Corona: Der Trick mit dem Virus

  • hat man es sehr schwer andere Ansichten glaubhaft zu verbreiten, es kostet sehr viel Kraft und Nerven,

    Im Herbst nicht mehr, dann hast Du es leichter.

    Spätestens dann, wenn aus dem Lockdown ein Breakdown wird, werden auch die letzten Schlafschafe aufwachen. Dann nämlich wird die Wucht der Massenarbeitslosigkeit, die Masse an Firmeninsolvenzen so richtig durchschlagen. Und wenn´s dann ganz schlimm kommt, gibt´s halt wieder Lebensmittelmarken und Schlange stehen vor den Geschäften.


    Von daher wäre es für so manchen sicherlich ratsam jetzt schon mal darüber nachzudenken, wie es dann beruflich weitergehen soll. Wenn die Firmen Pleite sind, gibt´s kaum Alternativen für einen Jobwechsel. Wer aber jetzt anfängt gegenzusteuern hat später vielleicht eine bessere Chance, aus diesem Schlamassel herauszukommen.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Jens Spahn fordert Gesundheits-Nato. Powered by BlackRock?


    Der 14.06.2020 wird ein besonderer Tag. Vorausschauend wird es nach den BlackLivesMatter Ereignissen vom 06.06. eine neuerliche Herausforderung für Politik und Medien. ...


    Hier weiterlesen:


    Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr im Link.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Copr.

  • die Medien beeinflussen die Meinungsbildung, und solange diese in massiver Überzahl zensierte Berichte verbreiten, hat man es sehr schwer andere Ansichten glaubhaft zu verbreiten, es kostet sehr viel Kraft und Nerven, und diese habe ich derzeit auch nicht mehr da ich derzeit wegen leichten Burnout (Überlastung durch Stress im Betrieb) gerade in einer Reha bin


    Lg Manfred

    Manfred, auch ich wünsche Dir gute Besserung, positive Energie und angenehme Menschen in Deinem Umfeld, die Dir gut tun.

  • Also wir steuern dergestalt gegen, daß ich jetzt erstmal meine Lebens- und Rentenversicherungen gekündigt habe. Sie hätten normalerweise noch 5,5 Jahre Restlaufzeit gehabt.

    Wir haben 1 Hektar Weideland nicht verpachtet und kaufen jetzt einen Traktor mit Pflug und Egge, damit wir dort Gemüse anbauen und ggf. verkaufen können. Außerdem werde ich 2 Notstromagregate anschaffen und im Haus meiner Eltern die vorhandene Lagerkapazität von 11.000 Liter Heizöl auffüllen.


    Zwecks Bewässerung sind wir noch unentschlossen, ob wir eine Grundwasserbohrung zwecks Brunnenerrichtung mit Pumpe durchführen oder große Regenwassertanks an die Dachentwässerung anschließen.


    Außerdem überlegen wir, ob wir eine landwirtschaftliche Lebensgemeinschaft mit anderen gründen. Wir dürfen aus bestehenden landwirtschaftlichen Gebäuden noch bis zu 4 zusätzliche Wohneinheiten schaffen. Vermutlich werden es nur zwei, weil sonst unser Stall zu klein wird, wobei wir natürlich die Stallung für unserer Geflügelhaltung auch in die Scheune verlegen könnten, um doch mehr Wohnraum zu schaffen.


    Unseren Kindern haben wir ebenfalls empfohlen, ihre Altervorsorgeverträge zu kündigen. Eine anstehende Hochinflation oder Währungsreform würde sowieso diese Werte weitestgehend vernichten.


    Vielleicht gibt es ja auch noch kleinbäuerliche Betriebe zu kaufen, wo auch andere solche Projekte aufziehen könnten?


    Liebe Grüße

    Gudrun

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • In der BRD muss man entweder ganz unten sein oder Überreich, um etwas vom Staat zu kriegen. Die Mittelschicht hat diesbezüglich immer einzustehen und verliert. Ich habe das System schon verstanden.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Medizin_Engel

  • Wir haben 1 Hektar Weideland nicht verpachtet und kaufen jetzt einen Traktor mit Pflug und Egge, damit wir dort Gemüse anbauen und ggf. verkaufen können. Außerdem werde ich 2 Notstromagregate anschaffen und im Haus meiner Eltern die vorhandene Lagerkapazität von 11.000 Liter Heizöl auffüllen.


    Außerdem überlegen wir, ob wir eine landwirtschaftliche Lebensgemeinschaft mit anderen gründen.


    Vielleicht gibt es ja auch noch kleinbäuerliche Betriebe zu kaufen, wo auch andere solche Projekte aufziehen könnten?

    Genau das meinte ich weiter oben mit "gegensteuern". Nämlich selbst etwas zu unternehmen, statt sich auf andere zu verlassen.

    An die Idee eines kleinbäuerlichen Betriebs, bzw. etwas in dieser Richtung habe ich auch schon gedacht. Kombiniert mit einige anderen Dingen.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Danke für die Besserungswünsche und die Energie, es ging mir nach der längeren betrieblichen Pause bereits wieder sehr gut (schon vor der Reha) meiner Firma geht es allerdings nicht so gut (Einsparung von über 1000 Mitarbeitern) es war schon vor Corona eine Reduktion geplant, aber jetzt ist es bei weitem schlimmer, mir könnte das allerdings in die Karten spielen (bin in Pensionsnähe)


    Dirk

    Auch die Zukunftsprognosen (verursacht durch den Lockdown) sind für mich nicht so beruhigend, hab zumindest einige größere Investitionen vorgezogen


    Lg Manfred


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

  • Dirk

    Auch die Zukunftsprognosen (verursacht durch den Lockdown) sind für mich nicht so beruhigend,

    Wieso beruhigend? Es ergeben sich durch den weltweiten Lockdown wohl eher beunruhigende Prognosen.

    Allein die USA jagen derzeit fast stündlich ihre Staats-Verschuldung weiter nach oben.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Im Eckpunktepapier der Regierung (anders zusammengestellt = genug Irre :-)) findet sich auf Seite 14, Punkt 53:


    " Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht."


    Idiotischer kann man sich als Regierung nicht verhalten, völlig abwegig und weitab aller Wissenschaft.


    Und 5G soll bis 2025 flächendeckend ausgebaut werden, die unrentablen "weißen Flecken" will der Staats slebst füllen, mit unseren Steuergeldern für 5 Mrd Euro (Seite 12, Punkt 47 des Eckpunktepapiers).


    Kleines PS: Zur Vorgeugung und Gesundherhaltung nehmen ja viele Nahrungsergängzungen, vor denen die Mainstreammedien ja unentwegt warnen, dass sie überdosiert wären (im vergleich zu den Richtlinien in Dtl). Das sieht die EU aber offesichtlich ganz anders, denn dort sind viel höhere Werte als unbedenklich aufgeführt (siehe Dateianhang).


    Wer diese Kanallien noch wählt, hat den Schuss nicht gehört...

    bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Konjunkturpaket/2020-06-03-eckpunktepapier.pdf

    Bilder

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

    4 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • kf-forum, darfich fragen wo Du die Zitate gefunden hast?


    Boah, wenn Du diese Zitate bei Google eingibst (oder Teile davon) finden sich sehr viele Quellen! Welche ich da genau genutzt habe, weiß ich nicht mehr.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Missbrauch an Kindern!!

    Ich kann dazu nichts weiteres schreiben.... ;(

    Dazu müsste man mal klären, wie in dem Missbrauchsfall von (bei) Celle, wichtige Datenträger aus der Aservatenkammer der Polizei verschwinden konnten ... man liest ja os einiegs über Kindesmissbrauch unter Beteiligung von Personen aus den "höchsten Kreisen", wenn das stimmt, wundert auch das Verschwinde nicht ...

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Tee trinken ( der einjährige Beifuss ;) schmeckt ja vll bitter

    Aus welcher Quelle beziehst Du den Tee?

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • täglich in einer verdünnten Chlorlösung gewaschen werden sollen.


    Ist ja lustig, auf einmal hilft Chlorlösung dann doch ... ;-)

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Die Tage las Ich, dass eine Ärztin der WHO ( ich muss den Link mal suchen- meine aber, das kam aus Dänemark ?) meinte, Menschen ohne Symptome seien nicht ansteckend


    Ach deshalb gleich der Mainstream-Artikel "häufige Ansteckung durch Symptomlose" (oder so ähnlich), klar da musste ja schnell gegengesteuert werden, eh sich diese Meinung der WHO-Ärztin noch durchsetzt ...

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ (Brechts Galilei)

    "Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit." (Brecht)

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen."

    (Orwell)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Exakt Chlordioxidlösung. Und die hilft nachgewiesenermaßen, siehe zum Beispiel Andreas Kalcker.

    „Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

  • Wieso beruhigend? Es ergeben sich durch den weltweiten Lockdown wohl eher beunruhigende Prognosen.

    Allein die USA jagen derzeit fast stündlich ihre Staats-Verschuldung weiter nach oben.

    war etwas ironisch gemeint, mich belastet sowohl Corona und auch die möglichen langfristigen Folgen der Massnahmen, ich muß aber lt Therapeutin hier etwas Abstand halten (regt mich zu sehr auf)


    Lg Manfred


    Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel und natürlich auch auf eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung !

  • Soll die Welt über uns lachen?


    Mit dieser Aktion wird jeder soziale Kontakt unterbunden‼️ Um die Abstandsregeln einhalten zu können, werden in Düsseldorf 360 weiße Abstandskreise in der Altstadt und am Rheinufer markiert. Und jetzt erinnern wir uns kurz an die politisch korrekten #BlackLivesMatter Demos vom Wochenende oder an die Antifa-Aufmärsche der letzten Tage, die mit mächtig Krawall und Gewalt endeten - politisch korrekt natürlich, deshalb auch völlig ohne Kreise. ☝️ ♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️ Abonniert unseren Kanal t.me/Wirsindvielmehr ♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️


    Daß Video dazu konnte ich nicht einfügen...

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier