Vitamania - Wie viele Vitamine braucht der Mensch? | Doku | ARTE

  • Hast Du jetzt schon getestet, ob Dein Gerät überhaupt Impulse empfängt?

    Das Gerät zeigt immer ein "Ungleichgewicht" mit Stoffen, bzw. Tendenzen zu Krankheiten oder auch negativen oder positiven Kontakt . Wobei jedes Organ anders reagieren kann. Ich kann zuwenig Calcium in den Knochen, aber zuviel in der "Kalkschulter" haben, als Beispiel. Der Körper ist viel komplizierter, als wir uns das vorstellen, es geht nicht immer nur darum, was fehlt oder was zuviel ist, oft ist es am falschen Ort.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Hallo Zusammen,

    ich habe mal eine Frage zu Vitamin D. Mein Enkel 14 Jahre alt, sehr sportlich (Radfahren) sollte Vitamin D nehmen(wegen Mangel)

    Er hat Vitamin D Öl mit K2 von Dr, Jacobsen genommen. Er sagt, daß er es nicht nehmen kann, er bekommt immer Durchfall davon.

    Wenn er es nicht nimmt, geht es ihm gut. Sein Bruder nimmt es auch und wir alle auch, ohne Probleme.

    Kann das möglich sein, wenn ja, gibt es eine andere Variante Vitamin D einzunehmen?

    Würde mich freuen, wenn jemand darüber Erfahrung hat und mir berichtet.

    Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    tanteallround

  • Hallo,


    Dr. Jacobs nimmt als Träger Sonnenblumenöl also Omeg-6. Das ist nicht zu empfehlen.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • https://www.sunday.de/vitamin-…00-prozent-all-trans.html

    Das ist mit Kokosöl. Da müßtet ihr noch gucken, wegen der IE- Zahl.

    Ich nehme das und vertrage es sehr gut, allerdings nehme ich zusätzlich noch einen Teelöffel Leinöl oder Hanföl.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Huhu,

    Das Gerät zeigt immer ein "Ungleichgewicht" mit Stoffen, bzw. Tendenzen zu Krankheiten oder auch negativen oder positiven Kontakt . Wobei jedes Organ anders reagieren kann. Ich kann zuwenig Calcium in den Knochen, aber zuviel in der "Kalkschulter" haben, als Beispiel. Der Körper ist viel komplizierter, als wir uns das vorstellen, es geht nicht immer nur darum, was fehlt oder was zuviel ist, oft ist es am falschen Ort.

    Mir geht es nicht um das Grundprinzip. Das - glaube ich - verstanden zu haben. Mir geht es drum ob ein Gerät fake ist oder nicht. (was nützt die optisch und inhaltlich schönste/beste Testung, wenn sie nur mit einem Zufallsgenerator erstellt oder mathematischen Modell hochgerechnet wurde?)

    Aber ich denk mir das ist hier OT. Ich werde es in einem anderen Thread zur Diskussion stellen.

    Algen, Fisch und der Verzicht auf alles industriell Gefertigte. ;)


    Das schreibt er doch auf der Seite weiter unten.

    ad. 1: ich dürfte mich wieder missverständlich ausgedrückt haben. Mir geht es nicht drum wo Jod enthalten ist, bzw. wie Du es zu Dir nimmst, sondern wie man die Allgemeinheit informiert, dass sie auf die Zufuhr achten müssen (wenn man es kollektiv aus dem Salz entfernen würde, so wie Du das ja forderst).

    Werbung? Infokampagnen? Ein Kropfband an jedem Salzpackerl mit der Info, dass nun kein Jod mehr im Salz ist?

    Und egal woher das Jod kommt - wenn Selen fehlt führt es zu Entzündungen der SD. Also gehört das ja auch zur "Infokampagne".

    Und das mit Jod+Selen wissen aktuell ja nicht mal die SD-Doks flächendeckend. Spannendes Gedankenexperiment.


    ad. 2: Die Info finde ich leider nicht. Ich sehe nur:

    "Weil mich die Angelegenheit beschäftigte, habe ich mich zu einem Experiment mit meinem eigenen Körper durchgerungen. Ich werde eine Kur mit Lugol'schen Lösung durchführen. Bitte machen Sie dies nicht einfach nach! Warten Sie, bis die Ergebnisse meines Selbstversuches auf dem Tisch liegen."


    und dann 2 Absätze weiter das Fazit zum Jod allgemein (aber nicht im speziellen zur Selbsterfahrung).


    Egal, werde mal nach dem Erfahrungsbericht suchen/die Newsletter durchwühlen bzw. ev. meldet sich René ja noch.


    lg togi

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

    (Marie Ebner-Eschenbach)

  • Mir geht es drum ob ein Gerät fake ist oder nicht

    Fake ist es sicher nicht, dazu liefert es zu genaue nachvollziehbare Informationen, es sind aber eben Informationen bzw. Energien in Form von Frequenzen, die sich schneller bewegen als Materielles, also zeigt ein Gerät immer Tendenzen an.

  • https://www.sunday.de/vitamin-…00-prozent-all-trans.html

    Das ist mit Kokosöl. Da müßtet ihr noch gucken, wegen der IE- Zahl.

    Ich nehme das und vertrage es sehr gut, allerdings nehme ich zusätzlich noch einen Teelöffel Leinöl oder Hanföl.

    Mit Sunday macht man nichts falsch. Die Qualität ist einwandfrei.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medico

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Fake ist es sicher nicht, dazu liefert es zu genaue nachvollziehbare Informationen, es sind aber eben Informationen bzw. Energien in Form von Frequenzen, die sich schneller bewegen als Materielles, also zeigt ein Gerät immer Tendenzen an.

    Ich hab das Thema hierhin ausgelagert: Alternative Diagnostik

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

    (Marie Ebner-Eschenbach)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()