Mehr Fälle von Leberkrebs

Die Anzahl der Leberkrebs Fälle hat sich in den letzten Jahren erhöht. Nicht nur Lebererkrankungen, sondern auch Übergewicht, Hepatitis und Alkoholkonsum sollen schuld an dem immer schlechteren Zustand der Leber sein. Medizinern fordern nun im Zuge der Vorsorgeuntersuchung die Berücksichtigung der Leber.

Entstehung durch Schädigung

Markus Schuchmann, von der Universität Mainz, sieht einen Zusammenhang mit der Infektionskrankheit Hepatitis. Vor Jahrzehnten hätten sich viele Menschen damit angesteckt und würden dann Probleme mit einer Leberzirrhose bekommen. Auf dem zerstören und vernarbten Gewebe der Leber könnten nun erste Tumore entstehen, aus denen sich Krebs entwickeln könnte.

Doch auch die schlechte Lebensweise der westlichen Welt fördert die Entstehung. Ungesunde Ernährung, Übergewicht und Alkohol belasten die Leber, welche sich nicht durch Schmerzäußerung bemerkbar machen kann. Experten bezeichnen die Entstehung von Leberkrebs oft auch als schleichende Gefahr. Schuhmann rät, die Leber regelmäßig untersuchen zu lassen, falls sie bereits durch eine Erkrankung belastet ist.

Früherkennung ist wichtig

Josef Fangmann, der Leiter eines Leber-Galle-Zentrums in Stuttgart, empfiehlt allen Patienten eine Ultraschall Untersuchung. Veränderung an der Leber könnten dadurch schnell und zuverlässig entdeckt werden. Leider ist das Wissen um die Bekämpfung von Leberkrebs bei vielen Hausärzten sehr mangelhaft. Wer bereits gefährdet ist, sollte deshalb zwei mal im Jahr solch eine Untersuchung durchführen lassen.

Da Leberkrebs in der Regel eine Vielzahl von Krankheiten zum Vorboten hat, ist eine Vorsorgeuntersuchung nicht so einfach. Die Ermittlung des GPT-Wertes ist im Zuge einer umfangreichen Untersuchung ebenfalls hilfreich, kostet den Versicherten allerdings 40 Euro. Dies sollte gründlich mit dem Arzt besprochen werden. Die allgemeinen Gesundheits-Checks, welche von vielen Krankenkassen bezahlt werden, helfen ebenfalls weiter. Ab dem 35. Lebensjahr kann jeder so eine Untersuchung inklusive großem Blutbild durchführen lassen. Hier können erste Blutveränderung Hinweise auf Krankheiten geben.

Weitere Artikel zum Thema Leber und Leberkrebs

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.