Dr. Coldwell Feldzug gegen Robert Franz?

  • krebspatientenadvokatfoundation.com/mitarbeiter-paar-ueber-guru-er-macht-die-menschen-alle-krank/


    Ist da womöglich etwas dran, oder ist es eine Racheaktion der Gekündigten?


    Ich muß ja gestehen, ich konnte diesem Herrn sowieso noch nie etwas abgewinnen.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • wenn man dagegen die Ärztekammer hört und die Pharmakologen...etc, hört sich das für mich eher nach rausklicken an.

    Aber seine Zertifikate stellt er selbst aus und unterlaufen keiner Kontrolle (wird gemunkelt)

    Ich bestelle da ja nichts und kann nicht viel dazu beitragen.:)

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Im verlinkten Artikel wird davon geschrieben, dass Franz für 10 Tage im Gefängnis war. Franz stammt aus Rumänien und versuchte irgendwann in den 1980er Jahren eine Flucht aus Rumänien, die fehlschlug, in Rumänien war zu dieser Zeit durch Ceaușescu das Ausreisen verboten. Franz wurde bei seinem Ausreiseversuch gefasst und mit Gefängnis bestraft.

    Ob´s tatsächlich so stimmt, weiß ich nicht, lässt seinen Gefängnisaufenthalt aber in einem etwas anderen Licht erscheinen.


    Interessant ist zumindest, dass sich direkt unter dem negativen Artikel über Robert Franz Werbung für Konkurrenzprodukte befindet.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    Einmal editiert, zuletzt von Dirk S. ()

  • Danke Dirk, das wußte ich so nicht.


    Naja, ich habe mich auch nicht groß damit befaßt, eben weil mir der Mann schon imemr suspekt war. Deswegen frage ich hier ja auch.


    Ich bekomme da keine Werbung angezeigt, nur an der rechten Seite Buchwerbung von Dr. Coldwell.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • Ich bekomme da keine Werbung angezeigt, nur an der rechten Seite Buchwerbung von Dr. Coldwell.

    Wenn Du die Seite ganz nach unten scrollst, steht da, teilweise in Goldlettern:


    Und übrigens, wir haben ein energetisch perfekt produziertes OPC Produkt in gewohnter, verlässlicher Original Dr. Coldwell Qualität:

    Zitat

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • OHA, 21 Euro, und dann steht da nichtmal wieviele Kapseln drin sind, geschweige denn woraus die Inhaltsstoffe gewonnen wurden. Oder ich bin zu blöd das zu finden.


    Da bleibe ich doch lieber bei den Sunday- Produkten, nichtmal des Preises wegen, sondern weil die mir ehrlicher erscheinen.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • 60 Kapseln. Siehst Du, wenn Du das kleine Bild der Produktbeschreibung anklickst.


    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Hm, das überzeugt mich trotzdem nicht. Ich sehe nicht was für eine Verpackung verwendet wurde, und dann ist da pro Kapsel 140mg OPC, dann nich Vitamine zugesetzt wobei nicht da steht ob das synthetische sind.

    Bei Sunday sind für 11 euro 120 Kapseln mit 450mg Pinienrindenextrakt mit vollen 267mg OPC pro Kapsel enthalten.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • Die Kapsel besteht aus Hydroxypropylmethylcellulose.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Die Kapsel besteht aus Hydroxypropylmethylcellulose.

    Und was bedeutet das?


    Bei sunday steht dazu


    "Vegan, ohne Gentechnik Vegane HPMC-Kapseln aus pflanzlicher Zellulose von westeuropäischen und nordamerikanischen Nadelholzbäumen Ultrareine Kapselhüllen aus Frankreich: 100% frei von den üblichen versteckten und nicht-deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen Carrageen und PEG Abfüllung und Verkapselung in der EU, zertifiziert nach HACCP, GMP / ISO 22000 2005"



    Ich habe mich soeben einmal versucht übder diesen Dr- Leonard Coldwell zu belesen, aber der ist mir genauso suspekt wie Robert Franz.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Wie man an der Bezeichnung erkennen kann, besteht HPMC aus Cellulose. Von daher sind diese Kapseln immer vegan. Man sollte aber immer darauf achten, dass der Hinweis auf gentechnikfreie Cellulose gegeben ist, da insbesondere die Baumwollfasern (aus denen das E 464 hergestellt wird) aus gentechnisch veränderten Pflanzen stammen können.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Zu Robert Franz...

    Egal.

    Ich bin auch skeptisch, was seine Produkte angeht.

    Die Vitamine für Gartenzwerge oder egal welche find ich gut. Er sch...t auf jede Shitens- Kontrolle! So er nicht in jede Mini-Schublade des deutschen Systems passt und net jeden Scheiss unnötigen Bestandteil seiner Mittel auf das Genauste angibt und drölfzig Verfahren durchläuft, so dann geht das net, bei ihm zu bestellen. So, jeder sollte dieses Wissen haben oder die Sehnsucht danach, sich gefälligst auf das Genaueste damit zu beschäftigen.

    ER empfiehlt dieses Codex Humanum. Ne, er hat es nicht geschrieben. Durch Rob bin ich darauf gekommen, was für ein shit!! Nu neidisch?! Denkt doch mal endlich bitte nach...bitte nehmt doch dieses Wissen endlich an. Wir geben es doch liebevoll weiter.

    Jeder Einzelne hat die Wahl für sich selbst. Und auch die Verantwortung für sein Leben. :saint:

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Hm, das überzeugt mich trotzdem nicht.

    Robert Franz macht vermutlich nichts anderes auch, wie andere, die NEMS verkaufen, er kauft die Kapseln in China und macht sein Etikett drauf und er vermarktet sie und sich gut.

    Sämtliche Produkte könnte man auch viel billiiger lose als Pulver kaufen oder wenn sie synthetisch sind, auch in natürlicher Form.

  • Sämtliche Produkte könnte man auch viel billiiger lose als Pulver kaufen

    Das Thema hatten wir schon. Loses Pulver ist schlecht zu dosieren, bei Kapseln hat man immer eine gleichbleibende Dosierung, zudem lassen sich Kapseln leichter einnehmen.

    Die einzige Waffe gegen Corona ist der gesunde Menschenverstand. Leider sind die meisten Menschen unbewaffnet.

    Wem aber bereits ein Licht aufgegangen ist, den kann man nicht mehr so schnell hinter´s Licht führen!



  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Das Thema hatten wir schon. Loses Pulver ist schlecht zu dosieren, bei Kapseln hat man immer eine gleichbleibende Dosierung, zudem lassen sich Kapseln leichter einnehmen.

    Bei Sunday sind beim Pulver immer so niedliche Meßlöffelchen dabei. Gerade beim MSM finde ich das sehr praktisch, da ich morgens in meinem Karotten- oder Gemüsesaft je nach Bauchgrummeln mal mehr, mal weniger nehmen kann.

    Aber ansonsten sind Kapseln allemal besser, als zum Beispiel von Fairvital die Tabletten mit Augenvitaminen. Die sind riesen groß und rauh. Die bekomme ich einfach nicht runter.


    Was ich allerdings bei Kapseln recht albern finde, ist Hanf- oder Brennesselpulver in Kapseln.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Dito ... ist letztlich auch günstiger.

    Ich nehme 2x täglich von MSM einen gestrichenen Teelöffel und Mg 1/2 Teelöffel in gutes Wasser gerührt ein.

    MSM kaufe ich als 1 kg Dose, Magnesiumcitrat als 500g Beutel.


    Alle anderen NEMs nehme ich als Kapseln ein.

    Die eigene Erfahrung hat den Vorteil vollkommener Gewissheit (Arthur Schopenhauer).

  • Das Thema hatten wir schon. Loses Pulver ist schlecht zu dosieren, bei Kapseln hat man immer eine gleichbleibende Dosierung, zudem lassen sich Kapseln leichter einnehmen.

    Das ist ein Verkaufsargument, was ich auch gut verstehe, um einen viel höheren Preis zu erzielen.

    Es gibt auch kleine Dosierkappen, Löffel, etc... oder man nimmt eben eine kleine Kapsel zum dosieren.

  • einen gestrichenen Teelöffel

    Naja, wir haben hier zig verschiedene Größen von Teelöffeln, angefangen beim Silberbesteck welches schon fast ein Kindereßlöffel ist. ^^

    Bei MSM kommt noch dazu, daß es nicht mit Metall in Berührung kommen sollte, und Plastiklöffel habe ich nicht. Allerdings habe ich Holzlmeßöffelchen in verschiedenen Größen, da ist aber dann der Stiel zum Umrühren zu kurz.

    Da ist mir dieser kleine Meßlöffel von Sunday eine große Hilfe, auch wenn der leider aus Plastik ist.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier