Verschiedenes

  • Ein Kommentar an die Jugend von mir, wegen Greta und

    Jenna Behrends, geboren 1990, ist Politikerin der CDU und Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung in Berlin!

    Sie meint wir, oder die EU müssen China alles nach machen, aber die sind auf dem Irrweg,

    wie MAO einst der alle Spatzen töten ließ, oder auf Anraten der Rockefellers die Einkindpolitik mit verheerenden

    Folgen beschloss und wahrscheinlich auch die verheerende Landwirtschaftsmethoden der Amerikaner,

    derzeit hegt und pflegt!

    Die Chinesen und auch wir gehen immer wieder Silikon Valley und den Rockefellers auf dem Leim!

    Ich will auch damit sagen, die Chinesen haben einst ihre alten Meister beseitigt, was wir hier auch durch Verdrängung machen!

    So nun haben wir nur noch junge Zauberlehrlinge, die ja bekanntlich das Überkochen der Suppe nicht bremsen können!

    Nun kocht überall, alles über!!!


    Liebe Jugend wir benötigen weder die Digitalisierung noch künstliche Intelligenz!

    Wenn Mutter Erde das für uns vorgesehen hätte wären wir Roboter, ohne Herz, Gefühl

    und Erdverbundenheit! Das ist das Problem, wir werden künstlich gemacht!


    So liebe Ragusa war das bildlicher???


    Gruß Asklepios

  • Ich versrehe immer deine Gedankensprünge nicht.

    Versteh ich dich richtig , dass du dich zu den HP zählst oder lt deines anderen Threads als Hobby- Mediziner ausgibst.?

    Diese beiden Berufe und auch die der/des examinierten Krankenschwester/- Pflegers sind mit harter Lernarbeit verbunden und ziemlich saftigen. Prüfungen.


    Ich möchte dich im Namen aller HP's ,Kranjenpflege/-schwestern und Ärzte im Forum bitten, solltest du diese Prüfungen nicht abgelegt haben, dich nicht mehr so zu nennen. Ich nenne mich auch nicht "Hobby- Ingenieurin ", nur weil ich Physik verstehe.

    Danke!

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Ja Gabriele, die harte Arbeit soll Dir die Digitalisierung der Pharmaindustrie abnehmen, die

    recherchieren dann in der Datenbank ssssst Diagnose fertig, Du darfst nach Hause gehen

    Stiefmütterchen züchten.

    Ja das wahrs auf dem Mars!


    Gruß Asklepios

  • Meine Gedankensprünge gehen so, als Maschinenbau-Ingenieur.

    Ich versetze mich jetzt beim argumentieren in den Heilpraktiker, in den Arzt, oder den Pharmareferenten und dann

    sage ich:"Als Heilpraktiker würde ich so und so als Arzt so und so und als Pharmareferent würde ich die beiden erst genannten

    in die Tasche stecken und beiseite schaffen!

    Deshalb seit klug arbeitet mit Mutter Natur, weil eine Mutter lässt ihre Kinde nie im Stich!!!


    Asklepios

  • Deshalb seit klug arbeitet mit Mutter Natur, weil eine Mutter lässt ihre Kinde nie im Stich!!!


    Asklepios

    :thumbup::thumbup:Sei gegrüßt Asklepios!;)

    MfG



    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)

    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

  • Lieber Talisman,

    erste der Satz hört sich klug an aber die Bibel ist mir fremd!

    „Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, damit die sie nicht zertreten mit ihren Füßen und sich umwenden und euch zerreißen.“( Matthaeus 7:6)


    ,,Was du verstehst, setzt du für dich um. Was du nicht verstehst, gibst du als Ratschlag an andere weiter."( Alte Weisheit )

    Also da handele ich wahrscheinlich falsch, weil was ich verstehe und umsetzen kann, das gebe ich weiter,

    wie Lenin an alle! Was ich nicht verstehe, da denke ich wie Lenin: "Was tun!"

    Dann habe ich das Denken auf einer höheren Ebene nach Dr. Shigeo Haruyama, mit kleinen Teilerfolgen geübt!

    Das habe ich "Denken im Druidenmodus, oder Seelenliebe wenn es zwei Denker tun, getauft!

    Ist der Gedankengang so tief und dient er Mensch und Natur gleichermaßen, öffnet sich kurzzeitig ein

    kleines Tor in der rechten Gehirnhälfte(Festplatte), dabei fließen Endorphine und da fallen einem Dinge ein, die wären im

    normalen Denkmodus mit dem Hauptspeicher, wie bei KI nie möglich!

    Hast du die kleine Lösung, klappt das Tor wieder zu du bist glücklich und kannst schlafen gehen!

    In diesem Modus rechnet man alle Kopfrechenaktionen falsch, was du schreibst steckt 10 x mehr voll Rechtschreibfehler als normal,

    jedoch die Gedanken die du im Druidenmodus aufschreibst bekommst du nie wieder so präzise hin!

    Beim normalen Denken im Ki-Modus verbrauchst du Unmengen an Energie und Dopamin, dein Prolaktinspiegel schnellt in die Höhe du bist kaputt wirst mit dem Glückshormon Serotonin belohnt und wenn du weiter machst macht nach langer Zeit dein Gehirn

    schlapp-> Burnout, Depressionen und so weiter!

    Das was ich im Druidenmodus erarbeite gebe ich als Hypothese an Hilfesuchende.

    Jedoch wird hier im Westen meist belächelt, weil die sind alle mit KI besser als ich, jedoch wenn sich

    5G Ki durchsetzt dann reiten die alle ein totes Pferd, denn alles was die mit Ki 100.000 mal schneller als ein Mensch

    recherchieren und kombinieren kannst, ist alles was schon entdeckt ist und entspricht etwa 10 % der bisherigen genutzten

    Möglickeiten unseres Superhirns.

    Weiterhin vergessen die das der Darm unser Urhirn ist und er das Gehirn gebaut hat und er auch bei dem

    komischen erfundenen Hirntot noch weiter alle Nährstoffe weiter an alle Organe, einschließlich Gehirn liefert!

    Wenn jedoch ein Scharfschütze dir genau zwischen die Augen triffst, dann ist alles aus!

    Habe auch gesehen wenn man so einfachste Emotionen des Menschen mit KI nachahmen will sind dazu ein Riesenrechner

    und Energie von 1 Megewatt erforderlich.

    Wir haben 7,4 Milliarden menschliche Superhirne auf der Welt die sie nun auf ein 10 % KI-Gehirn runterfahren.


    Also Deine Alte Weisheit finde ich unweise, das machen heute fast alle, da komme ich nicht klar mit!


    Ich habe einmal folgende Fabel gedichtet



    Fabel vom Zauberlehrling

    In unserer heutigen oberflächlichen Gesellschaft, versucht der Zauberlehrling seinem

    Meister, meist nur äußerlich zu gleichen, er kopiert seine Gestalt, seine Mimik und

    Gestik und redet genau so geschwollen, o.ä. daher, ohne bis in die Tiefe des Seins

    vorgedrungen zu sein!

    Das was den Meister ausmacht, was in seinem Inneren verborgen, wird er nie ergründen,

    er wird immer an der Oberfläche schaben, weil der Meister es auch in

    dieser Wegwerf-Gesellschaft nicht zulassen kann, denn wird er, "scheinbar",

    überflügelt, ist er weg vom Fenster, Alteisen, Schrott!

    So wird der Zauberlehrling das ABC lernen, das BCA, oder CBA erfinden und der

    nächste Zauberlehrling, beginnt da von vorne und lernt bei einem Meister jetzt

    das BCA, beim nächsten das CBA und erfindet das ABC und kommt mal ein

    gaaanz Schlauer und erfindet das D, dann wird er entlassen, oder für doof, oder

    irre, oder sogar für einen Kommunisten gehalten!


    Ja wir haben früher in der DDR vom Meister das A bis Z beigebracht bekommen!

    Hier lernt man nur KI, das ABC!


    Gruß Asklepios


  • :D:DWas hast Du denn lustiges geraucht?;):P:D:D:D

    (Ich weiss was Du meinst! Der Nerv der Zeit....)


    Lieschen das habe ich gerade mit viel Mühe Talisman erklärt!

    Nix geraucht Endorphine erhalten, weil ich die Antwort im Druiden Modus gegeben hatte!


    Ähnliches hatte ich an Greta geschrieben:


    Ich schreibe der Greta nochmals als alter Mann:
    Den wertvollsten Schatz, den hat jedes Land auf dieser Erde gleichermaßen, das ist der fruchtbare Boden , das Quellwasser und die reine Luft. All das wird gegen das vertauscht was der Teufel in Mutter Erdes Leib, einst, sicher versteckt haben glaubte, wie den Schatz der Nibelungen, der von einem Drachen, bewacht wurde und dessen Hebung Unglück für Jung-Siegfried und die Menschen brachte. Nun schützt ihn in Worms ein Trillionen-Mücken Heer!
    So sollte es für alles Drachengold, oder -Dreck unter der Erde sein!
    Wesir, oder Druide an Savant-> Ende


    Da hatte ich auch Endorphine bekommen!


    Wenn man das mit künstlichen Amphetaminen macht, dann gelingen einem auch

    böse Sachen auf höchsten Niveau, aber das Gehirn kackt irgendwann völlig ab!


    Gruß Asklepios

  • Noch ein Endorphinrausch!

    Talisman ich versuche auf alles eine plausible Antwort zu finden!



    Der einzigartige Doktor Shigeo Haruyama aus Japan, sagt in seinem

    Buch:" Die wahre Gesundheit beginnt im Kopf"!, das nur Ideen die der

    Natur und den Menschen und der gesamten Erde dienen vom

    Gehirn mit körpereigenen Endorphinen belohnt werden und das die

    einem dafür ein langes gesundes Leben schenken.

    Vor vierhundert Jahren vereinte Liao-fan Yuan in den

    "Vier Lektionen des Lebens", Elemente des Buddhismus und

    des Konfuzianismus zu einer Lehrschrift über Schicksal, Güte, Bescheidenheit.

    Ursprünglich für seinen Sohn verfasst, ist das Werk noch heute für viele

    Menschen in China und Taiwan als Anleitung zur Selbstbestimmung

    von großer Bedeutung. Ich glaube fest das der Xi Jinping und der

    Professor Zang Weiwei in China dies in ihre Strategie eingebunden haben. Daher der bisherige Erfolg.

    Jedoch die EU ist hier weit entfernt und Bennon, Meuthen und Farage, die sind so weit

    weg von einer den Völkern dienenden Idee, die führen uns zum Abgrund!

    Dafür gibt es viel Serotonin, das ist tödlich!


    Gute Nacht Asklepios

  • Moin,

    wenn man über den Tellerrand schaut, fällt mir ein Witz dazu ein.


    Kurz nach der Geburt wacht das Baby auf und sagt: „E=MC^2“

    Daraufhin meint der Arzt: „Viel zu gefährlich.

    Das Kind ist viel zu schlau, das kann wirklich sehr gefährlich werden.

    Wir sollten 50% des Gehirns amputieren.“

    Nach der gelungenen Operation sagt der kleine: „E=MC^2“. Der Arzt

    daraufhin: „Der IQ ist immer noch zu hoch wir müssen abermals operieren…“

    Also werden die anderen 50% noch bearbeitet und eine alte Semmel

    eingesetzt. Als das Kind nun nach der Operation wieder mit dem Brötchen

    im Kopf aufwacht: „Guten Tag, Verkehrskontrolle. Den Führerschein und die

    Wagenpapiere bitte!“

    Schönes WE allen:)

    LG

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

    (Teresa von Avila)

  • ll das wird gegen das vertauscht was der Teufel in Mutter Erdes Leib, einst, sicher versteckt haben glaubte, wie den Schatz der Nibelungen, der von einem Drachen, bewacht wurde und dessen Hebung Unglück für Jung-Siegfried und die Menschen brachte. Nun schützt ihn in Worms ein Trillionen-Mücken Heer!
    So sollte es für alles Drachengold, oder -Dreck unter der Erde sein!

    Eieieiei, also mit der Interpretation des Nibelungenrings liegst du meiner Meinung und Steiners Meinung nach meilenweit daneben, denn es zeigt die Religion auf, die den Schatz, das Sinnbild für das Wissen über die Natur, geraubt hat, und für sich behält, damit Macht ausüben will.

    Der Drache ist das Sinnbild für das Papsttum. Siegfried war einfach nicht würdig, den Schatz zu erlangen, weil er an der Stelle verwundbar war, an der ein neues Sinnbild des Erdenglückes kommen würde, welcher dort das Kreuz tragen wird. Ich denke wir können erahnen wer das war, und da unsere gesamte Geschichtsschreibung eben nur Geschichten sind, welche auch nocht zeitlich nicht zusammen passen, können wir uns auch zusammenreimen, wieso die Nibelungen anfänglich sehr verwirrend erscheinen. Bedenkt man allerdings die Fälsche der Zeitdarstellung, ergibt es, für mich zumindest Sinn.


    Natürlich bringt das Erlangen von Wissen immer auch Unglück, weil es immer jemanden geben wird, der dieses Wissen verheimlichen und für sich behalten zur Machtausübung nutzen will.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • So wie man Wachstumshormonen und Steroide den Hoden eines Bodybuilders auf Erbsengröße bringt

    und er kein Leben mehr zeugen kann, schrumpft man das Gehirn eines Human-Intelligenzlers

    mir KI dessen Gehirn auf Erbsengröße, so dass er nie wieder mit Mutter Erde Kontakt aufnehmen kann!


    Gruß Asklepios

  • "Natürlich bringt das Erlangen von Wissen immer auch Unglück, weil es immer jemanden geben wird,

    der dieses Wissen verheimlichen und für sich behalten zur Machtausübung nutzen will."


    Ja Nelli die Münze hat immer zwei Seiten!


    Sicherlich den Drachen gibt es noch, er lässt sowohl die Nibelungenschätze materieller Art, aber auch die geistigen Schätze der Völker im Vatikan von der Schweizer Garde(Hagens) schützen, jedoch das ist alles nur ein kleiner Teil, der ererbten Human Intelligenz,

    jedoch in den Köpfen jedes einzelnen Menschen, steckt immer noch 90% mehr ererbtes Wissen als alles was

    der Drache da bewachen lässt.


    Der wirkliche Nibelungen-Schatz ( Das Gehirn von Mutter Erde) wird wahrscheinlich NIE gehoben werden.

    Man ist dabei darin herumzustochern, wie die PSYCHIATER bei uns!!!


    Der Siegfried war verblendet wie heute fast alle Menschen, weil er hat nicht erkannt, das, das Handwerk was

    er von dem einzigartigen Schmiedemeister erworben hatte, alle materiellen Schätze dieser Erde aufwiegt!


    Der Hans im Glück, dem ich nacheifere, der hatte das erkannt und den scheiß Goldklumpen im

    Prinzip weg gehauen und ist dann leicht wie ein Vögelein über die Wiesen nach Hause gehüpft!


    So erging es mir in der DDR!!!

    Wir hatte alle ein Handwerk und Human Intelligenz ( Hi) im Blut!!!


    Hier werden die Leute alle auf KI zurück geschrumpft!


    Die Erde ist eine Scheibe, wir haben alle bald alle eine Scheibe!


    In Millionen Jahren wird wieder einer kommen, der wird sagen: " Und sie bewegt sich doch!"


    Gruß Asklepios

  • Das ist sehr niedlich!

    Gestern in der Sendung über KI, da sagte ein Forscher, dass sie das menschliche Gehirn nie schaffen

    nachzubauen. Heute würde ein Vier-Klassen-Schüler den jetzigen Ki-Computer um Längen bei der

    Prüfung schlagen. Der Rechner kostet bestimmte mehre Milliarden und zieht über ein Megawatt Strom.


    Nicht einmal die Schwaben die sich vom Vöglein abgeschaut haben wie man einen Baumstamm

    durch ein Tor bekommt, waren so dämlich, wie die gesamten KI-Ingenieure der Welt zusammen.

    Die haben bisher so viel Geld verbrannt, was der gesamten Menschheit Frieden, Glück, Beruf,

    Wohnung und ein glückliches Leben bringen würde!


    In Bayern gibt es ein Lied:


    "Du Depp, Du Depp, Du depperter Depp DU!"


    Gruß und ein schönes Wochenende vom Asklepios



  • "Natürlich bringt das Erlangen von Wissen immer auch Unglück, weil es immer jemanden geben wird,

    der dieses Wissen verheimlichen und für sich behalten zur Machtausübung nutzen will."


    Deshalb erhielten alle Urvölker der Erde von der Pachamama, ihre Druiden, ihre Schamanen, ihre Wesire,

    ihre echten Medizinmänner, die zwischen der Pachamama und ihnen über alle Überlebens wichtigen

    Dinge für Mensch und Natur kommunizierten.


    Die Pachamama kommunizierte mit Papa Sonne!


    Nach dem Zusammenhang suchen die heutigen Idioten, die das alles in den Urvölkern zerstört haben mit einem Aufwand,

    der kaum vertretbar ist! Weil wenn die Menschen wieder ganz friedlich und ruhig leben dürfen in der Natur,

    dann bekommen sie auch allein vom Pachamama einen Tipp!


    Wenn man das einem Idioten-Psychiater sagt; paff Stimmen hören, paff Schizophrenie, Paranoid,

    Pille, Droge, geistig behindert aus die Maus!!!


    Gruß Asklepios