"Pandemie" der Ungeimpften - und nun der Geimpften - und weitere Pandemien

  • Doppeltes Infektionsrisiko für doppelt Geimpfte. Kritische Berichte, Analysen, Studien über die Corona-Impfstoffe:

    Zitat

    Eine im Spätsommer publizierte Studie aus Israel ... fand, dass Personen die im Januar oder Februar 2021 geimpft worden sind, ein 6 bis 13-fach höheres Risiko hatten, sich im Sommer mit der Delta Variante des Virus zu infizieren als Personen, die statt der Impfung eine Covid-Infektion durchgemacht hatten.


    https://multipolar-magazin.de/…mmunologische-schubumkehr

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Dann frage ich mich, warum Stefan Lanka seinen Prozess gewonnen hat und die ausgeschriebene Million Euro immer noch bei Samuel Eckert liegen. Die haben kein Drosten oder auch kein Streeg abgeholt. Warum wohl?

    soviel ich weiss wurde bei den verschiedenen angebotenen geldsummen eine

    " vollständige isolierung" im sinne der alten vier koch'schen postulaten gefordert.

    z.z. kochs ging es allerdings ausschliesslich um bakterien und nicht um viren.

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

  • Was es gibt ist eine neue Beschreibung der Isolierung von Krankheitserregern, nach der man die Existenz eines behaupteten Virus nicht mehr nachweisen muss, in dem man es vollständig entsprechend dem Kochschen Postulat isoliert.

    henle und koch selbst haben auch nie viren vollständig isoliert.

    ihre methode war für bakterien entwickelt.

    koch hat den erreger der tuberkulose Mycobacterium tuberculosis

    entdeckt und auch einen nobelpreis bekommen. aber keine viren isoliert.


    der erste nachweis eines coronavirus erfolgte mitte der sechziger durch eine schottische virologin.

    hier ist auch eine abbildung der elektronenmikroskopischen aufnahme enthalten:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae

    ..wer nicht stirbt bevor er stirbt, der stirbt wenn er stirbt..

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()



  • Also das muß man ersteinmal sacken lassen. Will man so absichtlich die Pandemie der Ungeimpften vorantreiben, indem man darauf hofft, daß dadurch jetzt die pösen Impfgegner zur Impfung überredet werden können? :D

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • habe heute was gehört im Radio das wir nur noch mit Test Bus und Bahn fahren dürfen.:cursing:

    Das geht doch überhaupt nicht weil man erst einen Test vereinbaren muss laut Termin der im Kalender frei ist.

    Warum macht man überhaupt so ne Kacke und lässt die Testzentren nicht unwillkürlich offen.

    Und diese Schikane nimmt kein Ende!

    Und da soll man keine Wutkappe kriegen:evil:


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Warum macht man überhaupt so ne Kacke und lässt die Testzentren nicht unwillkürlich offen.

    Und diese Schikane nimmt kein Ende!

    Du sollst ja schikaniert werden, damit du dich endlich impfen läßt.

    Auch auf Testzentren verzichte ich freiwillig. Ich lasse mir nichts was in China gefertigt wurde in irgendeine Körperöffnung stecken.

    Das bringt mich auf eine Idee: Ob ich mir irgendwo eine Chinaindustriephobie attestieren lassen kann?

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Du sollst ja schikaniert werden, damit du dich endlich impfen läßt.

    ich denke, dass selbst wenn sich in Deutschland alle Impfen lassen würden, also 83,24 Mio. ungeachtet der Möglichkeit z.B bei Babys und des Nutzens würden die mit der Propaganda weitermachen. Erklärungen finden die immer, wie man in den letzten 1,5 Jahren sehen konnte.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Pandemie der Impfschäden

    „Die Biontech-Pfizer Substanz Comirnaty wirkt. Und zwar durchschlagend. Massenhaft erkranken neuerdings mit Comirnaty Geimpfte, die bislang fit wie ein Turnschuh waren, an Corona.


    Die genetisch manipulierenden Substanzen der neuen mRNA-Technologie hinterlassen eine Jagdstrecke des Schreckens. Kein Grund für Merkel und ihre willigen Vollstrecker, nicht auch noch den letzten Bundesbürger an die Nadel zu nötigen.


    https://apolut.net/pandemie-de…aeden-von-hermann-ploppa/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • IMPF-FREIE MÜSSEN WEIHNACHTSGESCHENKE ONLINE BESTELLEN

    Mir doch egal. Man kann nicht überzeugter Atheist sein, und gleichzeitig diese christlichen Bräuche zum saisonalen Ankurbeln der Wirtschaft pflegen.8)

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Eine neue Studie zeigt die anhaltende Übertragung durch und zwischen Geimpften:


    https://www.thelancet.com/journals/laninf/article/PIIS1473-3099(21)00648-4/fulltext#seccestitle160


    Interpretation:

    Zitat

    Die Impfung reduziert das Risiko einer Delta-Varianteninfektion und beschleunigt die virale Clearance. Nichtsdestotrotz haben vollständig geimpfte Personen mit durchbruchsbehafteten Infektionen eine Virusspitzenlast, die der ungeimpften Fälle ähnelt, und können Infektionen in Haushalten effizient übertragen, einschließlich an vollständig geimpfte Kontakte. Wirt-Virus-Interaktionen zu Beginn der Infektion können die gesamte Virusbahn prägen.

    Die Maßgabe alle impfen zu wollen, um Corona zu beseitigen, wird also nicht funktionieren. Selbst bei 100% Geimpfter können und werden die Menschen immer noch Corona übertragen und daran erkranken. Somit ist die Vorstellung die Ungeimpften seien eine Bedrohung unrichtig, wenn die Geimpften genauso Corona verbreiten können. Das, was Virologen wissen, scheint bei den politisch Verantwortlichen auf taube Ohren zu stoßen und einzig die Ungeimpften sollen reglementiert werden. Eine billige Ausrede, um Impfungen weiterhin als gesellschaftsverantwortliche Tat hinzustellen und die Geimpften nicht in die Verantwortung nehmen zu müssen. Diese könnten sich nämlich sehr schnell veralbert vorkommen und den Sinn weiterer Impfungen hinterfragen. Wie eine neue Havard-Studie zeigt, sind die Länder mit den höchsten Impfraten auch die Länder mit den höchsten Übertragungsraten. Das soll mal einer erklären.


    Increases in COVID-19 are unrelated to levels of vaccination across 68 countries and 2947 counties in the United States

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Die Maßgabe alle impfen zu wollen, um Corona zu beseitigen, wird also nicht funktionieren. Selbst bei 100% Geimpfter können und werden die Menschen immer noch Corona übertragen und daran erkranken.

    ich glaub's ja wohl nicht. Was soll das? Mit der Impfung ist die Krankheit aber schöner. Bisher unveröffentlichte Studien von schwurb.com zeigen, dass nicht nur Spikeproteine gebildet werden sondern auch Haluzinigene. Somit kann man sich das magic mushrooms rauchen sparen. Bei einigen erschien direkt nach der Impfung sogar ein Heiligenschein an der Einstichstelle in neonrot zwar aber immerhin.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Von anderen Fordern und sich selbst nicht an die Regeln halten.


    Im ganzen Bundestag und Bundesrat wird nicht kontrolliert, jeder mit Bundestagsausweis kann ohne Kontrolle reinmarschieren.


    Übrigens, während des Lockdowns wurden auch alle Kantinen reglementiert und nur mitnahmefähige Speisen angeboten. Normaler Betrieb war nicht möglich und daher schlossen die meisten Kantinen. Eine Ausnahme:


    Richtig! Die Bundestagskantine.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier