Bundestagswahlen 2021

  • Ich hatte bereits bei einem Video des Coronaausschusses, auf die Aussage, sie wurden gebeten ein Paypalkonto einzurichten, weil das ja viel bequemer ist, geschrieben, daß sie sich nun in die Fänge des JP.Morgan- Bankkartells begeben haben.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Karlchen Lauterbach-Überall (SPD) und seine neueste Erkenntnis



    Also, demnächst darf nur noch geflüstert werden, damit das mal klar ist!

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Da laufen sie schon - die ersten Kungeleien:



    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Vorsicht: die INSA-Umfrage fand unter 1001 Menschen statt und ergab 16%.

    Ob sich das mit den "üblichen" Umfragen vergleichen läßt, da bin ich eher skeptisch. Meine Recherche hat ergeben, dass im Netz - wie Dachs67 schon schreibt - nichts genaues zu finden ist. Da ordnet man sie halt unter Kleinstparteien bzw. Übrige ein.

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Vorsicht: die INSA-Umfrage fand unter 1001 Menschen statt und ergab 16%.


    Mag sein, allerdings handelte es sich dabei um eine repräsentative Umfrage. Danach kommen die potenziellen Wähler mit einem durchschnittlichen monatlichen Netto-Einkommen zwischen 3.000 und 4.000 Euro aus der Mitte der Gesellschaft. Vor allem Menschen zwischen 30 und 39 Jahren sehen bei der Basis eine politisch sinnvolle Alternative. Viele von ihnen dürften am Anfang ihres Berufslebens stehen und ihre eigene Perspektive sowie das Wohl ihrer Kinder durch die Corona-Maßnahmen gefährdet sehen.


    Bestätigt wird das Ergebnis indirekt durch den auffallenden Anstieg der „Sonstigen Parteien“ in den bisherigen Wahlumfragen. Auch der rasante Mitgliederzuwachs von 45 Gründungsmitgliedern im Juli 2020 auf nunmehr gut 30.000 Mitglieder bestätigt, dass dieBasis eine Lücke in der Parteienlandschaft füllt.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Ja bin gespannt - Die Basis - stand da die Tage am Stand und wenig später nach der Pause ein Kollege, aber du wählst die jetzt nicht.....


    Ich dann so na klar wen denn sonst geglaubt hat er mir aber nicht meinte ich man nen Witz.


    Paypal, Amazon, Biontec und Co, ja es kommen schlimme Zeiten auf uns zu. Und alle rennen mit - ja ich weiß ich auch mit dem impfen ...-

  • Ach, hat die Göring Eckhardt wieder ganz doll geweint, so wie seinerzeit, als sie niemand kannte und wollte, und ihr dann Stimmen zugeschoben wurden, damit sie in den Buntestag darf, weil sie geweint hat?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Warum Neuseeland? I Deutschlands Zukunft I Basis Partei - Ernst Wolff im Gespräch mit K. Rieger

    Warum Neuseeland? I Deutschlands Zukunft I Basis Partei - Ernst Wolff im Gespräch mit K. Rieger


    Der Journalist und Wirtschaftsexperte Ernst Wolff unterhält sich mit "Die Aktionärin - Krissy Rieger" über diktatorische Bewegungen in Neuseeland, Deutschlands Zukunft und seine Kandidatur für die Basis Partei.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Also ich habe mit Erst- und Zweitstimme die Basis gewählt - per Briefwahl. Das Schlangestehen mit Menschen im Wahllokal und mir dauernd anhören, dass viele Menschen an diesem Conona-Virus schreckliche Sterbequalen erlitten haben, ist mir einfach unerträglich. Dies war so bei der letzten Kommunalwahl in Colonia.


    Es gibt doch sowieso nur noch Chaos und Fehler seitens der Behörden bei Zählangelegenheiten. Heute erhielt ich eine Zahlungserinnerung von der Zwangsbehörde Rundfunkbeitrag mit folgenden Worten:


    Ihre Rundfunkbeiträge von 54,22 Euro für den Zeitraum vom 01.07.2021 bis zum 31.07.2021 waren am 15.08.2021 fällig.


    Demnach hätte ich für 1 Monat diesen Betrag zu zahlen; somit war die Zahlungserinnerung nicht korrekt.


    Dies trotz aller Digitalisierung.


    Heute genau vor 10 Jahren habe ich mich im künstlichen Koma auf der Intensiv wohler gefühlt - alles für mich und insgesamt in der Stadt ist ungesünder und wesentlich schlechter geworden. Und statt der Impfspritze würde ich lieber eine Sterbespritze erhalten, die mich sanft hinübergleiten und zu Sternenstaub werden lässt.


    Es gibt moderne Bestattungsfirmen, die werben mit dem Argument: nachhaltige Bestattung unter anderem mit der Möglichkeit im Sarg "Probe zu liegen" - irre Form der Nachhaltigkeit. ^^:?:

  • Wer verschenkt seine Stimme zur Wahl?

    Obwohl sich für mich vor kurzem die 5%-Hürde noch als ein "Problem" für die Basis darstellte, sehe ich das mitttlerweile anders und kann mich den Ausführungen von Sven Lingreen (Direktkandidat WK 58 Oberhavel/Havelland II und Liste Brandenburg) nur voll und ganz anschließen:


    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Mal etwas aus dem Nachbarland Österreich - dort finden am 26.09. ebenfalls Wahlen statt und zwar Landtags- und Gemeinderatswahlen in Oberösterreich und Gemeinderatswahlen in Graz. Eine der kandidierenden Parteien ist:




    Gut dass wir zwei Daumen haben, die wir am Sonntag drücken können ... :)

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier