Spirulina und R- Alpha-Liponsäure

  • Hallo in die Runde,


    würde gerne Spirulina als Nahrungsergänzung und nicht zur Entgiftung nehmen? Wie muss es dann dosiert werden?


    Hat jemand Erfahrung mit der Dosierung von R- Alpha-Liponsäure?

  • Zur Alpha-Liponsäure: Ich belasse es generell für mich bei 200 bis 400mg. Bei Patienten die mit "Toxin-Problemen" zu tun haben gehe ich auch deutlich höher - je nach Problem und Verträglichkeit. Deswegen: immer prüfen wie und ob das Mittel verträglich ist. Ich rate derzeit auch zu der R-Alpha-Liponsäure.


    Spirulina hat meiner Erfahrung nach eine entgiftende Wirkung, die meines Wissens auch relativ gut belegt ist. Die Chlorella ist meiner Erfahrung nach aber "stärker", weswegen ich vor allem auf diese Alge setze. Auch hier rate ich die Verträglichkeit zu prüfen und die Dosis entsprechend anzupassen. Ich nehme zeitweise durchaus eine "halbe handvoll" täglich.

  • Spirulina bindet ja mit dem Chlorophyl und Phycoyanin mehrere Schwermetalle wie Bleiacetat und Quecksilber. Das hat schon mal im Tiermodel ordentliche Ergebnisse gezeigt, aber das Problem bei Spirulina ist ja dass es nicht nur in deinem Körper die Schwermetalle bindet sondern auch in der Umwelt. Das bedeutet, es ist wirklich schwer anzuraten, falls du Spirulina kaufen solltest, es nur von einer geprüften, zertifizierten Stelle zu tun: inutro.com/spirulina-pulver-tabletten-kaufen-34

    Sonst geht das Ganze nach hinten los.

    Idealerweise also laborgeprüft und Bio-zertifiziert. Klar kann man jetzt sagen, die BIO Hersteller wollen nur den Preis rechtfertigen etc. aber wirklich gerade beim Spirulina das diese Toxine so effizient bindet, würde ich gut aufpassen.

    Noch ein extrem unterschätztes und sehr günstiges Detoxmittel, das wirklich wirkt: Acetyl-Cystein
    Vorläufer vom Glutathion. Und Glutathion ist wirklich ein körpereigener Entgifter. Da stehen auch viele Studien dahinter.

  • Ich habe selbst auch schon positive Erfahrungen mit Spirulina gemacht! Hat mir sehr zur Stärkung meiner Abwehrkräfte geholfen. Ich habe aber auch eines ausgewählt, welches mir vom Arzt empfohlen wurde!

    lg

  • Spirulina bindet definitiv keine Schwermetalle!

    Du beschreibst Chlorella!

  • Spirulina bindet definitiv keine Schwermetalle!

    Du beschreibst Chlorella!

    Stimmt leider definitiv nicht. Spirulina bindet Schwermetalle


    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26280392 - Blei zu 91 Prozent


    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25944749 - leider geht aus dem Abstract nicht hervor, um welche Art von Schwermetallen es sich handelt. Den ganzen Beitrag scheint es nur gegen Bezahlung zu geben... Die Schwermetalle, die hier untersucht wurden, scheinen aus Industrieabwässern - Gerbereien - zu stammen. Die Überschrift des Beitrags gibt bereits Auskunft darüber, worum es geht: Removal of heavy metals from tannery effluents of Ambur industrial area, Tamilnadu by Arthrospira (Spirulina) platensis.


    Die Fähigkeit, Schwermetalle zu binden, hat auch seine Schattenseiten. Chlorella, Heilpilze, Spirulina etc. können durch ihre Fähigkeit mit Schwermetallen belastet sein, wenn sie in unserem Einkaufswagen landen. Daher ist es wichtig, zu wissen, dass man "saubere" Produkte einkauft. Diese Arbeit geht nochmal auf diesen Aspekt ein:
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24235875 - Heavy metal analysis in commercial Spirulina products for human consumption.



    Schöne Worte sind nicht wahr; wahre Worte sind nicht schön ::: Lao-tse

  • Guten Tag,


    Spirulina, eine der ältesten Lebensformen dieser Erde, ist eine blaugrüne Mikroalge, die viele Vorteile für Ihre Gesundheit bereithält.

    Da wir durch die Umwelt, die Luft, die wir einatmen, das Wasser, das wir trinken und die Nahrung, die wir zu uns nehmen, Kleidung, die wir tragen unfreiwillig Gifte und Schadstoffe aufnehmen, hilft uns Spirulina diese zu binden und über den Darm einfach auszuscheiden:
    https://www.gesund-heilfasten.…zung/spirulina-algen.html


    Forschungsergebnisse unterstützen für die Gesundheit Erwachsener die Einnahme von 3 Gramm Spirulina täglich.


    Alles Gute

    Halina

  • Das ist nicht die Spirulina, das ist die Chlorella-Alge. Spirulina entgiftet nicht, sie führt viele Spurenelemente und viel Jod zu.