Raue/Wunde (Männerhände)

  • Hallo liebe Forumer 😂

    Die kalte Jahreszeit bricht wieder herein und wie alle Jahre wieder kommt das Christuskind.....nein Spass!

    Worum ich euch bitte ist mir eine natürliche ohne Chemikalien Verseuchte Handcreme zu empfehlen die meine „wirklich“ empfindlichen Hände wieder „geschmeidig“ machen!

    Bitte wenn geht alltagstaugliche Cremen die ich auch beim arbeiten benutzen kann (kein Bürojob) das heisst ich kann mir keinen Honig auf die Finger schmieren oder frische Birkenblätter zerreiben! 😉 schönes we

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Hm, ich habe dasselbe Problem, sogar soweit, daß meine Haut förmlich aufreißt.

    Ich habe vieles versucht, und nichts hilft wirklich. Zumal, je mehr man cremt, um so weniger scheint es zu helfen.

    Zur Zeit experimentiere ich mit Kartoffelschalen in Olivenöl ausgezogen, da mir Kartoffel- Handbalsam angepriesen wurde, in dem allerdings Benzoe- Verbindungen enthalten sind, worauf ich allergisch bin.


    Die Kartoffelschalen sind herausgesiebt, und mit dem Öl reibe ich mir Morgens und Abends die Hände ein, lasse es ungefähr 10 Minuten einziehen, und tupfe dann das überschüssige Öl vorsichtig mit einem Waschlappen ab. Es wird langsam besser.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • Dasselbe Problem habe ich auch im Winter - und bis jetzt auch noch keine Lösung. Cremen lindert vorübergehend ein wenig, aber wirklich helfen tuts nicht.

    Dr. Strunz sagt dazu, dass alles cremen umsonst ist, dass Heilung nur von innen kommen kann - aber auch da muss man natürlich zuerst herausfinden was einem fehlt, könnte verschiedenstes sein.

  • Dasselbe Problem habe ich auch im Winter - und bis jetzt auch noch keine Lösung. Cremen lindert vorübergehend ein wenig, aber wirklich helfen tuts nicht.

    Dr. Strunz sagt dazu, dass alles cremen umsonst ist, dass Heilung nur von innen kommen kann - aber auch da muss man natürlich zuerst herausfinden was einem fehlt, könnte verschiedenstes sein.

    Das Maß machts wohl aus vermute ich.


    Wenn du dich einmal tägl. meinetwegen zweimal mit Salbe einreibst (ich benutze Ringelblumensalbe), dann könnte das helfen. Den ganzen Tag massig Creme draufschmieren ist kontraproduktiv.


    Wie willst du raue Hände von innen heilen?

    Gesunde Ernährung (basisch überwiegend), viel trinken, ein sonniges Gemüt :) , viel Freude und Liebe im Herzen und mit sich im Reinen,

    dann mach dich mal aufn Weg, vielleicht wird's dann ganz von selbst gut und geschmeidig.

    Berichte doch bitte.


    Mara

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shapespeare: König Lear

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wie willst du raue Hände von innen heilen?

    ich denke schon das man das kann.


    Welche Nährstoffe für gesunde und schöne Haut, Haare und Nägel besonders wichtig sind, zeigen wir im Folgenden.

    1. Wasser.
    2. Zink. ...
    3. Biotin. ...
    4. Selen. ...
    5. Vitamin C. ...
    6. Omega-3-Fettsäuren. ...
    7. Spurenelement Silizium. ...
    8. Vitamin B2 (Riboflavin) ...

    Liebe Grüße

    Nora

  • Bei mir kommen splitternde Fingernägel dazu..verschlimnert durchs " Klimpern" von Frederic Chopin + Beethoven- Stücken(Etuden und die "Pathetique"

    mit ihren Akkorden!)


    Mir hilft Kokosöl...schmiert etwa 2 Min., dann eingezogen.

    Auf die Nägel ein Nagelöl von Alnatura!!

  • Zu Kokosöl empfehle ich noch täglich 1 Liter Bambusblättertee trinken! Dieser hat einen hohen Gehalt an natürliche Silizium. Was wiederum gut ist für Fingernägel, Bindegewebe, Haarwurzeln und Gelenke.

    Er schmeckt besonders mild, hat keine Gerbsäure, und kein Koffein.

    Die meisten Menschen über 50 haben einen chronischen Silizium Mangel und daher eignet sich Bambusblättertee hervorragend . Man kann ihn warm oder auch kalt über den Tag verteilt trinken.

    viele Grüße

    Eugen

    Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier