Homöopathische Spritzen

  • Hallo miteinander,

    hat schon jemand folgende Spritzen bekommen: NeyAthos Nr. 43 D7 oder NeyChon Nr. 68 D7, oder Zeel? Ich war bei einer HP und bekam das u. a. verordnet. Inhalt der beiden ersten Ampullen ist bovis fetal in 10 Zeilen nur bovis fetal in verschiedenen Prozentangaben aufgelistet. Was Ähnliches wie das Zeel kenne ich schon, das bekam ich mal in den Oberarm als Quaddeln, tat höllisch weh. Die beiden anderen werde ich wohl i.m. gespritzt bekommen.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Nein. Ich habe noch keine homöopathischen Spritzen bekommen.

    Kenne nur Zeel. Weiß, dass das gespritzt werden muss. Hatte auch schon darüber geschrieben. Die Suchfunktion will es gerade nur nicht finden.


    Es wurde vor Jahren in einer Studie im Vergleich mit Carprofen bei Hunden mit Gelenkschmerzen/Arthrose getestet und war genau so wirkungsvoll wie das Medikament ohne die Nebenwirkungen. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21164168/

    Das ist ein in einer Studie als wirkungsvoll geprüftes homöopathisches Mittel. :)


    Die Fa. NeyAthos kenne ich nicht. Die Nr. 43 D7 scheint ebenfalls zur Linderung von Gelenkschmerzen zu sein.

    Ich wünsche dir gute Besserung. :)

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • NeyAthos Nr. 43 D7 oder NeyChon Nr. 68 D7, oder Zeel? Ich war bei einer HP und bekam das u. a. verordnet. Inhalt der beiden ersten Ampullen ist bovis fetal in 10 Zeilen nur bovis fetal in verschiedenen Prozentangaben aufgelistet.

    Nur mal zur Info: Bovis fetal ist nichts anderes als FBS, Fetal Bovine Serum, zu deutsch FKS, Fetales Kälberserum. Dieses wird gewonnen bei der Schlachtung von trächtigen Kühen, die es in Schlachthäusern immer wieder gibt. Dabei wird der noch lebende Fötus während der Schlachtung des Muttertieres mit allem "Drum und Dran" aus dem Muttertier geschnitten, mit einer Hohlnadel ins schlagende Herz des Fötus gestochen. wodurch dann das Blut durch das noch schlagende Herz abfliest und aufgefangen wird. Da weltweit eine irre hohe Nachfrage nach diesem FBS besteht, existiert eine regelrechte FBS-Mafia mit den entsprechenden Hintergründen.


    Irgendwo im Bereich zum Thema Impfen hatte ich dazu aber schon mal etwas geschrieben.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Dirk, ich dachte mir schon so etwas, auch wenn ich die Details nicht kannte und auch gar nicht wissen will. 8) Habe an eine Art Frischzellenkur gedacht.

    Aber ich bin jetzt davon ausgegangen, das Heiterweiter es eh schon geholt hat und dann kann sie es auch probieren. Kann ja super gut sein.

    Zumindest spricht doch dafür, dass gerade eine hohe Nachfrage bestehen soll. Auch wenn ich es leider nicht an Bewertungen erkennen kann.


    Habe jetzt auch die HP des Herstellers gefunden.

    NeyAthos® Nr. 43 D7 (früher NeyArthros® genannt) | 2062243
    Schwerpunkt: GelenkeDies sind die Aufgabenbereiche der enthaltenen Organe:Articuli (Gelenk)Gelenke haben die Aufgabe, verschiedene Knochen beweglich…
    vitorgan.de

    NeyChon® Nr. 68 D7 (früher NeyChondrin® genannt) | 2062268
    Schwerpunkt: Wirbelsäule und GelenkeDies sind die Aufgabenbereiche der enthaltenen Organe:Thymus fet. und juv. (Thymusdrüse, Bries)Die Thymusdrüse is…
    vitorgan.de

    Beides für die Gelenke.


    Zudem muss ich mich korrigieren. Zeel gibt es mittlerweile auch als Milchzuckertabletten. Denke, dass es das früher nur als Ampullen gab, weil ich Mal nachgeschaut hatte und es statt Traumeel holen wollte.

    Zeel® comp. N Tabletten

    Das kann wie NeyAthos und NeyChon auf alle möglichen Arten gespritzt werden, wie in den Packungsbeilagen steht.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

    • Offizieller Beitrag

    Die Firma Vitorgan, welche diese Organpräparate herstellt sind generell sehr gut. Vor der Autoklavierung dieser Mittel (in den 90er Jahren) waren diese schon eine Art Geheimtipp. Die Autoklavierung der Nosoden und Organtherapeutika hat einiges "erledigt". Zudem mussten die Hersteller auch die Präparate verändern. NeyAthos (bescheuerter Name) hieß früher NeyArthros. Auch wenn die Mittel nicht mehr den "Durchschlag" haben wie früher, sind diese noch immer eine gute Option.


    Das Zeel ist bereits "uralt". Bei Heel muss man genau hinschauen. Die Ampullen haben nicht immer den gleichen Inhalt wie die Tabletten oder Tropfen.

    Beim Zeel sind die gleichen Ausgangssubstanzen drin, aber in anderen Potenzen.

    Zeel Ampullen:
    Die Wirkstoffe sind: Rhus toxicodendron D4 10 mg, Arnica montana D4 2 mg, Solanum dulcamara D4 1 mg, Sanguinaria canadensis D4 1 mg, Sulfur D10 3 mg.

    Zeel Tabletten (1 Tablette):
    Toxicodendron quercifolium D2 1 mg, Arnica montana D2 0,5 mg, Solanum dulcamara D2 0,3 mg, Sanguinaria canadensis D4 0,45 mg, Sulfur D6 0,75 mg.

    Der lokale Einsatz der Injektionen am Ort des Problems macht bei bestimmten Beschwerden mit dem Zeel Sinn.


    Noch ein Hinweis:
    Zeel eher bei "kalten" Degenrationen (z.B. Arthrose)
    Traumeel heißes Geschehen (z.B. Entzündungen)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Das hört sich doch gut an.

    Wie auch immer. :)

    Heiterweiter, ich hoffe, die Ampullen werden dir alle sehr gut bekommen. <3

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • das Heiterweiter es eh schon geholt hat

    Eben so ist es.


    Dirk S. du hast jetzt aber mein Herz zum Rasen gebracht. Ojeee ich kann ja nichts dafür, dass ich das nicht wusste und kann auch nichts dafür, dass trächtige Kühe zum Schlachter kommen. Jetzt wundert es mich auch nicht, dass die beiden Packungen á 5 Ampullen, also 2x5 Ampullen zusammen 80 € gekostet haben.

  • Mach dir doch keine Sorgen. Du hast die letzten Jahre so oft gelitten und so oft gekämpft.

    Gerade erst wieder.

    Auf der Welt passieren ständig ethisch fragwürdige Dinge und keiner weiß, was vorher mit dem Essen passiert ist, das er nicht persönlich kannte. 8)


    Ganz zufälligerweise habe ich heute morgen einen Bericht zur Medizin der Zukunft gesehen, in dem gezeigt wurde, das alte Mäuse, die nicht mehr besonders fit waren, durch das Spritzen von Extrakten junger Mäuse wieder wesentlich fitter wurden.

    Denke einem ähnlichen Prinzip folgt das Konzept von Vitorgan.


    Habe jedenfalls etwas zum Prinzip der Therapie gefunden:

    2 Was macht die Biomolekulare vitorgan-therapie aus? Die Biomolekulare vitorgan-therapie ist eine Erfolgstherapie, die seit über 60 Jahren in der Veterinär- und Humanmedizin eingesetzt wird. Sie nutzt natürliche regulatorisch und metabolisch wirkende Substanzen, um bei einer Krankheit aus dem Gleichgewicht geratene Prozesse physiologisch wieder zu normalisieren und damit den Patienten nicht nur symptomatisch, sondern kausal zu behandeln.

    Die große Gruppe der Regulations- und Differenzierungsfaktoren wird vor allem in den Entwicklungsphasen, also der embryonalen bzw. der fetalen sowie der juvenilen Entwicklungsphase, in den einzelnen Zellen der unterschiedlichen Organe exprimiert. Sie können individuell und patientenbezogen eingesetzt werden.


    Übrigens: wir fertigen in Deutschland, unsere Qualität ist GMP-zertifiziert!

    Nicht blockieren, sondern regulieren. Das ist das zentrale Prinzip der vitorgan-therapie, die durch ihre vernetzte Arbeitsweise das Tier in seiner Ganzheit behandelt. Dementsprechend greift sie nicht nur blockierend oder substituierend in die Stoffwechselvorgänge ein, vielmehr: Sie reguliert sie auch. So werden Selbstheilungsmechanismen in Gang gesetzt.

    Hierzu setzen Sie die vitorgan-präparate mit den organspezifischen Wirkstoffen ein und aktivieren die Selbstheilungskraft des Körpers. Sie können das Fortschreiten einer Erkrankung aufhalten, indem Sie mit den vitorgan-produkten die Zelle umstimmen.

    Mit der Normalisierung und Regulierung einzelner Zellen gesundet das Organ und schließlich der gesamte Organismus.

    Das vitorgan-prinzip:»herz heilt Herz, Niere heilt Niere«

    Über 40 verschiedene, in unserem Hause hergestellte Organextrakte stehen Ihnen für die veterinärmedizinische Behandlung zur Verfügung, von uns kombiniert in 16 verschiedenen Arzneimitteln. Sämtliche Präparate sind frei kombinierbar eine Fundgrube für Sie als Therapeut/in!

    Dr. med. Karl Georg Theurer, geschäftsführender Gesellschafter

    Ihr Praxisratgeber. Die Biomolekulare vitorgan-therapie in der Tiermedizin. - PDF Kostenfreier Download
    Ihr Praxisratgeber Die Biomolekulare vitorgan-therapie in der Tiermedizin Was macht die Biomolekulare vitorgan-therapie aus? Die Biomolekulare…
    docplayer.org


    Wie Rene schreibt, sind die Präparate gut und ich gönne dir von Herzen, dass es dir damit wieder gut geht.


    Was mir jetzt nicht so gut gefällt, sind die Hinweise auf mögliche Kontraindikationen und Einsatzbeschränkungen, die die homöopathischer Mittel effektiv überschreiten.

    NeyAthos Nr. 43 D7 - medikamio
    Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Kra
    medikamio.com

    NeyChon Nr. 68 D7 - medikamio
    Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Kra
    medikamio.com

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Eine geniale Entwicklung von Vitorgan ist Allergostop, das Allergien heilen kann, auch wenn das Allergen nicht bekannt ist, und das in wenigen Wochen, während die bekannte Desensibilisierung umfangreiche Tests und jahrelange Behandlung mit zweifelhaftem Erfolg erfordert. Das Prinzip ist, dass zum Zeitpunkt der stärksten Reaktion Blut entnommen wird, dass dann die Information eines oder mehrerer Allergene enthält, die den Anfall auslösten. Das Blut wird dann in der Firma aufbereitet und in Ampullen geliefert, die in mehreren Phasen gespritzt werden. Früher waren es Tropfen, die man selbst einnehmen konnte. Meine Schwester wurde dadurch sehr schnell ihre Allergie auf unbekannte Auslöser los. Ich habe meines Wissens kein Allergien, würde aber, wenn es mich beträfe, darauf zurückgreifen. Es ist nicht billig und wird meines Wissen nicht von den Kassen erstattet.

    ALLERGOSTOP – Hausarztpraxis Pfeifer

  • Na gut, die 1. Spritze hat natürlich noch nichts bewirkt. Muss sagen, die sticht lausig, das kann ich ja besser. Jedenfalls haben sich früher unsere Patienten sehr positiv dazu geäußert. Sie hat ja saftige Preise, die Stunde 120 €, dazu Laserbehandlung 30 €, Dorn-Therapie 90 €. Es gibt wohl verschiedene Dorn-Therapien. Das jetzt kannte ich so gar nicht, dass man im Sitzen mit den Schultern rudern musste, das war mir zu hektisch. Habe gefragt, was nur das Spritzen kostet, sie so: 40 €. Und das, obwohl ich die Spritzen ja schon gekauft habe. Die Ampulle hat sie auf 4 Stiche verteilt. Unten links und rechts, Schulterbereich links und rechts. 4x ein brennendes Stechen, puuh, bin aber wirklich sonst nicht sehr empfindlich. Hat gleich auf die Packungen meinen Namen geschrieben, ich sagte gleich, die nehme ich wieder mit und bringe sie bei Bedarf. Aber hallo. Weiß ja gar nicht, ob ich auf Dauer bei ihr bleiben möchte. Wenn die nächsten Piekser auch so werden, kann ich für nichts garantieren. Habe auch früher eine angenehmere Art der Dorn-Therapie erhalten, nämlich vorher eine schöne warme Massage mit Schröpfgläsern. Danach im Stehen mit einem Bein dabei pendeln, oder liegend auf dem Bauch die Behandlung bei einem anderen Therapeuten, das fand ich am besten. Apropos warm: Ich kenne es auch, dass der Raum gemütlich warm ist und eine Duftlampe einen angenehmen Duft ausströmt. Hier ist es so, dass man in ein kleines Zimmer kommt, wo gerade so eine Liege, ein kleiner Schreibtisch und 2 Stühle stehen. Und..... das Fenster ist gekippt und es ist saukalt im Zimmer. Natürlich macht sie das Fenster auf Verlangen zu, aber nur bis nach der Behandlung, dann ist es sofort wieder auf. Und das als Schmerzpatient, wo ich dazu auch noch so verfroren bin.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier