Grundrechte zurück für Nichtgeimpfte

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ich bin zwar nur ein Zugereister, Dickschädel passt trotzdem! Elke gib Bescheid wenns ernst wird. Mittlerweile kenn ich mich im Bergischen besser aus als jeder Einheimische, die kriegen uns nie!!!

    Ne, zu viele Bäume bei uns. :thumbup:
    Falls das mit dem BäumeFällen aber weiter so geht, könnte es hier eng werden. Ich komme dann rüber. Gucken wir mal wer zuletzt lacht. :)

  • jetzt aber ......<X:thumbdown::cursing::?::!::?::?::?::!::!::!::?::?::?:


    Wer Ungeimpften Freiheiten zurückgibt, verspielt die Chance, alle Menschen mit der Impfung zu erreichen.

    Peter Heinz, Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz


    Die Nicht-Geimpften haben nicht die Freiheit, ihre Maske abzulegen. Sie dürfen nicht ins Stadion, nicht ins Schwimmbad und nicht ohne Maske im Supermarkt einkaufen.


    Ich sag mal so das wird nix mehr ..... da war doch aber mal was in der Geschichte von anderen Gebieten, Merkmalen etc. auf Grund deren man andere erkennen konnte...


    Eine Impfpflicht lehnt Heinz jedoch als "Bevormundung" ab. Freiheiten nur Geimpften zu geben sei keine versteckte Impfpflicht, "sondern eine zwangsläufige Schlussfolgerung aus einer pandemischen Lage".

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Netzfund:


    Die Corona-Impfung bringt Dir nicht deine Freiheit zurück, sondern hält dich dank “Grünem Pass“ in Lebenslanger Abhängigkeit von Pharma, Nadel, C Regierung.
    Glückwunsch also zum Status: "Junkie mit Abo".

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Na wie schön.

    Wann kommen die gelben Armbinden?

    Aber ich sage immer wieder: Nicht irre machen lassen. Den Winter abwarten.

    Da werden noch viele hysterische Geimpfte mit Masken in Supermärkten rumlaufen.

    Und es werden noch viele Geimpfte sterben.

    Und die Tourimusbranche wird sich freuen, wenn nur noch Geimpfte reisen dürfen.

    Geimpfte sind die, die übrigens die Viren einschleppen und mindestens 4 Wochen in Quarantäne müssten.

    Strafe muss sein.

    Weiter so ihr Politkasper.

    Steckt euch die Impferei sonst wohin.👎👎👎

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • sie haben es ja angedeutet, dass sie jetzt emotionalen Stress machen wollen, um die Impfskeptiker zu erreichen. Auch Geldangebote waren im Gespräch.


    Also mal abwarten. Bisher ist es gut die Hälfte, die geimpft ist. Also noch steht es 50/50

  • Auch Geldangebote waren im Gespräch.

    Für 2 Millionen Euro und eine nettes Bauernhäuschen mit SUV vor der Tür nebst 2 Schäferhunden und einem Pferd lasse ich mich kaufen.

    Drunter geht nix.

    1 Million wird an den Tierschutz gespendet. Vom Rest lasse ich Flugblätter gegen die geistige Verblödung der Deutschen drucken.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Viele wollen nichts sehen und wahrhaben - auch wenn du es ihnen vor die Nase hältsts!

    Ja, das liegt daran, daß sie sich unwissentlich zu Mittätern haben machen lassen.


    Er hier erklärt das besser, aber auch bedrückend.


    Die zehn Stufen des Völkermords

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich glaube das wird nix mit den Grundrechten zurück fordern.

    Gestern bin ich erneut bedrängt worden schon zum 2.Mal, warum ich mich nicht impfen lasse.:/

    Weil es freiwillig ist und ich entscheiden möchte ob ich das möchte.

    Das stößt auf vollkommenes Unverständnis und man kreigt die rote Karte.

    Warum muss ich mich dafür rechtfertigen?

    Fehlt nur noch das man in Praxen durch einen Hintereingang geschleust wird.


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • scheinbar sind unsere "Demokraten" allesamt Leute, die in einer Scheinwelt leben. Variante 1: Eigentlich will Merkel & Co. eine Impfpflicht, aber es darf nicht so heißen und so aussehen. Variante 2: Man (Merkel &Co.) hat Informationen, dass Sars-Cov-2 gefährlich ist und will die Bevölkerung schützen. Bei Variante 2 berücksichtigt Merkel die Leute nicht, die sowohl mit dem Staat als auch mit der Medizin sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben. Vermutlich ist ihr das deshalb fremd, weil sie in ihrem goldenen Käfig keine Ahnung hat von den Sorgen und Nöten da draußen. Die Politiker wissen aber wenigstens wo der Frust am größten ist, in den neuen Bundesländern. Die Afroamerikaner sind auch mehr als skeptisch. Das wird aber von unseren Medien nicht Thematisiert. Parallelen von Afroamerikanern zu Schwurblern oder Covidioten geht ja gar nicht. Wenn Merkel die Impfpflicht will soll sie wenigstens einmal im Leben Mut beweisen und die Nichtgeimpften mit Polizei und Bundeswehr Zwangsimpfen. Das gibt schöne Bilder aus unserem besten Deutschland.

  • Variante 2 schließe ich für mich absolut aus. Das zeigt schon allein das Auftreten des Staates gegenüber verschiedenen Demonstrationen. Einerseits knallhart und andererseits butterweich.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Ich glaube das wird nix mit den Grundrechten zurück fordern.

    Gestern bin ich erneut bedrängt worden schon zum 2.Mal, warum ich mich nicht impfen lasse.:/

    Weil es freiwillig ist und ich entscheiden möchte ob ich das möchte.

    Das stößt auf vollkommenes Unverständnis und man kreigt die rote Karte.

    Warum muss ich mich dafür rechtfertigen?



    Bei uns auf Arbeit wird man von den Kollegen schleimig ausgehorcht, dann kam ne Rundmail von der Personalabteilung wer noch nicht soll sich melden man kümmere sich beim Betriebsarzt um eine Impfung.

    Solange ich nichts vorzeigen muss ... aber wehe dann....

    War gestern beim Friseur - OP maske mehr nicht. Gut. Ja. Trotzdem doof.

    Und egal wo man ist wen man trifft.... und bist du schon.....

    ich könnte...

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • "Ob ich geimpft bin? Sorry, aber das fällt unter die ärztliche Schweigepflicht. Aber da wir gerade beim Thema sind - du als (beispielsweise) junge Frau - hast du heute schon die Pille genommen?"

    Und schon hat es sich mit der dusseligen Fragerei nach der Impfe ....

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • erst Braun.....<X. und jetzt kommt noch Kretschmann mit den bösen Zeige-Finger:cursing:

    Für alle Zeiten kann ich eine Impfpflicht nicht ausschließen", sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Stuttgart.

    "Es ist möglich, dass Varianten auftreten, die das erforderlich machen."

    web.de/magazine/news/coronavirus/corona-news-ticker-kretschmann-schliesst-impfpflicht-35990536


    Ich zeige mal den Mittelfinger den es hier leider nicht gibt8)

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Gute und böse Demonstranten – brav zurecht „geframed“ in der ARD


    Christopher Street Day in Berlin erlaubt, Corona-Demo in Kassel verboten

    Das Demonstrationsrecht gilt in Deutschland offenbar nur noch für diejenigen uneingeschränkt, die brav auf Zeitgeist-Linie sind und die Regierung nicht kritisieren. Die dürfen auch gegen Auflagen verstoßen – und Gebühren-Sender biegen dafür die Realität zurecht.

    https://reitschuster.de/post/g…echt-geframed-in-der-ard/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Das Demonstrationsrecht gilt in Deutschland offenbar nur noch für diejenigen uneingeschränkt, die brav auf Zeitgeist-Linie sind und die Regierung nicht kritisieren. Die dürfen auch gegen Auflagen verstoßen – und Gebühren-Sender biegen dafür die Realität zurecht.

    wie immer in Kriegszeiten. Im kalten Krieg gab es für mich auch nur 1.Mai- und sonstige Honeckers Jünger genehme Demos. Wie auch heute Hilfe nicht gleich Hilfe zu sein scheint, hatten damals auch nur die offiziell anerkannten Sozialisten eine gute Persönlichkeit und waren somit sozial. Als Christ könnte man genau das gleiche, oft sogar mehr machen, für einen anerkannten Kommunistengutmenschen hat es nie gereicht.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • erst Braun.....<X. und jetzt kommt noch Kretschmann mit den bösen Zeige-Finger:cursing:

    Für alle Zeiten kann ich eine Impfpflicht nicht ausschließen", sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Stuttgart.

    "Es ist möglich, dass Varianten auftreten, die das erforderlich machen."

    allemal ehrlicher ein bekennender Diktator zu sein als all die, die Diktatoren sind, aber vermutlich wegen ihrer Schere im Kopf nicht so rüber kommen wollen.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier