Wann endet die Corona-Pandemie?

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Das wäre zuviel Optimismus. Das wird noch ein langer Weg.

    Ich bin kurz vorm aufgeben. Für mich macht das alles keinen richtigen Sinn mehr. Da bemühen sich hunderte Wissenschafter, Ärzte, Anwälte ... hundertausende gehen auf die Strassen und was passiert? Wir bekommen neue Bezeichnungen: Covidioten, Aluhutträger ... was kommt als nächstes?

    Diese ignorante Regierung versetzt einem jeden Tag einen neuen Schlag in die Magengrube. Jeden Tag mehr Infektionen !

    Jaaaaaa mehr Tests mehr Infektionen. Und was sagt uns das? :rolleyes:

    Ich verstehe den Rest der Welt nicht mehr. Stehen die alle unter Psychopharmaka?


    Gestern im Supermarkt eine aufmerksame Mitbürgerin hat der Verkäuferin Bescheid gegeben, dass da jemand ohne Maske rumläuft. Na ganz brav! X(

  • Gestern im Supermarkt eine aufmerksame Mitbürgerin hat der Verkäuferin Bescheid gegeben, dass da jemand ohne Maske rumläuft

    Häng dir halt ein Schild um "Auch Denunzianten müssen sich verantworten", oder so.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Jens Wahnspahn .... "and the people are not amused":


    Wie hier in Frechen


    ... und hier in Bottrop


    ... oder auch hier


    .... und hier nochmals Wuppertal




    Allein seine Aussagen im Video aus Bottrop zeigen, wie selbstgefällig und abgehoben dieser Kerl ist.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Copr.

  • Allein seine Aussagen im Video aus Bottrop zeigen, wie selbstgefällig und abgehoben dieser Kerl ist.

    Neulich habe ich irgendwo ein Video von ihm gesehen, wo er sagte "Ich kann gar nicht verstehen, warum die Menschen so haßerfüllt sind, blablabla"


    Aber wir müssen uns sowieso nicht sorgen, jetzt kommt ja die afrikanische Schweinegrippe, wegen der jetzt wieder Wildschweine auf dem Abschußplan stehen. Dann kommt bestimmt ein mutierter Codiv auf uns zu, der noch schlimmer ist.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • In Frankreich rumort es inzwischen auch ganz schön, vor allem in der "Provinz". Das dauert wohl

    In einem Departement (Haut-de-Seine) hat das Verwaltungsgericht die allgemeine Maskenpflicht gekippt.


    Auf LinkedIn kursierte heute ein Video von Christophe Castaner (Innenminister bis Juli 2020) der unmaskiert und grinsend durch ein Verwaltungsgebäude läuft, an zahlreichen maskierten Mitarbeitern vorbei. Sowas kommt absolut nicht gut an.


    Eine geplante Demo (zu einem anderen Thema) wurde aus Infektionsgefahr verboten. Immer mehr Menschen durchschauen dass es für die Regierung sehr praktisch ist jeden öffentlichen Widerstand, egal zu welchem Thema, mit dem C-Argument platt machen zu können.

  • Und dann gab es auch noch dieses Juwel:


    Übersetzung:

    Die Geschäftsführung bedauert dass

    Aufgrund des Regelwerks einer totalitären Regierung, basierend auf Angst und Lügen und korrumpiert durch die Pharmaindustrie,

    sie ihre werten Kunden informieren muss

    dass das Tragen einer Maske vorgeschrieben ist.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Copr.

  • Neulich habe ich irgendwo ein Video von ihm gesehen, wo er sagte "Ich kann gar nicht verstehen, warum die Menschen so haßerfüllt sind, blablabla"


    Aber wir müssen uns sowieso nicht sorgen, jetzt kommt ja die afrikanische Schweinegrippe, wegen der jetzt wieder Wildschweine auf dem Abschußplan stehen. Dann kommt bestimmt ein mutierter Codiv auf uns zu, der noch schlimmer ist.

    Mutierter Covid?

    Forscher warnen vor „Superbugs“: „Wenn Sie glauben, Corona sei schlimm ...“

    <X

    merkur.de/welt/coronavirus-superbugs-gefahrkeim-resistenz-arm-antibiotika-forschung-warnung-virus-gefahr-zr-90041872.html

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • ich meinte Ausland....

    z.B. Frankreich, wie es aussieht ist kurz vorm zweiten Lockdown

    Ich habe da Verwandte wohnen. Sie sehen das ähnlich wie wir, trauen sich aber nicht dagegen anzugehen, weil viele total verunsichert sind. Immer wieder Italiens Särge und die angegebenen hohen Zahlen der CovidKranken in den eigenen Kliniken.


    Die Maßnahmen halten sie stellenweise auch für Plem plem . Zb eine Strasse Maskenpflicht, eine Parallelstrasse nicht.

  • Hier bei uns auf den Philippinen gelten noch wesentlich härtere Maßnahme wie in Deutschland.

    Beim verlasen der eigenen vier Wänden ist nicht nur eine Schutzmaske zu tragen sondern noch zusätzlich ein Face Shield.

    Bei nicht Beachtung droht ein saftiges Bußgeld. Auch wird beim betreten einer Bank oder Einkaufcenter nicht nur Fieber gemessen sondern auch Zettel verteilt wo man mit seinen persönlichen Daten ausfüllen sowie unterschreiben muss.

    Kommt man dieser Verpflichtung nicht nach wird der Eintritt verwährt. Die meisten Menschen sind hier noch sehr zurückhaltend und akzeptieren die streng verordneten Auflagen der Regierung.

    Die Menschen werden erst dann ungemütlich und gehen auf die Straße wenn sie nicht mehr genug zum Essen haben.

    Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • LIVE: Yellow Vests call for national protest in Paris amid coronavirus measures


    Am Samstag, den 12. September, ist es plötzlich live aus Paris, als die "Gelben Westen" ihre Kampagne gegen die geplanten Rentenreformen wieder aufnehmen und durch die Straßen der französischen Hauptstadt marschieren.


    Der Protest findet statt, nachdem Frankreich einen Anstieg der Zahl der Coronavirus-Infektionen im ganzen Land festgestellt hat. Er findet auch statt, nachdem im August die obligatorische Verwendung von Gesichtsmasken in bestimmten belebteren Gegenden von Paris eingeführt wurde. Die französische Regierung hat die maximale Teilnehmerzahl bei größeren Versammlungen auf 5.000 Personen begrenzt.


    Die "Gelbe-Westen"-Bewegung begann als Bürgerprotest an der Basis im November 2018 und breitete sich schnell über das französische Festland aus, wobei die Teilnehmer das forderten, was sie als wirtschaftliche und soziale Gerechtigkeit ansehen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Nicht so viel los in München.

    Leide haben die Bayern schon früher verstanden, daß Demonstrationen, einst gegen die Errichtung des bayrischen Polizeistaats, nichts bringen. Und nach Berlin, denke ich, schmort die Hilflosigkeit noch mehr.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ich würde gar keine Demo mehr anmelden, sondern es so machen, wie damals in der DDR. Die Politiker und die Polizei haben doch sonst immer genug Möglichkeiten gegen die friedlichen Demonstranten vorzugehen und immer härtere Maßnahmen zu ergreifen! Ich befürchte, dass irgendwann die Demos ganz verboten werden. Und dann?

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier