Corona: Der Trick mit dem Virus

  • für mich Verschwörung-Theoretiker und schaue es mir nicht an.

    Und die Kommentare dazu sind deaktiviert das reicht mir aus um hier Abstand zu nehmen.

    Ich brauche keinen Horror zusätzlich was auf könnte an Wahrheit hinaus geht.

    Aber jeder wie er mag.:)

    Na ja, das Wort Verschwörung taucht m.E. immer dann auf wenn man was vertuschen will. Meine Erfahrung ist, dass an jeder Verschwörung auch was Wahres dran ist. Und sei es nur ein Fitzelchen Wahrheit. Aber was ich jetzt von der Sache aus dem Video halten soll, weiß ich noch nicht. Dass es Satanisten gibt, die Kinder schänden, weiß man oder hat man zumindest mal in irgendeiner Form gehört.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Bin ja gespannt, wer das Video bis zum Ende gesehen hat und dazu meint?

    man hat übrigens keine schlechten Szenen gezeigt, so etwas kann ich auch nicht ansehen. Es muss auch nicht alles stimmen, wenn nur 10 % stimmen, ist das schrecklich genug und sollte jeder wissen.

    Ich kann mir das nicht am Stück anhören.

    Auch wenn keine schlechten Szenen gezeigt werden, ich höre es mir sowieso nur an, und schaue nicht, reichen die Schilderungen leider schon.

    Und ich hatte auch vor Jahren schon mit Grausen diese "Künstlerin" Abramovic verfolgt, und mich gewundert, warum man solche nicht zwangseinweist.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Hallo Manfred, dein Link ist leer ;)

    danke fürs korrigieren

    mit Handy im Wald geht das dann doch nicht so gut mit Verlinkungen ;)


    Lg Manfred


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

  • 5% schwere Verläufe, Narben in der Lunge bei starkem Körper, Schweregrad und Gewebeveränderung, überwiegend junge Menschen etc.

    Woher nimmst du diese Behauptungen? Wer sagt das? Wo kann man das außer bei dir nachlesen/nachvollziehen?

    Meine Aussagen basieren auf den öffentlichen Medien, die du nicht akzeptierst.

    Such mal nach einem TV-Bericht im Süddwestfunk nach einem der ersten Corona Pat., 40 Jahre alt. Seine Frau hat ihn aus dem Iran kommend infiziert, anfangs wurden die Pat. nicht ernstgenommen. Mit Hilfe eines befreundeten Arztes und einer Anwältin(?) konnte eine Therapie erreicht werden.

    Oder die Lungenberichte habe ich in einer Sendung auf "alpha" scoble oder ähnliches geschaut.

    Ihr seid da in der Suche geübter als ich.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Was kann ich, außer den bekannten Schutzmaßnahmen, machen?

    Gibt es etwas, dass das Immunsystem aufbaut, oder sonst ein Präparat, das ich

    Einnehmen könnte?

    Hallo Marina,

    es gibt einiges, was du selbst zur Stärkung des Immunsystems tun kannst.

    Als erstes solltest du dir professionelle Hilfe für Entspannungsübungen suchen, um deine Angstgefühle überwinden zu können. Dauerhafte Angst schwächt das Immunsystem.


    Der nächste Schritt wäre die Ernährung. Sie sollte aus viel frischem Obst und Gemüse und wenig Industrienahrung bestehen. Zucker, Weißmehl und Omega-6-Fettsäuren (Sonnenblumenöl) nach Möglichkeit ganz meiden. Ansonsten auch Fette in die Ernährung einbinden (Olivenöl, Butter, Leinöl, Rapsöl, Kokosfett).

    Als Eiweißquellen Eier, Fisch, Geflügel, auch Hanfsamen.


    Zur Nährstoffergänzung würde ich dir folgendes empfehlen:

    - ein gutes Multivitamin (B-Vitamine, Zink, Selen, Vitamin A)

    - Vitamin C mit Bioflavonoiden: 3 - 5 g

    - Vitamin D: 100 IE je kg Körpergewicht

    - Fischöl (Omega 3): 6 Gramm

    - Curcumin: 3 - 5 g


    Im Hinblick auf deine Krebsvorbelastung sind auch hier Vitamin D, Omega 3 und Curcumin prophylaktisch wirksam.

    Wenn du keine Möglichkeit hast, diese Supplemente zu beschaffen, würde ich dir anbieten, sie über iHerb/US zu beschaffen und direkt zu dir schicken lassen. Bei Interesse kannst du mich ja per Konversation (bitte nicht über Mail) anschreiben.


    Natürlich sollte auch Bewegung an frischer Luft nicht fehlen, also nicht verkriechen.

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Teil 10 kam mir sehr bekannt vor!! Genau dieser Inhalt und diese Bilder waren Gegenstand einer RTL/SAT/VOX- was auch immer Doku im öffentlichen TV.


    Wenn das einer RTL-Doku entstammt, bleibt es dann noch glaubwürdig? Wer hat die Berichte im Video zusammengestellt und zu welchem Zweck?


    Ich dachte ja erst, es ist ein Werbefilm einer Endzeitsekte...

    Und ich habe ja auch schon an anderer Stelle geschrieben, dass wenn man Gott aus Leben und Gesellschaft drängt, andere Strömungen, das Böse(?) Platz findet!


    Wg. Kinderschändung ist das öffentliche TV nicht verschlossen. Den Film "Operation Zucker, Jagdgesellschft" (ARD) konnte ich nur in Abschnitten schauen.

  • Zitat

    Meine Aussagen basieren auf den öffentlichen Medien, die du nicht akzeptierst.

    Such mal nach einem TV-Bericht im Süddwestfunk nach einem der ersten Corona Pat., 40 Jahre alt. Seine Frau hat ihn aus dem Iran kommend infiziert, anfangs wurden die Pat. nicht ernstgenommen. Mit Hilfe eines befreundeten Arztes und einer Anwältin(?) konnte eine Therapie erreicht werden.

    Oder die Lungenberichte habe ich in einer Sendung auf "alpha" scoble oder ähnliches geschaut.

    Ihr seid da in der Suche geübter als


    Das habe ich auch gesehen und fand es empörend. Ich habe mich im Nachhinein aber gefragt, warum dieser Mann dann nachdem er gesund entlassen wurde trotzdem noch mit Mundschutz rumlief. Naja, vielleicht hat er einfach Angst vor anderen Infektionen.


    In diesem Forum ist es aber üblich, Aussagen nicht einfach in den Raum zu werfen, sondern auch die Quellen zu benennen. Vielleicht möchtest Du das ja auch beherzigen und somit manche Diskussion überflüssig machen.:)


    Liebe Grüße

    Gudrun

  • Wenn die Bauchspeicheldrüse kein Insulin mehr produziert, kann es eine Autoimmunerkrankung sein, meiner Meinung nach von zuviel Milchprodukten (Neu5gc), die manche nicht vertragen, zumindest nicht in dem Ausmaß, möglich wären auch Parasiten in der Pankreas, ... Theorie nach Hulda Clark.

    Das wäre ein Versuch wert. Jeder selbstproduzierte Tropfen Insulin zählt.

    Hast du eine gute Info-Quelle zu Neu5gc?

  • Was kann ich, außer den bekannten Schutzmaßnahmen, machen?

    Gibt es etwas, dass das Immunsystem aufbaut, oder sonst ein Präparat, das ich

    Einnehmen könnte?

    Hallo Marina, ich hab mit dem Bioresonanzgerät Kräuter gemessen, die das Immunsystem stärken, bzw. Erreger bekämpfen, siehe hier - Coronavirus

    Zusätzlich würde ich Milchprodukte komplett meiden.

    Ich denke nicht, dass es ein einzelnes Präperat gibt, das schützt.

    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Kafka)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • unmöglich, zu umfassend und zu schockierend, aber erklärt, warum die Leitmedien die Fake news sein könnten.

    So, da muß jetzt aber mal noch etwas anmerken, beziehungsweise kritisieren, denn, daß soviele Nazis den Nürnberger Prozessen entkommen konnten, verdanken wir zum größten Teil dem Vatikan. Das wird in dem Viedeo leider nciht erwähnt, auch nicht, daß über die Familie Rothschild in den jüdischen Archiven, der Vermerk "Hüter des Vatikanschatzes" steht.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • welt.de/kultur/plus192718673/Apokalypse-now-Die-Q-Verschwoerungstheorie-in-den-USA.html


    Ah ha. Also eine Verschwörung?

    Klar, die vermeintlich Bösen geben sich nicht ohne weiteres geschlagen und sie herrschen über die Massenmedien.

    für mich Verschwörung-Theoretiker und schaue es mir nicht an.

    Wenn man etwas nicht ansieht, kann man nicht mitreden.

    Was mich etwas skeptisch macht, ist das Darstellen von Trump in dem Video.

    Das Darstellen von Trump in den Leitmedien schon vor seiner Wahl hat mich mehr skeptisch gemacht und dass dem die meisten blind folgten. Ich hab nie gewusst, außer seiner Frisur und seinem Frauenbild, warum alle so Angst vor ihm haben, jetzt weiß ich es.

    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Kafka)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Die Schnelltests/Antikörper-Tests gibt es bei uns noch nicht. In Österreich kommen derzeit ausschließlich die PCR-Tests zum EInsatz.

    sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen.html

    Warum wurde der Link aus meinem Beitrag entfernt?

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.

  • Das wäre ein Versuch wert. Jeder selbstproduzierte Tropfen Insulin zählt.

    Hast du eine gute Info-Quelle zu Neu5gc?

    Meine Beiträge googlen, habe alle Quellen angeführt, einfach die Suche hier benutzen.

    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Kafka)

  • Für alle Tiroler!


    Eigentlich wäre ich spätestens morgen in meinen Refugium und würde auf der Alm meiner Demeter-Bäuerin die ersten zarten Löwenzahn-Blätter ernten und als Salat mit Wallnüssen anmachen.


    Wer also die Möglichkeit hat, jetzt in den Bergen nach der Schneeschmelze den ersten Löwenzahn ernten.


    Das Rezept, stammt von Einheimischen der Generation 80+. :)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich dachte bei Diabetes Typ1 gibt es außer eine Bauchspeicheldrüsen-Transplantation keine Alternative?

    Hallo EMAH63,

    es gibt durchaus alternative Möglichkeiten. Ausgangspunkt ist ja in der Regel eine Autoimmunerkrankung.

    Dazu Auszüge aus drei orthomolekularen Handbüchern (Burgerstein/Gröber/Schmiedel).

    Bei Vitamin D wäre ein Spiegel von 80 - 100 ng/ml sinnvoll (100 - 115 IE je kg Körpergewicht), bei Omega 3 ein Index von 8 - 11 % (6 g Fischöl).

    Insgesamt sollte das aber neben den Mikronährstoffen komplex wegen der Autoimmunerkrankung angegangen werden. Dazu zählen eine umfassende Entgiftung/Ausleitung, Darmsanierung u.a.

    Hier würde ich einen Therapeuten für Zellsymbiosetherapie empfehlen, da Autoimmunerkrankungen oft in Verbindung zu einer Mitochondriopathie stehen.

    Die genannten Sachen sind alle Bestandteil dieser Therapie.

    Mögliche Therapeuten (allerdings nur Deutschland, leider nicht Österreich)

    Liebe Grüße

    Bernd

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich hab hier auch schon eine Anklageschrift von Kalifornien gefunden

    Case 3:19-cv-02407-CAB-AHG gegen Firmen wie Google, Facebook, Mark Zuckerberg, Elon Musk, DeepMind, Alphabet, Tesla Inc, Larry Page, ... mit einem PDF-Download der Orginal-Anklageschrift


    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Kafka)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Klar, die vermeintlich Bösen geben sich nicht ohne weiteres geschlagen und sie herrschen über die Massenmedien.

    Wenn man etwas nicht ansieht, kann man nicht mitreden.

    Das Darstellen von Trump in den Leitmedien schon vor seiner Wahl hat mich mehr skeptisch gemacht und dass dem die meisten blind folgten. Ich hab nie gewusst, außer seiner Frisur und seinem Frauenbild, warum alle so Angst vor ihm haben, jetzt weiß ich es.

    Nun ja, ich habe Trump immer interessiert zugesehen.

    Er hat ja tatsächlich erstmal viele Leute entlassen.

    Es wird gemunkelt, dass die Russen jetzt durch die Tarnung "Corona Hilfmittel für Amerika" den Kinderschänderring mit Trumps Hilfe ausnehmen wollen. Die Zelte seien einzig dafür da, dort die Kinder unterzubringen.

    Aber ich weiß nicht ob das jetzt auch wieder so ein Ding aus der " Endzeitsekte" ist. Mich würde bei unserer bekloppten Welt zur Zeit gar nichts mehr überraschen.

  • So, da muß jetzt aber mal noch etwas anmerken, beziehungsweise kritisieren, denn, daß soviele Nazis den Nürnberger Prozessen entkommen konnten, verdanken wir zum größten Teil dem Vatikan. Das wird in dem Viedeo leider nciht erwähnt, auch nicht, daß über die Familie Rothschild in den jüdischen Archiven, der Vermerk "Hüter des Vatikanschatzes" steht.

    Ja, entsprechende Dokus habe ich auch im öffentlich rechtlichen geschaut. Auch über die Rattenroute in Tirol.


    Und auch über das Zusammenhängen von den Tirolerkraftwerken, dem Flugzeugbauprogramm in Tirol und der Übernahme der Flugzeuge durch die Fanzosen, die auf der Basis den Airbus entwickelt haben.


    Aber!!, ich habe mir auch den Stammbaum von Bestrix von Storch und ihren in Argentinien geborenen Ehemann von Storch angesehen. Lt. Wikipedia ist der Opa von Beatrix von Storch, der 'Finanzminister' der als Jurist die Enteignung der Juden unterschrieben hat.


    Wir sind schon eine 'starke' Demokratie, wenn wir uns zutrauen, dass Politiker mit der Historie weiterhin ihre sehr Rechte Politik im Deutschen Bundestag vertreten dürfen.

    Wäre ich Chinese, würde ich mich über Deutsche Vorwürfe in Richtung politische Meinungsfreiheit amüsieren.

  • Danke, mal sehen wie offen mein Bruder ist.


    Ich komme aus dem südlichen NRW und gehe jetzt zum open Air Gitarrenkonzert auf dem Parkplatz in der Siedlung - Rheinländer halt.


    Ergänzend zur Beruhigung, Geschwisterkinder haben einiges zum Besten gegeben.

    Einmal editiert, zuletzt von EMAH63 ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier