Ist die Krankenschwester Tiffany Pontes Dover nach der Impfung verstorben / tot?

  • Der Fall der Krankenschwester Tiffany Pontes Dover, die kurz nach einer Impfung gegen Covid-19 kollabierte wird immer mysteriöser. Und ich bitte um Eure Hilfe Licht in das Dunkel zu bringen.


    Was ich bisher finden konnte:


    Folgendes Video ging gestern herum wie ein Lauffeuer:

    USA - Krankenschwester fällt während Interview in Ohnmacht, nach erfolgter IMPFUNG!!!


    Hier ein weiteres Videos welches den Vorfall dokumentiert:

    Nurse receives covid vaccine and collapses moments later


    Weiteren Berichten zufolge (vom gleichen Tag) sollte es der Krankenschwester wieder gut gehen. Es soll sich um keine Anaphylaxie gehandelt haben, sondern um einen "einfachen Ohnmachtsanfall".


    Ich schrieb dazu auf feacbook (weil ich um Stellungnahmen gebeten wurde):

    Das kann der Aufregung geschuldet sein - völlig unabhängig von der Impfung. Das würde ich jetzt aus der Ferne betrachtet auch erst einmal so vermuten.

    Insofern wollte ich das nicht als klaren Beleg gegen die Impfung anführen wollen.


    So weit so gut. Jetzt wird es aber "komisch" - und ich bitte mal um eure Hilfe bei der Recherche, denn wenn Frau Dover tatsächlich inzwischen verstorben sein sollte (und das verschleiert würde), wäre das ein Skandal erster Klasse.


    Meine Recherche bisher:


    Es gibt ein Video, in dem Frau Dover erklärt, dass es ihr gut gehe:

    I'm alright|Tiffany Dover (youtube.com/watch?v=q77CbGhYhRU - Video wurde entfernt)


    Der Youtube Kanal soll von Tiffany Dover sein und zeigt auch ihr Bild:
    https://www.youtube.com/channel/UCZM3SWozuGCOHH6o9-8jyuQ


    Die hochgeladenen Videos sind aber nicht älter als zwei Tage. Frau Dover hat also einen Video-Kanal vor zwei Tagen begonnen? Wenig wahrscheinlich, denn auf ihrem facebook Profil herrscht schweigen:

    https://www.facebook.com/tiffany.dover.520


    Der letzte öffentliche Post von ihr stammt vom 12.12.2020.

    Dort sieht man bereits auch über 4.500 Kommentare die Fragen stellen, ob es ihr gut gehe.

    Dies hätte sie mit einem ganz kurzen Statement beantworten können.


    Die Freudesliste ist (noch) öffentlich einsehbar. Ich habe mir 15 Freundesprofile angesehen und auf keinem Profil einen Hinweis zu Frau Dover gefunden. Ich wollte euch hier um Hilfe bitten um weitere Profile zu prüfen.


    Dann die nächste Merkwürdigkeit:


    Unter:

    https://www.searchquarry.com/n…over&city=Higdon&state=A&

    gibt es einen Eintrag zu Tiffany Dover mit einem Hinweis zur De Kalb County Death Records Database.

    Das könnte der erste konkrete Hinweis sein, dass Frau Dover verstorben sein könnte.

    Als "Relatives" findet man auf der Seite:

    Debbie Dover,

    Dustin Dover,

    Benjamin Pontes,

    Felesia Pontes,

    Michael Pontes,

    Ashley Shirley


    Debbie Dover findet man auf der Freundesliste von Frau Tiffany Dover auf facebook:

    https://www.facebook.com/debbie.dover.357


    oder:

    https://www.facebook.com/olivia.dover

    Dort wird es gerade "interessant" denn vor ca. 1 Stunde wurde dort ein Familienfoto gepostet.

    Der Mann von Olivia Dover schreibt dort:
    "She alive and well we are on a family vacation right now"
    https://www.facebook.com/nick.dover.315
    gemeint ist vermutlich Tiffany Dover.


    Aber warum schreibt Tiffany Dover das nicht selbst?


    Eine weitere Verwandte scheint dies zu sein:

    https://www.facebook.com/rebekah.grant.965


    Dort findet man mittlerweile ebenfalls Fragen ob es Tiffany gut gehe. Bisher keine Antworten.


    Darüberhinaus fand ich folgenden Screenshot, den ich aber nicht verifizieren und zuordnen kann (siehe Bild Janelle´s Post)

    Sowie Bild Post 2 und 3.


    Die Wochenblick.at hat berichtet:

    https://www.wochenblick.at/nac…e-um-us-krankenschwester/


    und zeigt einen Screenshot des CHI Memorials, der allerdings wieder gelöscht sein worden soll (Bild CHI Memorial)









  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ich habe versucht, etwas über das Register der Todesfälle in Chattanooga herauszufinden, allerdings erfolglos.

    Das einzige, was ich finden konnte, war diese Seite von background searchers, allem Anschein nach eine investigative Internet-Suchmaschine für vermisste Personen:


    bgdsearches.com/2020/12/20/tiffany-dover-death-obituary-tennessee-nurse-dies-after-covid-injection-not-confirmed/

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Guten Abend Rene,

    das ist tatsächlich beunruhigend. Sehr gute Vorarbeit geleistet. Perfekt. Ihr Instagram Account lautet "tiffany_dover_". Der letzte Eintrag dort am Sonntag, den 13.12.2020. Ebenfalls zig Comments dort ohne Reaktion.

    LG Michael


    Nachtrag: Keinen Twitter-Account gefunden

    :/ Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Albert Einstein-

  • Das muss man wahrscheinlich etwas revidieren, bei meiner Suche bin ich auf eine ältere Aussage gestoßen, dass Tiffany relativ selten etwas postet.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Es wäre ein trauriges Spiel und ein Rückschlag für jeden der impfkritisch ist, wenn so etwas von Impfkritikern ohne bestehende Tatsache benutzt wird.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich hab weder Twitter noch Facebook aber vll könnt ihr über die Freunde in der Freundesliste was erfahren? Einfach mal anschreiben wenn das geht?


    Mir stellt sich die Frage; wieso sollte jemand so schnell an einer Impfung sterben? Dann muss da ja schon was drin sein, was der Körper so gar nicht verträgt?. :/

  • youtube.com/watch?v=tlFQfQj_uzQ (von youtube zensiert)


    Das ist sie doch oder? Vor 13 Std gepostet bei YouTube.


    Auch das hier;


    My Hand After Vaccination | Tiffany Dover (youtube.com/watch?v=yeU5Kzks1Ps - von youtube zensiert)


    Hat sie vor 10 Std gepostet.

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich hab weder Twitter noch Facebook aber vll könnt ihr über die Freunde in der Freundesliste was erfahren? Einfach mal anschreiben wenn das geht?


    Mir stellt sich die Frage; wieso sollte jemand so schnell an einer Impfung sterben? Dann muss da ja schon was drin sein, was der Körper so gar nicht verträgt?. :/

    es gibt so viele Fakemeldungen, ich warte da mal lieber ab



    bei Tierversuchen soll es das aber schon gegeben haben

    Quelle


    Zitat

    Es gebe Informationen zu einer Studie vom Friedrich-Loeffler-Institut, dem Bundesinstitut für Infektionskunde an Tieren, die ihm zugespielt worden seien. Dort sei im Mai eine Untersuchung durchgeführt worden, allerdings ohne die Ergebnisse zu veröffentlichen. Dabei habe das für jede Impfstoffentwicklung unabdingbare sogenannte "Challenge-Experiment" stattgefunden, also der Kontakt mit dem Wildtyp des betreffenden Erregers, hier also mit dem für COVID-19.


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Elke: Diesen Youtube Account halte ich für einen fake. Der ist den hochgeladenen Videos zufolge gerade mal ein paar Tage alt.


    Und Tiffany Dover schreibt nichts auf facebook und Intagram, legt aber einen neuen Youtube Kanal an? Und bringt dort "alte Videos"?


    Ich würde meinen, dass da ein Trittbrettfahrer am Werk ist.

  • Im Kanal findet man aber auch ein Statement zu ihrer Impfung und der Ohnmacht von ihr persönlich am 18.12.20 aufgenommen. Ich denke das hast du auch gesehen?


    I'm alright|Tiffany Dover (youtube.com/watch?v=q77CbGhYhRU - Video wurde entfernt)


    Es ist tatsächlich mehr als seltsam, dass sie nichts auf ihrem Facebookaccount schreibt, aber auf YouTube Videos davon hochlädt.

    Sie müsste sie auf Facebook ja nur verlinken.

    Ich sag da jetzt mal nix mehr zu, aber seltsam finde ich schon, dass man mich schon zweimal in einem Ort gesehen haben will, als ich definitiv nicht dort war. :)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Das Datum über dem Artikel zeigt Donnerstag, 17.12.2020.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • sie hat wohl schon angekündigt das sie immer bei Schmerzen ohnmächtig wird.

    Vielleicht eine Impfgegnerin und sitzt im Knast :/

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Hallo,


    das Video auf dem sie sagt, dass es ihr gut geht, stammt vom Impftag, direkt nach ihrem "Schwächeanfall". Körpersprachlich auffällig finde ich, aber das ist natürlich kein Beweis. Dieses Video beweist aber auch nicht, dass es ihr immer noch gut geht, da direkt danach noch vor Ort entstanden. Das Register mit Todesfällen ist irgendwie nicht so seriös, kann man nicht als Beweis für irgendwas nehmen.

    Mich wundert, dass nicht schon längst Reporter vor ihrer Haustür stehen und versuchen rauszukriegen was los ist, bei dieser Welle, die das gerade macht.

    Außerdem warum lässt sich jemand LIVE impfen, der weiß, dass er zu solchen Gelegenheiten öfter mal umkippt?

    Hätten die sie überhaupt gelassen?

    Jetzt ließen sich die ganzen Gerüchte ausräumen mit einem kurzen LIVE Video: ich bin gesund, es geht mir gut, ich möchte meine Ruhe.

    Kommt aber nur ein Statement von der Klinik und jede Menge Artikel, die es als Fake News abstempeln, aber auch keinen Beweis bringen können, dass es ihr gut geht.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Es ist schon etwas merkwürdig. Ich bin gerade in einem Livestream: https://dlive.tv/ThomasBrauner

    Sie verweisen mit Recht auf das komische Verhalten im Instagram-Kanal. Mächtiger Anstieg der Follower aber kein einziger neuer Eintrag seit dem Tag durch sie.

    Es wurde auch ein zweites Profil erstellt. Das riecht nach Lüge.


    Heute wurde eine Frau in der Klinik mit Maske als Tiffany präsentiert. Wer halbwegs sehen kann, konnte erkennen, dass das eine andere Frau war (Seitenscheitel original - Double in der Mitte; Augenpartie unterschiedlich; Länge der Haare).

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • ich glaube dass sie sich da eher verrennen, hab mal eine Weile mit geschaut, die Frisur kann sie ja jetzt anders tragen, und mit Maske kann man schwer Bilder vergleichen (Bild mit Treppe wo die Krankenhausmitarbeiter gezeigt werden) sie trägt zumindest die gleiche Kette, wenn man sich die Mühe machen würde hier ein Dubble zu installieren, dann hätten sie auch gleich die Frisur kopiert


    ich glaube auch nicht dass sich so etwas vertuschen lässt wenn sie verstorben wäre (ausser Einzelgänger ohne Familie)


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Heutzutage ist nichts unmöglich. Als Unterschied kommt noch die abweichende Haarlänge hinzu.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Heutzutage ist nichts unmöglich. Als Unterschied kommt noch die abweichende Haarlänge hinzu.


    Hier ein Bild:

    yamedo.de/forum/core/attachment/1980/

    man sieht im linken Bild nicht genau wie lange die Haare hinten noch runter gehen, für einen Medienauftritt richtet man (Frau noch mehr) sich schon mal etwas anders her, wenn ich nur auf die Augenbrauenpartie schaue ist es für mich die gleiche Frau


    aber verfolgen wir es mal weiter, bin durch mehrere Fakemeldungen in Vergangenheit etwas skeptischer geworden


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier