Dünndarm

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Stopp der Fehlbesiedlung: Kapseln für den Dünndarm

Die Wiederbesiedlung oder Vebesserung einer Fehlbesiedlung des Dünndarms mit gesunden Bakterien ist sehr gut über Präparate zum Einnehmen zu erreichen (z. B. SymbioLact® Comp., 30 Btl. 32,85 €, Probiotic-6®, 120 Kps. 26,86 €, Paidoflor®, 100 Tabl. 46,95 €, Omniflora® N, 100 Kps. 38,60 €, oder Symbioflor®l, 50 m111,80 €; alle rezeptfrei aus Apotheke oder Versandhandel). Lassen Sie jedoch stets Ihren Therapeuten entscheiden, welches Präparat Sie in welcher Dosierung einnehmen sollten.

Bitte bedenken Sie: Eine Darmsanierung ist keine Sache von 14 Tagen. Ein halbes Jahr dauert es mindestens, bis die gröbsten Folgen einer meist jahrzehntelangen „Darmdysbiose” (Störung der Darmflora) überwunden sind.

Aber erst wenn Ihr Darm wieder gesund ist, können die bewährten natürlichen Therapien zur endgültigen Umstimmung Ihrer Immunabwehr optimal wirken.

Halten Sie durch. Die Darmsanierung ist wirklich mehr als die halbe Miete – danach geht es umso schneller!      

Dieser Beitrag wurde letztmalig am 06.06.2012 aktualisiert