Covid 19-Impfung

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Der Impfschwachsin hilft eigentlich wem?

    Dem Konzernmonopolkonglomerat. Sie haften ja auch nicht, die Staat hab erstens großzügig die Erforschung sogenannter Impfstoffe (die allerdings, denke ich schon lange in der Schublade lagen) gesponsert, und zweitens haben die Staaten sich verpflichtet bei Impfnebenwirkungen für die Schäden zu zahlen, weiterhin haben sich die reichen Staaten auch noch verpflichtet Impfstoffe für die armen Länder zu kaufen.

    Das hat es so in der Geschichte der Pharmamafia noch nie gegeben, und man muß immer bedenken, daß kein Staat dieser Erde Geld hat, es wird den Untertanen abgepreßt. Ich kann mir schon vorstellen, daß der feuchte Traum der Globalkonzernmafia so aussieht, daß sie die Staaten die sie in die Pleite getrieben haben, für einen Appel und ein Ei aufkaufen. Das wäre auch praktisch dahingehend, daß man Politikern kein Schmier- oder Schweigegeld mehr zahlen muß.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • die geben auch gar nicht auf, die Schublade mit den Kinderimpfen ist noch nicht geschlossen, die Alten sollen auch nochmal ihre dritte bekommen, weil ja die meisten schon die 2. im Februar hatten.


    Und mein Mann hat erzählt, dass es wohl schon Firmen geben würde, die nichtgeimpfte nach Hause schicken bzw. andere Tätigkeiten zuweisen......

  • Sonntag, 28. Februar 2021 Corona-Impf-special


    Die Werbepropaganda läuft auf Hochtouren. Ich kann mir das auch nicht zu Ende ansehen. <X


    Aber ein Kommentar ist interessant:


    "Susanne Winter

    vor 3 Monaten
    Laden Sie doch mal bitte Prof.Bhagdi oder Dr.Wodarg ein.Das wäre doch mal spannend."

    "Dr. Christian Eggersmann

    vor 3 Monaten
    Niemals! 🙈

    Die haben ihre eigenen Kanäle. 🤷‍♂️"


    "Schade,hätte ja sein können,daß Sie auch Auseiandersetzungen mit Meinungsvielfalt schätzen."


    "Oh ja, die schätze ich sehr. Aber die von Ihnen genannten Menschen schätzen sie eben nicht. Außerdem sind das Theoretiker. Sie setzen sich ausschließlich mit Szenarien auseinander, wie alles wäre, wenn man deutlich weniger machen würde. Beide müssen in keinem Fall wirkliche Verantwortung für andere Menschen übernehmen.
    Es gibt aber Menschen die dieses tun müssen. Wie Bürgermeister oder Krankenhaus-Verantwortliche."


    Auf die Frage nach Langzeitstudien, oder ob die Menschen jetzt Versuchskaninchen sind, antwort er: "

    Es läuft genau wie bei jedem Medikament ab dieser Erstzulassung. Jetzt läuft die sogenannte Phase 4 einer Zulassung. Bei der meldet jeder Arzt eine evtl. Nebenwirkung nach Gabe des neu zugelassenen Medikamentes. Das ist nichts Neues oder anderes als sonst. Hieraus entstehen dann Informationen über Langzeitwirkungen. Man weiß aber jetzt schon, dass die Nebenwirkungen von COVID-19 ein vielfaches derer von den Impfungen sind."

    Ich hatte übrigens nach Coronaausschuss 59 gesucht, und bekomme oben reihenweise solche Videos vorgeschlagen. :cursing:

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Für die Geimpften fordert der Kassen Chef Gassen die Abschaffung aller Massnahmen.


    So, so, da ist sich aber einer sicher, dass die Geimpften nichts mehr auszustehen haben, oder keine Viren mehr verteilen. Das halte ich glatt für einen WITZ.

    ABWARTEN!

    Und ich fordere unverzüglich mit der Hetzerei gegen Ungeimpften aufzuhören.

    Ich fordere, dass die Märchenzahl abgeschafft wird und die Hetzpresse mundtot gemacht wird.


    Und wenn ihr schon "Sicherheit" wollt, lasst jeden, der was zu verkaufen hat sein Logo mit Datum auf die Tests drucken, gebt sie den Kunden, die den Test machen.

    Und das ist dann auch die Eintrittskarte für andere Geschäfte an diesem Tag.

    Aber ihr wollt es den Leuten mit Absicht schwer machen, nicht wahr?

    Verbrecher!


    Bleibt hart! Die nächste "Grippesaison" wird es zeigen.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • „Dann müssen eigentlich nahezu alle Corona-Maßnahmen weg“

    welt.de/vermischtes/live230889917/Corona-live-Kassenaerzte-Chef-Gassen-will-baldiges-Ende-der-Massnahmen.html


    Sehr interessante Leserkommentare, einer von vielen:


    Mal ein Beispiel, wie verrückt wir sind: In Hamburg darf der voll geimpfte Uwe Seeler nicht ins Stadion, weil sein Wohnsitz 6 km weiter in Schleswig-Holstein liegt. Es ist nur noch bizarr!

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Dummheit und Profitgier – Impfen bei Angst | Univ. Prof. Dr. med. Christian Schubert | QS24


    Die medizinische Forschungsrichtung der Psychoneuroimmunologie (PNI) hat den Einfluss von psychischen Faktoren auf das Immunsystem klar belegt – und doch wurden diese Erkenntnisse bisher von keiner Lobby verbreitet. Gerade in Zeiten von COVID-19 wäre es aber so wichtig zu wissen, dass Angst und Panik die antivirale Immunaktivität vermindern und so leichter zu einer SARS-CoV-2-Infektion und Erkrankung führen. Auch sollte man davon Kenntnis haben, dass die im Lockdown nachweislich stattfindende vermehrte psychische und physische Gewalt an Kindern, die zunehmende Angst und Depression bei Kindern und Jugendlichen sowie schwere Probleme der Eltern (z.B. Arbeitslosigkeit) zu einer Verringerung der späteren Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren führen können.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Copr.

  • Wenn man den Plan versteht, weiß man auch, warum das keine der zuständigen Behörden aufgreifen wird. Die Eltern sind egal - die meisten sind eh geimpft und ob sie dann noch eine lange Lebenserwartung haben, bleibt abzuwarten.

    Aber die Kinder. Da wollen sie ran.

    Das ist durchaus so gewollt. Diese drastischen UmerziehungsMethoden werden aus den Kleinen gehorsame Menschlein machen, denen man nur noch Befehle geben muss. Seht euch den Grossteil der Kinder und Jugendlichen doch mal an. Ohne Maske fühlen sie sich fast nackt. Wie selbstverständlich die Masken auf. Ich möchte nicht wissen, was manche Lehrer ihren Schülern angedroht haben, dass sie so verschreckt sind. Das kann nur über die Psyche gegangen sein. Eine mir selbst bekannte Lehrerin veröffentlichte in der Tageszeitung sogar einen Leserbrief über 5 bis 6 Jugendliche, die sich im Dorf nicht an den Abstand hielten. Sie schrieb (so im ungefähren Wortlaut), dass diese Jugendlichen das Virus dann mit nachhause schleppen und ihre Eltern und Großeltern das unter Umständen dann mit dem Leben bezahlen würden.

    Nun gut. Besagte Lehrerin ist jetzt geimpft.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Heutzutage erzählt man in der Geschichte der Orphantrain ja auch nur noch, daß mit den Zügen 200.000 Waisenkinder ankamen, die dann teilweise verkauft wurden. Niemand wußte woher die vielen Waisenkinder kamen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • https://uncutnews.ch/der-trans…relange-impf-elimination/


    Wie ist eure Meinung dazu?

    Vor allem zu dem Thema selbstverbreitende Impfung. Ich las, dass sowas bereits bei Tieren versucht wurde. Haltet ihr das auch für Menschen möglich? Stellt sich die Frage: sind dann die Strippenzieher selbst nicht in der gleichen Lage wie wir? Oder haben sie ein "Gegenmittel"?

    Wie kann man sich selbst schützen? Kommt ein normales Immunsystem überhaupt mit sowas zurecht?

  • telegra.ph/Dringender-britischer-Bericht-fordert-vollst%C3%A4ndigen-Verzicht-von-COVID-Impfstoffe-beim-Menschen-07-04


    Dringender Bericht fordert vollständigen Verzicht von Covid Impfstoffen beim Menschen

    Sind diese fordernden Stellen seriös?

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass der Artikel seriös ist, er stammt von dieser Seite hier:


    americasfrontlinedoctors.org/frontlinenews/urgent-british-report-calls-for-complete-cessation-of-covid-vaccines-in-humans/


    Ist eine interessante Seite, merke ich mir, da gibts viel aktuelles zu lesen.

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shapespeare: König Lear

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Dummheit und Profitgier – Impfen bei Angst | Univ. Prof. Dr. med. Christian Schubert | QS24


    Die medizinische Forschungsrichtung der Psychoneuroimmunologie (PNI) hat den Einfluss von psychischen Faktoren auf das Immunsystem klar belegt – und doch wurden diese Erkenntnisse bisher von keiner Lobby verbreitet. Gerade in Zeiten von COVID-19 wäre es aber so wichtig zu wissen, dass Angst und Panik die antivirale Immunaktivität vermindern und so leichter zu einer SARS-CoV-2-Infektion und Erkrankung führen. Auch sollte man davon Kenntnis haben, dass die im Lockdown nachweislich stattfindende vermehrte psychische und physische Gewalt an Kindern, die zunehmende Angst und Depression bei Kindern und Jugendlichen sowie schwere Probleme der Eltern (z.B. Arbeitslosigkeit) zu einer Verringerung der späteren Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren führen können.

    übrigens ein 1A Video und merci Hannah.Musste ich gestern schauen und zwar bis zum Ende8)

    Das ist noch ein Arzt wie ich Ärzte kenne und mein HA war dem sehr ähnlich.

    Schade das die heutige Medizin so verschlampt wird und es keinen mehr interessiert;(

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Israel: Geimpfter Schüler steckt mehr als 80 junge Menschen an

    https://reitschuster.de/post/i…als-80-junge-menschen-an/


    Der israelischen Internetzeitung zufolge war der junge Mann, der das Virus auf der Party verteilte, geimpft. Er hatte sich bei einem ebenfalls geimpften Angehörigen infiziert, der sich seinerseits bei einer ebenfalls geimpften Person angesteckt hatte, die kürzlich in London war. Um welche Variante des Coronavirus es sich handelt, ist unklar.


    Ja, die Mitschüler waren doch nicht etwa auch geimpft?:D

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier