Corona: Der Trick mit dem Virus

  • Heute war so ein Tag wo ich dem Kassierer am liebesten die Visage poliert hätte. Hätte nicht viel gefehlt

    Sagt der doch glatt ich soll Abstand halten, während mir von hinten ein Opa in die Hacken fuhr und der vor mir nicht in die Hufe kam.

    Ich habe ja fast täglich was zu besorgen, weil ich ab und zu auch für meine Mom Zeug mitbringe und alles mit Fahrrad.

    Aber egal mit wem ich rede...die Leute fühlen sich verarscht hoch 9.

    Wo machen die Lügenmedien eigentlich ihre Umfragen was unsere Regierung angeht, dass da noch über 50% Vertrauen in die haben?
    Mich hat nie einer gefragt und offenbar auch keinen aus unserem Ort.

    Ich halte ja musikalisch nix vom Wendler, aber der hat seinen Mund aufgemacht. Ganz schön mutig-die Karriere ist versaut.
    Ich rede auch weiter auf die Leute ein-ich lasse mir den Mund nicht verbieten und zahle weiter mit Bargeld. So weit kommts noch.

    Und oh weia, man stellt jetzt fest, dass das Geimpfe bei den alten Leuten nicht so wirkt wie es soll.

    Jetzt kommt eben mehr von dem Gebräu nach Afrika und nicht in die EU. Fällt ja nicht weiter auf, wenn die Leute (Versuchskanickel) dort dran kaputt gehen.

    Die sollten auf Millarden Schadensersatz wegen tödlich verlaufender Menschenversuche verklagt werden.


    With kindly regards to the BND:cursing::thumbdown:

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Die Leute fühlen sich verarscht? Kann ich nicht bestätigen.

    Da ich mit Lehrern zu tun habe hier ein Gespräch:

    "Die vielen Infizierten und die Toten! Und da sagen noch manche: Corona gibt es gar nicht.

    Und die Parteien, die gegen die Maßnahmen der Regierung sind. Z.B. der Lindner von der FDP.

    An allem rummeckern, sollen es doch mal besser machen. Frau Merkel hat ja so eine große

    Verantwortung, für die Gesundheit so vieler Menschen. Dass die noch so ruhig schlafen kann ..."

    Dem letzten Satz muss ich allerdings zustimmen.

  • ich finde das alles sehr bedenklich weil sich Gewalt und Krawalle ringsherum breit macht.

    : https://www.youtube.com/watch?v=-O32GaDE8vA


    Die Menschen drehen eben durch und das geht auch bald nicht mehr gut.

    Es muss ein realistischer Plan auf den Tisch und nicht erst warten, wie es sich anfühlt, wenn das Kind ins Wasser fällt.

    Die Politik sitzt aus und das ist gefährlich.


    LG

    Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.

    "(Rumi)"

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Die Leute fühlen sich verarscht? Kann ich nicht bestätigen.

    Echt jetzt?

    Ich kenne hier einen Lehrer, der von Anfang an das sagt was hier auch Phase ist.

    Eben wieder eine Frau mit Hund vor meiner Tür mit meiner Meinung.

    Sogar einer meiner Ärzte.

    Schnapp dir mal einen Hund und treffe andere Leute, man kommt ja schnellbins Gespräch und fang einfach an über Corona zu reden. Du glaubst nicht was aus denen raus sprudelt. Alles Leugner?

    Nein, Zweifler.


    Also in Niedersachsen sind seit der Entdeckung des Virus 3200 Menschen gestorben bei denen Corona gefunden wurde.

    Sind die auch an Corona gestorben?

    Kein Wort davon.

    Ich verlange Aufklärung.


    Und wegen des Films.

    Ich randaliere nicht, ich leugne nicht, ich bin kein Hooligan, kein Nazi, aber hinterfrage alles. Und schon bist du in der Schublade.

    So viel zur konstruierten Wirklichkeit.

  • Die Leute fühlen sich verarscht? Kann ich nicht bestätigen.

    Da ich mit Lehrern zu tun habe hier ein Gespräch:

    "Die vielen Infizierten und die Toten! Und da sagen noch manche: Corona gibt es gar nicht.

    Und die Parteien, die gegen die Maßnahmen der Regierung sind. Z.B. der Lindner von der FDP.

    Von Lehrern kann ich, nicht nur in der Hinsicht, ein Lied singen.

    Ich bin entsetzt darüber, wer unsere Kinder "ausbildet".

    Haben sie nicht die Pflicht, sich umfassend zu informieren?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  • Die sollten auf Millarden Schadensersatz wegen tödlich verlaufender Menschenversuche verklagt werden.

    Läuft doch schon. Zwar nicht direkt so, wie von Dir gefordert, aber soweit mir bekannt ist, wurde die Klage wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit beim Internationalen Strafgerichtshof für Menschenrechte in Den Haag bereits eingereicht.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Und dieselben Leute, die glauben, sie könnten das Klima retten, indem sie die Sonne verdunkeln, wollen, dass wir Solarenergie nutzen!

  • Ich habe mich falsch ausgedrückt.

    Die MÜSSEN dafür in Millardenhöhe bezahlen.

    Vielleicht sollte jemand mal die nativen Völker warnen. Da gehen die Versuche jetzt weiter, deshalb wird ja hier erstmal in Slow Motion geimpft und erzählen uns, dass wir plötzlich zu wenig Impfgebräu haben.

    Ich bin heute richtig in Fahrt mit "Konstruieren".


    With kind regards to the BND:thumbdown:

  • Das Diagramm, das Sie nicht sehen sollen

    : https://web.archive.org/web/20…s-sie-nicht-sehen-sollen/


    Etwa zu Beginn der zweiten Welle begann der Prozentsatz wieder zu steigen. Im Herbst und Winter stieg sie weiter an. In der zweiten Januarwoche hatten sogar 40 Prozent der in Schweden getesteten Personen Antikörper gegen Corona.


    In den schwedischen Medien wird heftig spekuliert. „Alle scheinen sehr überrascht zu sein. Ist die Arbeit von zu Hause aus die Ursache? Oder das Tragen eines Mundschutzes? Niemand erwähnt die naheliegendste Erklärung: dass so viele Menschen inzwischen mit Corna infiziert waren und eine Immunität aufgebaut haben, dass das Virus Schwierigkeiten hat, neue Wirte zu finden. Mit anderen Worten: Schwedens ‚umstrittene‘ Strategie, die auf Gruppenimmunität setzte, hat funktioniert“, schreibt der Arzt.


    Ich habe mich schon gewundert, warum nur ich kein Corona bekomme? :D Schuld ist sicher das viele D3, was ich schlucke?!

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()


  • Das sollte mal in den Medien laufen, nicht nur im BR- Text

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  •  


    das fand ich eben bei " Ärzte für Frieden" im Telegramkanal. Also wenn das " echt" ist <X

    Die Schülerin selbst soll wohl nachgefragt haben ob sie das Bußgeld nicht irgendwie abarbeiten könnte.


    ( ich musste das Foto von der Helligkeit her bearbeiten weil es sonst zu groß zum hochladen gewesen wäre)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Gut, man kennt jetzt nicht die genauen Hintergründe des Rechtsstreits, auch nicht, warum das Amtsgericht eingeschaltet wurde. Ich würde aber gegen das Urteil Revision einlegen. Und zwar mit Hinweis auf die am 21.01.21 gemachten neuen Interpretationen der WHO zum PCR-Test, wenn es um den Nachweis einer SARS-CoV2-Infektion geht.

    Hierbei handelt es sich um nichts anderes als um einen tatsächlichen Paradigmenwechsel, da es um eine geänderte Zählweise geht in Zusammenhang mit SARS-CoV2-Infektionen:


    Bisher ist es ja so, dass ein positiver PCR-Test gleichbedeutend ist mit einer SARS-CoV2-Infektion, wobei solch ein Testergebnis dann auch in die Statistiken eingegangen ist. Jetzt aber sagt die WHO in einem neuen Papier etwas völlig anderes - nämlich, dass der Test allein nicht ausreichend ist, er hat für sich genommen keine Aussagekraft. Die Gleichsetzung eines positiven Testergebnisses mit einer SARS-CoV2-Infektion ist unzulässig.


    Darüberhinaus schreibt die WHO, dass bei einem positiven PCR-Testergebnis und gleichzeitiger Symptomlosigkeit des Getesteten auf jeden Fall ein zweiter Test durchgeführt werden muss, ebenfalls ein Widerspruch zu den heute geltenden Regeln. Zudem, so die WHO, sei der PCR-Test lediglich eine Hilfe für die Diagnose. Und für eine Diagnose braucht man auf jeden Fall eine Anamnese des Betroffenen durch einen Arzt. Und es braucht auch eine entsprechende Untersuchung. Ein Labortestergebnis ist dazu nicht in der Lage.


    Von daher entspricht jetzt dieses neue Papier genau den bisher vorgebrachten Argumenten der Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker, Querdenker und kritischer Wissenschaftler.

    Bin ja mal gespannt, mit welch dummdreisten Ideen jetzt die Politkapser darauf reagieren werden.

    Wenn sie überhaupt reagieren.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Und dieselben Leute, die glauben, sie könnten das Klima retten, indem sie die Sonne verdunkeln, wollen, dass wir Solarenergie nutzen!

  • Tansania hat der Europäischen Union 27 Millionen Euro abgenommen und sich dann zum COVID-freien Land erklärt

    : https://web.archive.org/web/20…vid-freien-land-erklaert/


    Die Europäische Union hat Tansania 27 Mio. EUR zur Einführung von der WHO vorgeschriebenen COVID-19-Maßnahmen wie strengen Sperren, Masken und Massenimpfungen übergeben. Tansania nahm das Geld und erklärte das Land für frei von Coronaviren. Jetzt lassen die Europäer ihre Wut im Parlament ab.:D:D:D

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber

  • Seniorin ohne Maske wird in Handschellen abgeführt

    deutschlandkurier.de/2021/01/dieses-video-macht-nur-noch-sprachlos-seniorin-ohne-maske-wird-in-handschellen-abgefuehrt/



    In was für eine Zeit leben wir?:cursing:

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • In was für eine Zeit leben wir? :cursing:

    wenn ich das Video sehe dann kann ich ko****<X

    6 Polizisten auf eine wehrlose Frau und ringsherum wird gesagt wir sollen ruhig bleiben.

    Bei so etwas könnte ich nicht ruhig bleiben wenn das in meiner unmittelbaren Nähe passieren würde.

    Ich glaube ich würde ausrasten.:cursing:

    Dann hätten sie wenigstens einen Grund wegen Beamtenbeleidigung.

    Da geht einem nur noch der Hut hoch in diesem Land.


    LG

    Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.

    "(Rumi)"

  • Hallo Bermibs,

    danke für die Pflege der Beiträge - großes Lob an dich. Falls ich etwas doppelt hier reinstelle, darfst du es auch gern löschen - ich bin sehr genervt und angeschlagen zur Zeit.


    Vielleicht kennt Ihr diesen Link auch bereits.


    App statt Arzt: Freie Ärzteschaft kritisiert digitale Plattform-Medizinˍ


    weitere Quelle:

    Massive Kritik an Digitalgesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahnˍ


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel Sonne, die endlich in Köln wieder scheint.

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

    • Offizieller Beitrag

    Gehen ja, aber ohne seine geklauten Billionen.

  • Naturheilkunde Newsletter von Rene Gräber