Nutzen Sie die neuesten Erkenntnisse der Alternativen Medizin & Naturheilkunde

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber
René Gräber

Wichtige und beliebte Beiträge

Die Gicht und wie man die Harnsäure senkt

Als Gicht bezeichnet man eine Störung des Purinstoffwechsels. Purine sind Teil der Erbsubstanz, also in vielen Lebensmitteln enthalten. Die organischen Stickstoffverbindungen werden zu Harnsäure abgebaut, die im Übermaß in den Gelenken abgelagert werden. Die Kristalle bilden sich, wenn zu viel Harnsäure entsteht oder nicht genügend ausgeschieden werden. Neben den Stoffwechselerkrankungen können Nierenschäden zur Gicht führen. …

Weiterlesen “Die Gicht und wie man die Harnsäure senkt” »

Schluckbeschwerden – Ursachen, Symptome, Therapie

Schluckbeschwerden (medizinisch Dysphagie) sind können ein Symptom von einer Vielzahl von Erkrankungen sein, die mit einer Störung des Schluckvorgangs einhergehen. Es handelt sich um ein sehr häufiges Symptom, so leidet z.B. im Rahmen einer Infektion nahezu jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben an Schluckbeschwerden, im höheren Alter leiden fast 50 Prozent der Menschen an einer chronischen Dysphagie unterschiedlichster …

Weiterlesen “Schluckbeschwerden – Ursachen, Symptome, Therapie” »

Homöopathie bei Scheidenpilz: Die Vaginal-Mykose und ihre homöopathische Behandlung

Eine Vaginal-Mykose (Scheidenpilz) entsteht durch Hefepilze, die eigentlich zum normalen Mikrobiom des Körpers gehören. Verschiedene Ursachen führen dazu, dass Hefen der Gattung Candida, besonders Candida albicans, sich zu stark vermehren und in der Vagina zu einer Überbesiedlung führen (Candidose, Candidiasis). Candida-Arten gehören zu den fakultativ pathogenen Erregern, die nur unter bestimmten Bedingungen zu Infektionen mit …

Weiterlesen “Homöopathie bei Scheidenpilz: Die Vaginal-Mykose und ihre homöopathische Behandlung” »

Gelee Royal und Honig

Nutzen Sie die immunsteigernde und antibakterielle Wirkung von Honig Eine wahre Aufbauspritze für das Immunsystem ist Honig – das haben Wissenschaftler inzwischen bewiesen. Schon eine kleine Menge Honig steigert in den Immunzellen die Produktion der Antikörper. Außerdem hat Honig antibakterielle Wirkung und unterstützt dadurch die Arbeit der Fresszellen (Makrophagen). Honig enthält eine ganze Reihe wertvoller Vitamine, Mineralstoffe …

Weiterlesen “Gelee Royal und Honig” »

Infrarotsauna gegen Körpergifte?

Infrarotkabinen sind seit einigen Jahren eine Alternative zu den konventionellen Saunen. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten ist, dass eine konventionelle Sauna die Luft erhitzt, die dann die Wärme an den Körper weitergibt. Infrarotkabinen nehmen dagegen eine „Abkürzung“: Die Infrarotstrahlung erzeugt die Wärme direkt im Körper. Der effektivste Teil des Spektrums besteht aus den Infrarot-A-Strahlen. …

Weiterlesen “Infrarotsauna gegen Körpergifte?” »

Alzheimer: Ursachen, Verlauf, Diagnose und Therapie

Morbus Alzheimer ist die häufigste Demenz-Erkrankung. 70 % aller Patienten, die an dem Verlust ihrer geistigen Fähigkeiten leiden, sind von diesem Syndrom betroffen. Im Jahre 1906 beschrieb der Arzt Alois Alzheimer die Erkrankung erstmalig und wurde deswegen zum Namensgeber. Im Verlauf der Erkrankung lassen Gedächtnis-, Sprach- und Alltags-Kompetenz nach. Im End-Stadium sind die Patienten oft komplett …

Weiterlesen “Alzheimer: Ursachen, Verlauf, Diagnose und Therapie” »

Brennende Füße: Symptome, Ursachen, Therapie

Nahezu jeder Mensch erlebt in seinem Leben mindestens einmal das Gefühl von brennenden Füßen. Dieses zeigt sich in vielfältiger Form, kann harmlose aber auch ernst zu nehmende Ursachen besitzen, weshalb eine ärztliche Abklärung erfolgen sollte. Brennende Füße werden in der Medizin mit dem Fachbegriff Burning-Feet (Burning Feet Syndrome, BFS) gekennzeichnet. Dabei kann es zu (schmerzhaft) brennenden, …

Weiterlesen “Brennende Füße: Symptome, Ursachen, Therapie” »

Dialyse – Was ist das und was bedeutet das für Betroffene?

Unser Körper produziert jeden Tag giftige Stoffwechselprodukte wie Harnstoff, Harnsäure oder Kreatinin. Normalerweise werden diese mithilfe der Nieren, die wie ein effektiver Filter fungieren, mit dem Harn ausgeschieden. Wenn die Selbstreinigung des Körpers gestört ist, muss mithilfe der Dialyse regelmäßig eine künstliche Blutwäsche vorgenommen werden. Als häufige Ursache für eine lebensbedrohliche Anreicherung von Giftstoffen im …

Weiterlesen “Dialyse – Was ist das und was bedeutet das für Betroffene?” »