deutscher Außenminister werden würde, war denen allen klar, aber sie haben es nicht für möglich gehalten, dass Baerbock diesen Posten bekommt. Zu offensichtlich waren ihre Inkompetenz und ihre mangelnde Bildung schon damals und sie waren internationalen Experten auch bekannt



    Die einzige Politikerin im Westen, die für ihren offensichtlichen Mangels an Bildung und ihre Inkompetenz international noch bekannter war als Baerbock, war Liz Truss, die es sogar kurz zur britischen Premierministerin gebracht hat. Baerbock scheint es sich in den Kopf gesetzt zu haben, Truss bei der Zurschaustellung ihrer mangelnden Bildung noch zu übertreffen.

    Nachdem sie im ZDF bereits ihre Geschichtskenntnisse präsentiert und von Panzerschlachten im 19. Jahrhundert fabuliert hat, hat sie nun gezeigt, dass sie auch von Geografie nicht allzu viel versteht, obwohl man das von einer Außenministerin eigentlich erwarten sollte. Auf der Klimakonferenz sagte sie allen Ernstes:

    Zitat
    „Heute ist der Moment, wo wir uns ehrlich fragen müssen: Was sind die Folgen für mein Land in den nächsten Jahren? Aber auch: Was sind die Folgen für mein Nachbarland oder ein Land, das Hunderttausende von Kilometern entfernt liegt?“

    Baerbock bringt das russische Außenministerium zum Lachen – Anti-Spiegel

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Zu #558: Manchmal ist ein Boykott einfach nur herrlich! So habe ich mir die Niederlage gegen Japan gespart, SUPER!!!

    Und dann haben die Japaner ihre Kabine auch noch so vorbildlich aufgeräumt und sauber verlassen, das es dazu sogar öffentliche Meldungen gibt. :D

    Постовой
    ▪️Японские футболисты не отстают от своих болельщиков в плане чистоплотности. Они оставили после себя раздевалку на международном стадионе «Халифа» в…
    t.me

    Schweinerei. Aber 2 Spiele haben sie ja noch, die sie verlieren können. ^^

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.