Mineralwasser

  • Kürzlich stand in unserer Tageszeitung eine Bewertung bzgl. Mineralwasser.

    Stilles Waser (von mir bevorzugt) soll angeblich mehr Bakterien enthalten, weil die Kohlensäure diese Bakterien hemmt :?::!:

    Knn mir da jemand weiterhelfen:?:Ich möchte das so nicht glauben:pinch:

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Stilles Waser (von mir bevorzugt) soll angeblich mehr Bakterien enthalten, weil die Kohlensäure diese Bakterien hemmt

    Ich möchte das so nicht glauben:pinch:

    Kannst Du aber. Tatsächlich bleiben hohlensäurehaltige Getränke länger frisch: Durch das CO2 wird Luft verdrängt und der ph-Wert verändert sich so, dass sich keine angenehme Umgebung für Mikroben bildet, sie werden im Wachstum gehemmt.


    Diese Tatsache kannst Du auch daran erkennen, dass CO2 in der Weinherstellung genutzt wird: Winzer brauchen das CO2 dafür, um die Hefepilzproduktion in der Maische zu verlangsamen. Ähnliches gilt auch für das Bierbrauen.

    Hefen sind ja nichts anderes als kleine einzellige Mini-Lebewesen, die zu den niederen Pilzen gehören. Eigentlich sind Hefen sogar parasitische Pilze.


    Ich denke bei solchen Artikeln von Stiftung Warentest, Ökotest, der Tagespresse und anderen immer: Wer schützt uns Verbraucher eigentlich vor diesen so genannten Verbraucherschützern?

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

    Einmal editiert, zuletzt von Dirk S. ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Merci für die Antworten, besonders die von Dirk ;). Das hilft mir einfach in diesem Wirrwarr von Geschichten und Märchen. Weisst ja nimmer, was oder wem Du noch glauben kannst:!:Lieben Dank :*

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Zitat

    Weisst ja nimmer, was oder wem Du noch glauben kannst:!:

    Genau meine Worte!

    Zitat

    Ich denke bei solchen Artikeln von Stiftung Warentest, Ökotest, der Tagespresse und anderen immer: Wer schützt uns Verbraucher eigentlich vor diesen so genannten Verbraucherschützern?


    Sehr nachdenklich stimmen mich auch immer wieder Testberichte im Fernsehen: auch hier wird über so vieles einfach falsch dargestellt. Es wird für einen "normalen" Verbraucher leider immer schwerer das Richtige zu glauben.

  • Da hilft nur konsequentes Nachdenken:


    Wer erzählt es uns?

    Was erzählt man uns?

    Warum erzählt man uns das?


    Medien im Allgemeinen sind sicherlich nicht (mehr) dazu da, uns aufzuklären. Lobbyismus und Werbeeinnahmen sei Dank.

    "Nie hinterfragen. Niemand soll etwas in Frage stellen, wir sollten es einfach tun!" Lothar Wiehler, RKI

    Und wenn mir Drosten ein Sandwich macht - ist das dann wissenschaftlich belegt?

  • Ich halte es da nach der indischen Lehre. Und dort sagt man das stilles Wasser das beste ist. Früher habe ich immer kohlensäurehaltiges Wasser getrunken, aber das ist mir absolut nicht bekommen. Seitdem geht es mir viel besser :)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Genau meine Worte!

    Sehr nachdenklich stimmen mich auch immer wieder Testberichte im Fernsehen: auch hier wird über so vieles einfach falsch dargestellt. Es wird für einen "normalen" Verbraucher leider immer schwerer das Richtige zu glauben.

    Am besten versuchen nach Objektivität zu filtern. Wobei natürlich alles Objektive auch immer subjektiv geframed wird. Ob Dinge wissenschaftlich belegt sind oder nicht spielt in Zeiten der Unsicherheit beim Glauben daran leider auch keine Rolle. Da sieht man wieder wie wichtig Medienbildung wird und die fehlt leider immer noch in der Schulbildung. Aber nun schweife ich vom eigentlichen Thema des Beitrags ab...

  • Hallo,


    „Stille Wasser sind anfälliger für Keime als Sprudelwasser. Bei letzteren bremst die Kohlensäure das Wachstum von Keimen. In den schlecht bewerten Wassern fanden die Tester zum Beispiel Keime, die Menschen mit einem geschwächten Immunsystem gefährden können"


    VG,

    Marco