Die Schilddrüse verstehen

  • Es tut mir leid aber ich glaube an soetwas wie D8 usw nicht...

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Yamswurzel und das darin enthaltene Diosgenin bindet nur am die Progesteronrezeptoren, fungiert aber nicht als natürliches Progesteron.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • man kann sich doch aber auch Progesteron-creme in der Apotheke anrühren lassen.:/

    Ohne weitere Chemie

    Wer das mit erst einmal 1% versucht und gut damit klar kommt, ist doch wunderbar.

    Hier kann dann jeder selber ausprobieren welche Höhe ihm an % gut bekommt


    Das braucht nur der Gynäkologe verschreiben als Privatrezept und sich dann einen guten Apotheker suchen, der nicht nur seine Pharma verkaufen will.

    Übrigens ist diese Creme mit 1% auch ne tolle Anti Aging Creme so als Tipp am Rande:)

    Folgendes muss auf dem Rezept stehen:


    Progesteroncreme:

    Progesteron 1,0 g

    Ungt. Emulsificans 17,0 g

    Propylenglycol 10,0 g

    a-Tocopherolacetat 1,5 g

    Excipial-Creme ad 100


    (bei 1% vermdert sich natürlich die Zusammensetzung und bin jetzt von 3% ausgegangen)


    Manche Apotheker weigern sich übrigens auch auch das zu tun habe ich vor Jahren mal festgestellt-

    Aber es gibt sie die Apotheken, die das gerne anrühren und auch verschicken

    https://www.kloesterl-apotheke.de/


    das noch als Anhang

    https://oestrogen-dominanz.de/…uerliches-progesteron.htm


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    2 Mal editiert, zuletzt von Lebenskraft ()

  • Bei meinem steht:

    Bioidentisches Progesterongel 3%

    Für ein perfektes Zusammenspiel einer Rezeptur, müssen chemische und physikalische Kompatibilitäten der Wirkstoffe und Grundlagen eigentlich berücksichtigt sein.

    Ob das auch die Apotheker so machen das kann ich nicht beurteilen.

    Ich denke auch jeder Gynäkologe verschreibt eine andere Rezeptur und ob diese dann gewährleistet und was der Apotheker dann daraus macht, steht auf einem anderen Blatt.:/

    https://www.das-pta-magazin.de…ages_2275475_76_77_78.pdf


    https://www.apomix.de/downloads/zusammensetzung.pdf


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • An dieser Stelle vielleicht auch mal ein Hinweis auf die Dramatik von Schilddrüsenerkrankungen (Krebs) in Verbindung mit der Nutzung von Smartphones gegenüber den früheren Handys:

    Befanden sich dort die Antennen im oberen Bereich, sind die Antennen heute bei den Smartphones im unteren Bereich eingebaut. Gleichzeitig wurden die Geräte voluminöser, so dass die Antennen näher an der Schilddrüse liegen. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen werden m. E. permanent unterdrückt.


    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.



    Einmal editiert, zuletzt von Dirk S. ()

  • Doch, aber zuviel nach meiner Erkenntnis.

    Der Rezeptor wird zu lange besetzt, weil das abbauende Enzym diesen Soff nicht kennt...logischer Weise=> Überdosierung von Progesteron=> Folgen: ..am Besten selber auf Wikipedia lesen (es suggeriert dem Körper eine Schwangerschaft!).


    Ergo: In der Dosierung müsste dies berücksichtigt werden.



    Das von mir favorisierte homöopathisierte Progesteron ist aus den Morgenurin von humanen Schwangeren .

    Die Potenz ist mit D8 so gewählt, wie es im Körper natürlich vorkommt. Da homoöp. Mitrel über die Mundschleimhaut aufgenomnen werden, sind sie direkt verfügbar und es findet kein " first passenger"-Effekt über die Leber statt. Die damit auch entlastet ist.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier


  • ich bedanke mich Recht Herzlich bei ihnen Dr. Medico eine frage das Coimbra wo oder welche ärzte machen dieses Verfahren ?

  • Wenn sie googeln google.de kriegen Sie Anbieter aus Ihrer Nähe.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

    5 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()