Corona - Maskenpflicht - Gedanken und Tipps

  • Deutschland ist immer noch eine Demokratie!

    Das bedeutet unter anderem auch:

    Die Bürger bestimmen immer noch,was im Staat mit passiert.

    Sie haben also immer noch die Staats-Gewalt ! :thumbup:

    Wie genau kommst Du darauf?

    Das ist doch nur Makulatur.


    Wir haben seit ü 40 Jahren nicht mal ein gültiges Wahlgesetz, wir haben auch immer noch keine Verfassung, aber komischerweise ein Verfassungsgericht.

    Wir dürfen unsere Stimme alle vier Jahre abgeben, wie schon geschrieben: in der Urne begraben.

    Eine gewisse Frau M. sagt dann:


    Angela Merkel: "Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen ..."


    Wo ist da Demokratie???

    Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst tätig zu werden, ist, wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Wo ist da Demokratie???

    Ich habe nie die CDU gewählt und das köstliche Video passt sehr gut zur derzeitigen Lüge der Murksels, obgleich es der SPD gewidmet ist.

    Die rechte Retweeter des Teufels“, :evil:die unter dem Namen „Gutmenschenschreck“ agiert.:saint:


    Was wäre denn eine angemessene Strafe vor einem ordentlichen rechtmäßigen Gericht was man ihr anlasten könnte?

    Landes-verräterische Fälschung?

    https://dejure.org/gesetze/StGB/100a.html


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • also in diesem Video sagt Drosten, das Maske tragen reine Spekulation sei und in China auch alle Masken getragen haben und keinen Sinn machte.

    youtube.com/watch?v=AiYOt5TfNhk

    Drosten sagt viel wenn der Tag lang genug ist. Da soll wohl ein Video von ihm aus 2014 aufgetaucht sein, in dem er die PCR Tests nicht so toll findet.^^


    https://www.wiwo.de/technologi…ussprechen/9903228-2.html

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Vor Monaten mahnte ich: Sie werden nicht aufhören!


    Ein Standpunkt von Peter Frey.


    Im April des Jahres war die Fake-Pandemie so richtig in Fahrt gekommen. Dass es eine solche ist, daran habe ich nach fünf Monaten ihrer Fortdauer ...


    Den vollständigen STANDPUNKTE-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr im Link.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Copr.

  • Hausmitteilung 222/2020 des Deutschen Bundestages vom 28. August

    In der Hausmitteilung 222/2020 des Deutschen Bundestages vom 28. August, wird eine dringende Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ausgesprochen.

    Bereits nach 30 Minuten Tragedauer kann es zu einem „signifikanten Anstieg der CO2-Werte im Blut kommen“.

    „Zwischendurch sollte man sie also zum Durchatmen eher unters Kinn schieben, aber weitertragen

    https://clubderklarenworte.de/hausmitteilung-222-bundestag/


    Das werde ich mir mal Ausdrucken und den Corona-Gläubigen vor die Nase halten!

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Hier ein Video von Dr. Janzen zum Thema "mögliche Gefahr durch Masken für Kinder" (geht bei ca. 2:20 los):


    Corona Aktuell: Sind Masken für Kinder gefährlich? (Eugen Janzen)


    Er erzählt von Kindern die umkippen, Kopfschmerzen haben, nach kurzer Tragedauer (gemessen!!!) eine zu niedrige Sauerstoffsättigung haben und wie die Nebennieren ausgelaugt werden, während sie versuchen der Sauerstoffmangel zu kompensieren.


    Er schildert welche Auswirkungen der "Totraum" in einer Maske haben kann und da er keine Studien gefunden hat, die die Auswirkung an Kindern misst, bemüht er sich eine Studie in die Wege zu leiten und schildert die Schwierigkeiten die er hat diese genehmigt/gefördert zu bekommen.


    lg togi

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

    (Marie Ebner-Eschenbach)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • eine Studie in die Wege zu leiten und schildert die Schwierigkeiten die er hat diese genehmigt/gefördert zu bekommen.

    Ich wüsste nicht für was es noch eine Studie braucht. Es sind schon 3 Kinder gestorben, das sind doch genug Beweise das eine Maske tödlich ist, oder?


    LG

    Nora

  • Ich persönlich fände eine Studie enorm wichtig.

    Schlichtweg weil so viele Menschen "danach schreien" und es mit einer Studie (daher mit dem "wissenschaftlichen Beweis") PolitikerInnen schwerer gemacht wird auf so sinnlosen und gefährlichen Maßnahmen zu beharren.

    Es erhöht auch die Erfolgschancen bei Klagen.

    So wie der Arzt das beschreibt, wäre sie auch recht flott gemacht.


    lg togi

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

    (Marie Ebner-Eschenbach)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Bevor mich wieder eine Studie interessiert, müßten erst all die Experten des Platzes verwiesen werden, und die Mathematik zurück auf ihren ursprünglichen Platz zurückkehren.

    Wir haben eine Wissenschaftskrise, da die Mathematik sich zur einzig wahren Wissenschaft aufgeschwungen hat, obwohl sie immer erklärende Begleitwissenschaft gewesen ist.

    Je höher sie gestiegen ist, in ihrem eigenen Ansehen, um so mehr glauben sie alles alleine und mit noch abstrakteren Zahlen beweisen zu können, obwohl sie lediglich fiktiv erklären.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ich habe mir gerade eine "Gesichtshaube - Face Shield" aus Kunststoff gekauft. Das bisschen Plaste kostet stolze 8 €.

    Aber ich will am Samstag zum Schweigemarsch nach Berlin und da ist Mund-/Nasenbedeckung Pflicht.

    Mit dieser Haube kann man noch angenehm atmen, da Mund und Nase frei sind. Das wäre auch eine Alternative für die Kinder in der Schule.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Mit dieser Haube kann man noch angenehm atmen, da Mund und Nase frei sind.

    Das Problem mit den Dingern ist allerdings, daß es nach einer Weile beschlägt. Das sieht sehr unschön aus. ;)

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Da ist Antibeschlagfolie drauf, glaube ich zumindest. Und ich habe sie als "Schutzfolie" abgezogen :D

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • das muss man sich mal reinziehen.

    Mein Schwiegersohn hatte einen Unfall letzten Freitag, wurde operiert und lag mit Maske im Bett als er aufwachte.

    Darf die nicht abnehmen bis er entlassen wird morgen.


    echt der Kracher:cursing:

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich habe mir gerade eine "Gesichtshaube - Face Shield" aus Kunststoff gekauft. Das bisschen Plaste kostet stolze 8 €.

    Aber ich will am Samstag zum Schweigemarsch nach Berlin und da ist Mund-/Nasenbedeckung Pflicht.

    Mit dieser Haube kann man noch angenehm atmen, da Mund und Nase frei sind. Das wäre auch eine Alternative für die Kinder in der Schule.

    Ich hab auch so eins. Viel besser als Maske. Mittlerweile darf ich damit auch fast überall rein, was anfangs echt ein Spießrutenlauf war.

    Beschlagen ist mir das Teil noch nicht.

  • 8 Euro? Da würde ich mir lieber so eine Klarsichtfolie- Dokumentenhülle nehmen, und die an einen Haarreifen oder ne Hutkrempe tackern. ^^

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Ein bißchen mehr Einfallsreichtum, die Dinger gibt es auch in verschiedenen Stärken. ;)

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier