Schlüsselwort Schulmedizin

Werden homöopathische Mittel bald illegal und verboten?

Es scheint wieder schlechte Kunde in Sachen Homöopathie zu geben. Diesmal sind es die USA, die hier entsprechende Botschaften zu vermelden haben. Ungewohnt ist nur, dass sie hier diesmal keine Vorreiterrolle einnehmen, was aber das Ganze auch nicht besser macht. Laut Statistik benutzen immerhin 5 Millionen Erwachsene und rund 1 Millionen Kinder in den USA …

Weiterlesen „Werden homöopathische Mittel bald illegal und verboten?“ »

Homöopathie – Wie Hardcore-Mediziner ihre Interessen durchsetzen wollen

Sie können es nicht lassen und wollen die Homöopathie komplett verbieten! Die Gegner der Homöopathie, die immer wieder versuchen Ansatzpunkte zu finden, die Homöopathie zu diskreditieren, auch wenn die angeblichen Fakten aus der Gerüchteküche stammen. Im Jahr 2010 gab es schon mal die Bestrebung, die Homöopathie abzuschaffen: Homöopathie sofort streichen! Die Begründungen hierfür waren eher …

Weiterlesen „Homöopathie – Wie Hardcore-Mediziner ihre Interessen durchsetzen wollen“ »

Starkes Schwitzen – ein Fall für die „Techniker“ der Schulmedizin

Übermäßiges, starkes Schwitzen: Mediziner nennen das „Hyperhidrose“. Unter normalen physiologischen Bedingungen ist das Schwitzen eine lebenswichtige Funktion für die Regulierung der Körpertemperatur. Denn durch die Schweißabsonderung wird die Haut gekühlt und damit auch das Körperinnere. Bei einer Hyperhidrose jedoch schwitzt der Mensch auch bei kühlen Temperaturen, bei der andere Menschen keinerlei Schweißproduktion erfahren. Das Schwitzen …

Weiterlesen „Starkes Schwitzen – ein Fall für die „Techniker“ der Schulmedizin“ »

Durchbrüche in der Krebsmedizin – Näher betrachtet

Schulmedizin rettet Leben, keine Frage. Dafür darf sie sich gern mal feiern – und das tun sie auch gern und oft. Nur wenn ich den Eindruck habe, dass wir für dumm verkauft werden, schaue ich doch mal genauer hin. Es ist nun fast drei Jahre her, dass die ASCO (American Society for Clinical Oncology) 12 …

Weiterlesen „Durchbrüche in der Krebsmedizin – Näher betrachtet“ »

Jung oder alt – welcher Arzt ist besser?

Worauf ein kranker Mensch mehr Wert legt, wenn er eine Arztpraxis betritt, ist umstritten. Ist es die Hand eines erfahrenen und älteren Arztes, oder doch lieber der jugendlich wirkende Mediziner im fliegenden Kittel, der mit den neuesten Forschungen vertraut ist? Bei einem Test schnitten die jungen Ärzte eher schlecht ab, andererseits sind viele ältere Ärzte …

Weiterlesen „Jung oder alt – welcher Arzt ist besser?“ »

Nur jeder 3. Arztbesuch hilfreich oder sinnvoll?

Was wissen wir eigentlich genau über unsere Medizin? Wir alle sind uns ziemlich sicher, dass unsere Medizin uns heilt, uns hilft, uns länger leben lässt und sicher ist. Zugegeben, es gibt Ausnahmen, aber die bekräftigen ja bekanntermaßen die Regel. „Clinical Evidence“ (zu deutsch: „Klinischer Beweis“) veröffentlichte unlängst einen Beitrag, der sich nicht ganz so positiv …

Weiterlesen „Nur jeder 3. Arztbesuch hilfreich oder sinnvoll?“ »

Qualitätsunterschiede bei der zwischen-menschlichen Versorgung in der alternativen und konventionellen Medizin

Differences in the quality of interpersonal care in complementary and conventional medicine – André Busato and Beat Künzi Als Hintergrund dieser bemerkenswerten Studie gaben die Autoren an, dass es sich hierbei um Teil einer landesweiten Begutachtung von alternativer (komplementärer) Medizin in der Schweiz handelt. Das Ziel der Studie war, das Patienten-Arzt-Verhältnis und die damit einhergehende, …

Weiterlesen „Qualitätsunterschiede bei der zwischen-menschlichen Versorgung in der alternativen und konventionellen Medizin“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.