Corona: Der Trick mit dem Virus

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ich gehe auch bis jetzt ohne Maske einkaufen. Wenn "Gefahr" droht habe ich einen Loop um, den ich mir dann schnell hochziehe. Aber ansonsten immer ohne.


    Heute war ich mit 2 Bekannten im Straßencafe und tranken einen Cafe. Kam eine Dame, natürlich mit einer FFP2 angeschnallt,

    was hat sich die aufgeregt, und mich wollte sie am liebsten anzeigen, weil ich, bis der Kaffee rausgereicht wurde, ohne Maske dastand.

    In welchem Bundesland wohnst du tanteallround?


    Hier in Bayern kommst du ohne Maske in keinen Laden. Da kommt sofort der nächste Verkäufer oder die Security des Ladens und fordert dich zur Maske auf, kommst du dem nicht nach, katapultiert er dich raus bzw. wirst du nicht bedient, das ist ganz streng im Laden und auf den Parkplätzen.

    Auch im ganzen Innenstadtbereich ist Maskenpflicht.


    Cafes sind bei uns keine geöffnet, Kaffee to go gibt's nirgends. Es haben lediglich Supermärkte, Drogerien, Apotheken und natürlich McDonalds geöffnet und ein paar Speisegaststätten, die beliefern bzw. man was abholen kann.

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shapespeare: König Lear

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Die 35. Sitzung des Corona-Ausschusses ... sehr interessant. Hier geht es primär um die Themen, die auch hier im Forum

    behandelt werden, insbesondere wird die Orthomolekulare Medizin diskutiert.


    Ist zwar sehr lang, aber lieber 4,5 Stunden Corona-Ausschuss, als 5 Minuten Bundestag-Debatte.


    Sitzung 35: Recht und Gesundheit - Der blinde Fleck

    Die eigene Erfahrung hat den Vorteil vollkommener Gewissheit (Arthur Schopenhauer).

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Was macht eigentlich Füllmichs Klage? Auf seinem Youtubekanal ist das letzte Video von vor einem Monat.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Das kann ich nicht. Ich habe kein Mobiltelefon.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ja, aber dafür muß man bei der Anmeldung trotzdem eine Mobilfunknummer angeben.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Soweit ich verstanden habe muß man sich mit der Mobilfunknummer bei Telegramm anmelden, und bekommt einen Zugangscode darüber.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ein wichtiger interessanter Beitrag u.a. zur Gesundheit, vor allem bei Älteren in Heimen.

    Das, was in Krhs. und Heimen ernährungsbedingt verabreicht wird, ist hanebüchend, was ich immer schon moniert habe.

    Auch Krafttraining zum Muskelaufbau gehört dazu.

    Leider hat es nie jdm. interessiert.

    Es tut verdammt weh.


    Dr. Spitz und Groeber äussern sich dazu:


    https://odysee.com/@millennium…heit---Der-blinde-Fleck:3

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Das, was in Krhs. und Heimen ernährungsbedingt verabreicht wird, ist hanebüchend, was ich immer schon moniert habe.

    Tolles Video und Danke:)


    So ganz war mir die Thymusdrüse allerdings nicht stimmig was vom Arzt erzählt wurde und habe das während meiner Ausbildung etwas anders gelernt.:/

    Das Organ wächst bis zur Pubertät und stellt dann die Produktion ein.

    Beim Erwachsenen verliert es an Größe und Bedeutung, und sein lymphatisches Gewebe wird zunehmend dann durch Fettgewebe ersetzt.

    Das Fettgewebe schrumpft dann allerdings im Alter wie andere Organe auch.

    https://autoimmunbuch.de/?p=4629


    Wer die Thymusdrüse weiterhin aktivieren will, braucht eigentlich nur eine tägliche eine leichte Klopfmassage anwenden, wo der Thymus sich befindet.

    https://www.youtube.com/watch?v=iVhHn5EFPSM


    Das ist schon ein Jammer in den Heimen und habe es ja selber erlebt bei meiner Mutter.

    Was da den Menschen die gebrechlich sind vorgesetzt wird, sah aus wie Moppelk*tze<X und würde ich auch nicht essen wollen.

    Pürierte Kost nannte sich das und wurde alles in einen Topf getan und mit dem Mixer zerrührt.

    Und kalt war es auch noch.

    Jedenfalls morgens der tägliche Grießbrei wenn daran denke.

    Vitamine Fehlanzeige!.:(

    Ich hätte manchmal heulen können als ich das Heim verließ und war auch stinksauer.

    Nur wenn man dort Terz macht, geht es auf Kosten des Heimbewohner und habe oft geschwiegen zum Wohl meiner Mutter, die es zum Glück nicht mehr ertragen muss.

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • 115 arrestaties bij protest tegen coronamaatregelen in Amsterdam

    https://nos.nl/artikel/2364863-115-arrestaties-bij-protest-tegen-coronamaatregelen-in-amsterdam.html


    Bei der Demonstration in Amsterdam gegen die Corona-Maßnahmen und das Kabinett wurden nach Angaben der Polizei 115 Personen festgenommen. Sieben von ihnen wurden wegen offener Gewalt verhaftet, die übrigen, weil sie einer polizeilichen Anordnung nicht gefolgt waren.


    Nach Schätzungen der Behörden nahmen etwa 2000 Menschen an der Demonstration auf dem Museumplein teil. Der Protest wurde im Vorfeld verboten, aber am frühen Nachmittag stellte sich heraus, dass es doch Demonstranten gab. Wiederholte Ermahnungen der Polizei, den Ort zu verlassen, blieben erfolglos, so dass eine Notverordnung erlassen wurde und u.a. mit Hunden und Wasserwerfern eingegriffen wurde.


    Nach Angaben der Stadtverwaltung suchten 200 bis 250 Personen "eindeutig die Konfrontation" und es wurden Steine auf die Beamten geworfen. Einige Leute hatten auch Kampfhandschuhe, Waffen und Feuerwerkskörper dabei.


    Auch in den Straßen rund um den Museumplein herrschte eine Zeit lang Unruhe.


    Die sieben Personen, die wegen offener Körperverletzung festgenommen wurden, bleiben vorerst in Gewahrsam. Die anderen Festnahmen werden wahrscheinlich heute Abend "erledigt", sagte ein Polizeisprecher.

    Verbot


    Die Stadtverwaltung hatte den Protest der Aktionsgruppe 'Nederland in verzet' (Die Niederlande im Widerstand) in dieser Woche verboten, weil sie eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit und Ordnung befürchtete.


    Als alternativer Standort wurde der an anderer Stelle in der Stadt gelegene Westerpark angeboten, wo Demonstrationen mit maximal 500 Personen stattfinden konnten. Doch das gefiel dem Veranstalter nicht und er klagte gegen die Entscheidung der Gemeinde. Als er vor Gericht erfolglos war, sagte er die Demonstration ab.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hier gibt es einen Mittschnitt des Demozuges in Wien.

    Wie schon in Berlin im August letzten Jahres berichtet auch die Presse in Österreich völlig unsachlich und einseitig


    MEGA Corona-Demo in Wien: Das seht Ihr nicht im ORF!

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier