Corona: Der Trick mit dem Virus

  • Du da gibt es noch ein Video - über Bhakdi. =O " So manipuliert Bhakdi"

    volksverpetzer.de/corona-faktencheck/bhakdi-manipuliert-corona/


    Was sind das für Leute da? Kann ja wohl nicht wahr sein. <X

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Was sind das für Leute da? Kann ja wohl nicht wahr sein.

    Es ist leider war, und es sind wahrscheinlich Leute die wie auch die Krawallantifa, aus staatlichen Mitteln finanziert werden.

    Verschwende lieber nicht deine kostbare Lebenszeit mit so etwas. ;)

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ach herrje. Das hab ich eben via Whatsapp bekommen. <X

    " Wodarg hat Unrecht- doch Übersterblichkeit "

    Ist doch Blödsinn.

    Die obere Grafik im Artikel von Volksverpetzer zeigt lediglich eine allgemeine Übersterblichkeit aller Altersgruppen zusammen, sonst gar nichts.

    Die untere Kurve widerspricht sogar der These, dass wir eine tatsächliche Corona-Übersterblichkeit haben - die rote Kurve läuft seit der 21. KW fast auf der Nulllinie! Die obere, blaue Linie zeigt die Gesamtsterbefallzahlen und darin sind ja wohl auch die Todesfälle eingerechnet, die durch die verschobenen OP´s entstanden sind. Auch werden hier die Suizide mit erfasst.


    Hinzu kommt, dass sich die blaue Kurve in der unteren Grafik im Normalbereich befindet - in Deutschland sterben täglich ca. 2.600 Menschen, macht in einer Woche rund 18.000 Todesfälle. Auch hier sind wir seit der 21. KW im unteren Bereich, die blaue Kurve liegt derzeit etwas über der 15.000er Markierung.


    Der gesamte Artikel ist nichts anderes als Geschwurbel.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Ach herrje. Das hab ich eben via Whatsapp bekommen. <X

    " Wodarg hat Unrecht- doch Übersterblichkeit "

    Und dieser Vollhorst kann, anders als Wodarg, selbstverständlich in die Zukunft sehen?


    Hatte das René nicht mal anhand von Schweden aufgezeigt, dass zwar ZURZEIT mehr Menschen sterben, aber sich bis Ende des Jahres alles wieder relativiert. Wer jetzt "an" Corona stirbt, kann Ende des Jahres nicht mehr an seinen Grunderkrankungen sterben und diese Toten sind dann weniger!

    Nette Grüße
    Kerstin

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • das Problem ist nur, diese Artikel aus dem Volksverpetzer gehen gerade eine grosse Runde. Hab ihn jetzt bereits das zweite mal im WhatsappEingang und finde ihn auch in dem ein oder anderen Status.


    Es ist doch zum Mäusemelken. Meine ganze " Aufklärungsarbeit" bei diesen Leuten " für die Katz"

    Ich hab sie auf die Missverhältnisse bzgl Corona in den Medien aufmerksam gemacht. Jetzt gehen die hin und suchen sich Gegenargumente anstatt selbst zu denken? Und dann kommt der Volksverpetzer ihnen gerade recht? Ich gebe es auf! Manchen Leuten ist offenbar echt nicht zu helfen.

  • focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gabor-steingart-gegen-merkels-corona-irrweg-regt-sich-bei-jugendexperten-zunehmend-widerstand_id_12355735.html


    Mal ein etwas erfreulicherer Bericht. Nach dem Volkshetzer brauchte ich das jetzt mal. :)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Für mich war das Foto der Kanzlerin interessanter und erschreckend - ich habe schon lange keinen Menschen mehr gesehen, der solch dermaßen schlechte Fingernägel hatte wie Merkel. Was wohl auch schon länger zu Diskussionen unter Fachleuten führt, Bilder dazu gibt es jede Menge.


    Solche Fingernägel haben meist Personen mit erheblichen psychischen Problemen, meist sind dies Verhaltensstörungen, die medizinisch behandelt gehören. Oftmals sind Narzissten davon betroffen. Merkels Nägel könnten auf einige ihrer Handlungen hinweisen - z.B. die Grenzöffnung für Flüchtlinge aus angeblich humatitären Gründen. Bei ihr wird es wohl eher das Anvisieren des Postens als UN-Generalsekretärin gewesen sein und das zeigt auch die Rücksichtslosigkeit dieser Narzisstin.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • oh, aber heftig wie sie an den Nägeln kaut. Das ist mir noch nie aufgefallen.

    Angst, Stress, Ablehnung oder einfach nur doofe Angewohnheit? Ich hab als Kind auch an den Fingernägeln gebissen. Meist in der Schule.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich hatte auch direkt auf die Nägel geschaut und mich gewundert, warum jemand mit so viel Geld, der auch noch in der Öffentlichkeit steht, sich nicht die Nägel machen lässt?


    Ich kaue auch seit meiner Jugend Nägel, mal mehr, mal weniger, zurzeit viel, wegen meiner Wohnsituation, aber so wie bei Merkel haben die nie ausgesehen =O

    Nette Grüße
    Kerstin

  • Für mich war das Foto der Kanzlerin interessanter und erschreckend - ich habe schon lange keinen Menschen mehr gesehen, der solch dermaßen schlechte Fingernägel hatte wie Merkel. Was wohl auch schon länger zu Diskussionen unter Fachleuten führt, Bilder dazu gibt es jede Menge.

    Sind das tatsächlich IHRE Finger/Hände??8|

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Sind das tatsächlich IHRE Finger/Hände??8|

    Ja, solche Bilder gab es 2016 schon mal, wo sich auf Youtube ein Herr Dr. Maaz einer Diagnose angenommen hatte.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Kerstin :

    Das will ich hoffen. Viele von denen die sich Antifa nennen sind aber Linksextremisten und Antideutsch. Ich sehe heute keinen Grund mehr antideutsch zu sein. Gegen links habe ich auch nichts. Aber sie sind ideologisch verblendet, das heißt sie denken nicht mehr selbst.


    Nachtrag: das war unglücklich formuliert : nicht die Linken an sich sind ideologisch verblendet sondern die Leute die sich der Antifa zurechnen.

  • Nunja, auch die Linken haben ein enormes Identitätsproblem, wenn sie zum Beispiel eine Frau Wagenknecht dafür als rechts einstufen, weil sie sagte "Es war immer Zeil der Linken den armen Menschen dort zu helfen, wo sie leben, und nicht sie mit falschen Versprechen in andere Länder zu locken"


    Der Ursprung der Linken, war ja zur französischen Revolution, und wollte, daß das Volk ehrlich aufgeklärt wird, und dann mit entscheidet.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Sind das tatsächlich IHRE Finger/Hände??8|

    Ja ich hab nachgesehen, konnte das nämlich auch nicht glauben. Vergrössere mal Fotos von ihr auf dem ihre Hände zu sehen sind. Bringt uns zwar kein Stück weiter, aber irgemdwie macht es diese Frau wieder menschlich. Ich dachte schon sie wäre ein Reptil . :)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier