Klimawandel und weitere Infos

  • Seit Jahrzehnten haben sich die elitären Globalisten die Frage gestellt: Wie kann man Milliarden von Menschen töten und damit davonkommen?

    Eine ihrer Hauptantworten war: Pandemien.
    Sie wollen eine technokratische Schöne Neue Welt, in der die Menschen, die überleben dürfen, genetisch „verbessert“ und kontrolliert werden, um sie davon abzuhalten, einen gefährlichen Gegenstand namens Freiheit auszuüben.

    Die Globalisten und die radikalen Umweltschützer sind sich auch einig, dass die "Wissenschaft des Klimawandels" bis zum Äußersten getrieben werden sollte, um jedem Menschen Quoten für den Energieverbrauch aufzuerlegen. Dieses Programm würde tatsächlich den Energieverbrauch und die Produktion auf der ganzen Welt senken und zu massiver Armut und einem massiven Aussterben führen.

    https://uncutnews.ch/klimabloc…empfung-des-klimawandels/

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Die Globalisten und die radikalen Umweltschützer sind sich auch einig, dass die "Wissenschaft des Klimawandels" bis zum Äußersten getrieben werden sollte,

    ... das geht jetzt so weit, dass die Bundesregierung den Export und die Speicherung des Treibhausgases CO2 im Meeresboden außerhalb des deutschen Hoheitsgebiets möglich machen will. Die rechtlichen Rahmenbedingungen werden bereits angepasst.

    Zahlreiche Nordsee-Anrainer, allen voran Norwegen, die Niederlande, Belgien und Großbritannien bereiten zum Teil mit Milliarden-Aufwand die Verpressung großer Mengen CO2 im Meeresboden vor.

    Da frage ich mich nur, woher man das CO2 bekommt? Wird das aus der Luft abgesaugt und in Tüten verpackt?

    Und kann es sein, dass irgendwelche Volldeppen in der Schule beim Thema Photosynthese geschwänzt haben?

    Dermaßen viel Blödheit ist unfassbar!

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Und nebenbei zieht man bereits die nächste Katastrophe, die die Menschen in ansgt und Schrecken versetzen soll, und viele Steuergelder in Anspruch nehmen wird, Stück für Stück heran, die man selbst verursachen wird.


    https://journalistenwatch.com/2021/06/12/angriff-alien-nato/

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich glaube wir haben seit März 2020 immer den 1. April, oder noch den Fasching.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • BEINHARTE AGENDA


    Hitze-Kollaps? So rechtfertigen Eliten „Agenda 2030“ und Klima-Diktatur

    Trotz der Delta-Panikmache und schikanösen 3G-Regeln, die derzeit verwendet werden, um die stockenden Impf-Kampagnen der Länder trotz niedriger Corona-Zahlen wieder anzukurbeln, hat die Pandemie – wohl saisonal bedingt – mehr oder minder Pause. Also muss die nächste „Krise“ her. Seit Tagen trommeln Mainstream-Medien wieder für das Klima-Thema – teilweise mit höchst absurden Argumenten. Besieht man die Globalisten-Papiere, dürfte auch dieses Planspiel mit System ablaufen.


    https://www.wochenblick.at/pol…-2030-und-klima-diktatur/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Der finanziert überhaupt nichts, der ergaunert sich Steuergelder, und gibt die dann großkotz.... ähm großzügig aus.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

    • Offizieller Beitrag

    "Den Klimawandel hat es immer gegeben... damit hat der Mensch nichts zu tun...der Mensch ist nicht schuld."


    2007 - als der Mainstream (RTL) noch kein Staatsfunk war und nicht nonstop Panikmache betrieb.


    Bei "Klima" geht es genau so wie bei "Corona" um das ganz, ganz große Geld!

  • Schon vor Jahren:

    "LÜCKENLOS entlarvt" ist ein Lehrfilm über die Treibhauseffekt- und CO2-Lüge sowie über die Lüge des menschengemachten Klimawandels. In diesem Video sehen und hören Sie den unabhängigen Physiker Ralf Tscheuschner, Gerhard Gerlich, sowie den Meteorologen Wolfgang Thüne. Die drei Naturwissenschaftler entlarven den Klimaschwindel lückenlos und führen sämtliche gängigen Klimalügen ad absurdum.


    LÜCKENLOS entlarvt - Klimawandel - Klimaschwindel - Lehrfilm über die Treibhauseffekt- und CO2-Lüge


    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Nunja, eigentlich gabe es 1342 das Magdalenenhochwasser, wo ganz NRW überschwemmt war.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Dokumentarfilm: The Dimming - Kriegswaffe Wettermanipulation

    „Die vielleicht größte Lüge, die der Bevölkerung auf der ganzen Welt aufgetischt wurde, ist die Lüge von den Kondensstreifen. Was wir an unserem Himmel sehen, ist keine Kondensation. Es sind mit wenigen Ausnahmen versprühte Partikel- dispersionen.“ … Doch wozu? „Der der einzige Weg, wie wir das, was sich da oben am Himmel abspielt, aufdecken und stoppen können, geschieht durch eine gemeinsame Bewusstseinsänderung,“ so der Autor dieses Dokumentarfilms, Dane Wigington. Helfen auch Sie mit, ein neues Bewusstsein für das kostbare Leben auf unserem Planeten zu schaffen und verbreiten Sie diese Sendung großflächig.

    https://www.kla.tv/19334

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier